https://2019.sachwerte-digital.de/
http://www.game-of-fonds.de
DKB startet Crowdinvesting-Plattform
» schließen

In eigener Sache

nach zwölf Jahren fondstelegramm steht bei mir eine berufliche Veränderung an: Das fondstelegramm schlüpft unter das Dach des erfolgreichsten Verlags der heimischen Finanzindustrie: FONDS professionell. Ich werde dort künftig das Ressort Sachwerteinvestments verantworten ...

ftx - aktuelle News
  • Real I.S. legt offenen Publikumsfonds auf

    Die Real I.S. legt einen offenen Immobilienfonds für deutsche Privatanleger auf. Der offene inländische Publikums-AIF „Realisinvest Europa“ soll in Europa über Nutzungsarten und Standorte breit diversifiziert in Business-Core- und Core-Plus-Immobilien ergänzt durch Manage-to-Core-Objekte investieren. Die Real I.S. rechnet mit einer jährlichen Ausschüttung von 2,0 bis 2,5 Prozent auf Fondsebene. Der Publikumsvertreib soll 2020 starten.
  • DKB startet Crowdinvesting-Plattform

    In Kooperation mit der CrowdDesk GmbH hat die DKB AG die Crowdinvesting-Plattform dkb-crowdfunding.de ins Leben gerufen. Sie wird von der CrowdDesk-Tochter DKB Crowdfunding GmbH betrieben. Erstes Projekt auf der Plattform, das man ab 250 Euro mitfinanzieren kann: Der Solarpark Pähl in Bayern mit 1,5 MW Leistung, zehn Jahre lang Bestandsobjekt des Wattner-Fonds SunAsset 2. Betreiber ist nach wie vor Wattner. Laufzeit erneut zehn Jahre, Renditeprognose: 3,8 Prozent pro Jahr.
  • Real I.S. Bayernfonds Deutschland 21: Mietvertragsverlängerung

    Die Real I.S. AG hat den Mietvertrag für die Unternehmenszentrale der Bayernwerk Netz GmbH in Regensburg vorzeitig um fünf Jahre verlängert. Bei Emission des Fonds war ein 15 Jahre laufender Mietvertrag bis 2026 vorgesehen. Der ist jetzt bis zum 30. November 2031 verlängert worden. Der 90-Millionen-Euro-Fonds hat ein Eigenkapital von rund 50 Millionen Euro, das rund 2.000 Investoren halten. Dass der Fonds mit seinen bisherigen Auszahlungen in Höhe von rund 45 Prozent leicht hinter der Prognose zurück bleibt, hat damit zu tun, dass wegen der niedrigen Inflation die prognostizierten Mietsteigerungen nicht durchgesetzt werden konnten. Mit der Vertragsverlängerung steht der Fonds derzeit jedoch perspektivisch sehr gut da.
  • Secundus SubstanzPortfolio IV – alles außer Immobilie

    Die Secundus Vierte Beteiligungsgesellschaft mbH bietet die Schuldverschreibung „SubstanzPortfolio IV“ an. Die GmbH erwirbt Beteiligungen auf dem Zweitmarkt aus den Assetklassen Schiffe, Flugzeuge, Erneuerbare Energien, Private Equity und Infrastruktur. Es ist ein Kupon von 3,5 Prozent pro Jahr vorgesehen, durch eine Überschussbeteiligung soll jedoch eine Rendite von mehr als 8 Prozent möglich sein. Das geplante Emissionsvolumen beträgt 10 Millionen Euro, die Schuldverschreibung kann ab 10.000 Euro über Banken und Sparkassen direkt ins Depot gebucht werden (WKN A2YNRN).
  • KanAm kauft das TWO in Wiesbaden

    Die KanAm Grund Group hat das Bürogebäude TWO (The Wiesbaden Office) für den institutionellen Fokus Süddeutschland Fonds gekauft. Es wurde 2018 errichtet und hat eine vermietbare Fläche von 16.350 Quadratmetern, die zu drei Vierteln an das Ingenieurunternehmen Julius Berger International GmbH vermietet sind. Einen Kaufpreis wollte das Unternehmen nicht mitteilen. Der Fokus Süddeutschland Fonds konzentriert sich auf Deutschlands wirtschaftsstärkste Regionen im Süden und hat binnen eines Jahres insgesamt 6 Immobilien an 5 Standorten erworben.
alle anzeigen
Beginn einer Reihe von Aves One-Anleihen

Analyse: Aves One AG – Aves Transport 1, Logistik-Anleihe

© HHM/Annette Krüger© HHM/Annette Krüger

Emittent und Anbieter ist die Aves Transport 1 GmbH & Co. KG. Mit bis zu fünf Millionen Euro soll über Projektgesellschaften Logistik-Equipment wie Güterwaggons, Container und Wechselkoffer erworben und vermietet werden. Die einzelne Schuldverschreibung hat einen Nennbetrag von 1.000 Euro. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre, kann aber vorzeitig seitens des Emittenten gekündigt werden. Details und eine Einschätzung dazu

Analyse: Wertgrund WohnSelect D - Jahresbericht zum 28. Februar 2019

Die Performance des Fonds lässt die Konkurrenz erneut blass aussehen

Analyse: Wealthcap Portfolio 4

Breites Spektrum, lange Laufzeit

Anleihen

Energiekontor zahlt zwei Anleihen vorzeitig zurück

Die Energiekontor Finanzierungsdienste GmbH & Co. KG, eine Tochtergesellschaft der Energiekontor AG, nimmt ihr Recht auf vorzeitige Kündigung wahr und zahlt die beiden Stufenzinsanleihe I und VI zum Ende des Jahres zurück. Hintergrund und Ziel dieser Maßnahme ist es, den Zinsaufwand im Konzern zu reduzieren, die Entschuldung der konzerneigenen Windparks zu beschleunigen und damit die Konzern-Eigenkapitalquote zu verbessern.

Spezial-AIF

Real I.S. erwirbt Hotelprojekt in Hannover

Die Real I.S. hat für den offenen Immobilien-Spezial-AIF Real I.S. Themenfonds Deutschland II die Projektentwicklung eines Hotelobjekts am Andreas-Hermes-Platz in Hannover erworben. Verkäufer der Immobilie ist eine Projektgesellschaft der bauwo Grundstücksgesellschaft, Hannover. Die Fertigstellung ist für Ende 2019, Anfang 2020 geplant. Pächter Steigenberger wird das Hotel unter der Marke „IntercityHotel“ betreiben, es hat 15 Etagen und wird über 220 Zimmer verfügen.

Offene Immobilienfonds

Deka Immobilien kauft Logistikimmobilie in Holland

Die Deka Immobilien GmbH hat sich ein neues Logistikobjekt im niederländischen Venlo kaufvertraglich gesichert. Die Immobilie wird gerade von Heylen Warehouses in einem Joint Venture mit Broekman Logistics entwickelt. Die Liegenschaft soll in das Portfolio des offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa eingebracht werden. Die Liegenschaft im Trade Port Venlo soll im Dezember 2018 fertiggestellt sein und mehr als 63.000 qm vermietbare Fläche auf einem rund 82.500 qm großen Grundstück umfassen. Venlo liegt im Südosten der Niederlande in der Provinz Limburg direkt an der deutschen Grenze. Der Standort bietet eine exzellente Infrastruktur mit Anbindung an Wasser, Straße und Schiene.

Statistik

AIF Volumen nimmt zu

Die Ratingagentur Scope hat die im dritten Quartal 2018 emittierten geschlossenen Publikums-AIF und Vermögensanlagen erfasst: 9 Publikums-AIF und 15 Vermögensanlagen wurden von der BaFin zum Vertrieb zugelassen. Die 9 im dritten Quartal zum Vertrieb zugelassenen geschlossenen Publikums-AIF haben ein prospektiertes Eigenkapital von zusammen rund 247 Millionen Euro. Seit Beginn des Jahres wurden insgesamt 23 Publikums-AIF emittiert. Das prospektierte Eigenkapitalvolumen liegt bei 878 Millionen Euro (Vorjahr 532 Millionen). Für das Gesamtjahr erwartet Scope ein Emissionsvolumen von über einer Milliarde Euro (Vorjahr 0,7 Milliarden).

Statistik

Logistik boomt

JLL hat ermittelt, dass in den ersten neun Monaten dieses Jahres auf dem deutschen Markt für Lager- und Logistikflächen mehr Quadratmeter umgesetzt wurden als je zuvor. Mit 5,2 Millionen Quadratmeter liegt der Flächenumsatz 8 Prozent über dem Vorjahreswert. Die meisten Flächen wurden außerhalb der Big Five Ballungsräume Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München umgesetzt, bei den Ballungsräumen ist Frankfurt führend.

Aktuelle Angebote

Analyse: US Treuhand Fonds XXIV – Las Vegas

Nach Jahren der Abstinenz bietet US Treuhand wieder einen US-Immobilienfonds an

Angebot. Der Fonds investiert mittelbar über eine 90prozentige Beteiligung an einer Portfoliogesellschaft in eine gemischt genutzte Gewerbeimmobilie in Las Vegas. Eine Zeichnung ist grundsätzlich ab 30.000 US-Dollar zuzüglich fünf Prozent Ausgabeaufschlag möglich. ...

Personen

Positionswechsel bei der eFonds AG

Der Aufsichtsrat der eFonds AG hat Reiner Seelheim mit sofortiger Wirkung zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Gleichzeitig übernimmt Alexander Betz, der bisher diese Position innehatte, den Vorsitz des Aufsichtsrats. Reiner Seelheim war seit 2010 Mitglied des Aufsichtsrats und seit 2012 dessen Vorsitzender.

Recht & Steuern

Bafin untersagt „Teakinvestment“-Angebot von Life Forestry

Die Bafin hat das öffentliche Angebot der Vermögensanlage mit der Bezeichnung „Teakinvestment“ über den Kauf, die Pflege sowie die Verwertung von Teakbäumen in Costa Rica und Ecuador in Deutschland untersagt. Anbieter ist die Life Forestry Switzerland AG, die aber keinen von der Bafin gebilligten Prospekt für diese Vermögensanlage veröffentlicht hat.

Schiffe

Briese und Oltmann emittieren Schiffsfonds

Die Briese Service Management GmbH begibt eine KG-Beteiligung nach Vermögensanalgengesetz am Mehrzweckfrachter „MS Bootes“. Das Fondsvolumen beträgt 8,7 Millionen Euro, davon knapp 5 Millionen Euro Eigenkapital, das ab 20.000 Euro gezeichnet werden kann. Geplante Laufzeit ist 16 Jahre.

Aktuelle Angebote

Analyse: HTB 10. Immobilieninvestment Portfolio GmbH & Co. KG

Fortsetzung der erfolgreichen Zweitmarkt-Portfoliofonds

Angebot. Der HTB-Fonds wird Anteile an geschlossenen Alternativen Investmentfonds („AIF“) erwerben. Dabei kann sowohl in Publikums- als auch in Spezial-AIF investiert werden. Es ist geplant, ein breit diversifiziertes Portfolio an Immobilienfondsbeteiligungen aufzubauen. Die Dauer des Fonds ist grundsätzlich bis zum 31. Dezember 2029 befristet. Eine Zeichnung ist ab 5. ...

Publikums-AIF

LHI erwirbt Bürogebäude in Konstanz für neuen Publikums-AIF

Noch in diesem Jahr will LHI mit einem neuen AIF auf den Markt kommen. Zur Bestückung des Portfolios hat LHI ein 1990 errichtetes Büroobjekt, das „Max-Areal“ in Konstanz, erworben. Es hat rund 4.500 qm Mietfläche und 68 Stellplätze. Verkäufer ist die ortsansässige Dr. Lang Group. Das Objekt ist vollständig an sieben Parteien vermietet.

Offene Immobilienfonds

Union Investment kauft Hotel in USA für UniImmo:Global

Union Investment hat in Charleston, South Carolina eine Hotelimmobilie erworben. Das 2015 eröffnete Objekt vereint zwei Hyatt-Hotelkonzepte unter einem Dach: Zum einen ein Apartmenthotel für längerfristige Aufenthalte, zum anderen ein Hyatt Place, eine Marke aus dem gehobenen Hotelsegment, zusammen umfasst das Objekt 300 Zimmer. Die Hotels sind für einen Zeitraum von 30 Jahren an den Betreiber, die Pyramid Hotel Group, verpachtet. Union Investment bringt die Hotelimmobilie in den Bestand Ihres Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global ein.

Aktuelle Angebote

Analyse: UDI Energie Festzins 14

Konzeptionell nahezu unveränderte Fortsetzung der Produktreihe

Angebot. Die UDI Energie 14 GmbH & Co. KG bietet Nachrangdarlehen an. Die Gelder sollen direkt oder über Zwischengesellschaften an Projektgesellschaften fließen, die erneuerbare Energieprojekte umsetzen, Wärmenetze, energieeffiziente Immobilien errichten oder einschlägige Servicegesellschaften finanzieren. Investitionsstandorte sind Deutschland oder andere EU-Länder. ...

Aktuelle Angebote

Analyse: Unternehmensanleihen der DIC Asset AG

150 Millionen binnen Stunden platziert

Platzierung nach wenigen Stunden. Die DIC Asset AG hat innerhalb weniger Stunden am 26. September 2018 erneut eine Unternehmensanleihe platziert. Die ursprünglich geplanten 100 Millionen Euro wurden um 50 Millionen Euro überzeichnet. Die Gelder fließen in die allgemeine Geschäftstätigkeit des Unternehmens. DIC hat die Notierung der Schuldverschreibungen an der Luxemburger Börse beantragt. ...

Aktuelle Angebote

Analyse: PATRIZIA GrundInvest Berlin Landsberger Allee

Interessante Immobilie mit überschaubaren Renditeaussichten

Angebot. Die Anleger beteiligen sich an einem gemischt genutzten Gebäude-Ensemble mit den Hauptnutzungsarten Büro/Praxis, Einzelhandel, Hospitality und Parken in Berlin. Eine Zeichnung ist ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Ausgabeaufschlag möglich. Die Fondsgesellschaft endet ohne Auflösungsbeschluss zum Ablauf des 31. Dezember 2034, es sei denn, die Gesellschafter beschließen etwas anderes. ...

Aktuelle Angebote

Analyse: Wattner SunAsset 8

Wattner senkt Betriebskosten, um einen Interessenkonflikt zu vermeiden

Angebot. Die Wattner SunAsset 8 GmbH & Co. KG begibt Nachrangdarlehen. Mit den Erlösen wird sie Objektgesellschaften erwerben, die bereits in Betrieb befindliche Solaranlagen in Deutschland bewirtschaften. Da die Projekte noch nicht definitiv feststehen, handelt es sich um einen Blindpool. Wattner will 10 Millionen bis maximal 30 Millionen Euro platzieren. ...

Seite: 10  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: ILG – Immobilienfonds 42, Oberbayern-Portfolio
  • Analyse: MIG Fonds – Performancebericht 2017 und aktueller Fonds
  • Analyse: Deutsche Lichtmiete — Energieeffizienzanleihe 2025
  • Analyse: Energiekontor StufenzinsAnleihe XII
  • Analyse: PATRIZIA GrundInvest „Die Stadtmitte Mülheim“
  • Analyse: Exporo – Wohnen im 1. Bezirk, Wien
  • Analyse: Aves One AG – Aves Transport 1, Logistik-Anleihe
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 173 – Fachmarktzentrum Landstuhl

Marktinfo

  • Voigt & Coll erstreitet Schiedsurteil gegen Spanien

    Recht

  • Der Crowdinvest Immobilien-Report 2019

    Marktanalyse

  • Spardose in der Stiftungsbilanz

    Beratungsqualität

  • Kann? Muss!

    Beratungsqualität

  • Editorial KW 27: Lagarde und das Risiko

    Politik

  • Immer mehr FinTechs scheitern

    Marktanalyse

  • Quadoro startet offenen Immobilien-Publikumsfonds

    Produkte

  • Sachwerte Digital – save the date

    Informationen

https://2019.sachwerte-digital.de/