http://www.euroforum.de/sc/ZFFT14223?code={D1900031}
http://www.investmentexpo.de
MPC: Vorstandspersonalie und vorläufige 2018er-Zahlen
» schließen

Turbulenzen

Flugzeuge waren viele Jahre als reine Leasingfonds ein Erfolgsmodell mit sehr geringen aber sehr sicheren Auszahlungen an überwiegend institutionelle Investoren. Flugzeuge waren in den 1990er Jahren ein geradezu langweiliges Investment. Das hat sich mit den operativen Modellen, wie sie Mitte der 2000er Jahre auf den Markt kamen und in denen das Bewirtschaftungsrisiko auf den Investor abgewälzt wird, wesentlich geändert ...

ftx - aktuelle News
  • Air France lässt Option für ersten A380 von Dr. Peters verstreichen

    Der zehnjährige Leasingvertrag mit Air France für den A380 des Flugzeugfonds X (DS 135) begann mit Auslieferung des Flugzeugs am 10. Februar 2010. Der Vertrag sah eine Option zur Verlängerung um zunächst drei Jahre vor. Sie hätte 12 Monate vor Ablauf des Vertrags, also am 10. Februar 2019 gezogen werden müssen. Für den ersten von fünf A380, die Air France bei Dr. Peters-Fonds geleast hat, herrscht inzwischen also Gewissheit: Das Flugzeug ist einstweilen ab dem 11. Februar 2020 ohne Beschäftigung. Das nächste kritische Optionsdatum betrifft den A380 aus dem Flugzeugfonds XI (DS 136). Hier hat Air France noch die Möglichkeit, die Option auf Verlängerung des Vertrags um drei Jahre bis zum 12. August dieses Jahres zu ziehen.
  • Aviarent Personalien

    Yenna Haack ist neues Mitglied im Vorstand der Aviarent Invest AG neben Mathias Giebken und Ralf Otzen. Seit Anfang des Jahres ist sie auch zusammen mit Sascia Hauke in der Geschäftsführung der AviaFund Solution Services GmbH. Harald Strelen ist neuer Geschäftsführer der AviaRent Capital Management S.à r.l. AviaRent betreut mit dem französischen Partner Primonial im Bereich Pflege und Bildung derzeit ein Fondsvolumen von rund 4,5 Milliarden Euro.
  • DFV erwirbt NH Hotel in Deggendorf

    Die DFV Deutsche Fondvermögen GmbH hat das NH Hotel in Deggendorf von der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH erworben. Betreiberin bleibt die NH-Hotel Group. Das Hotel verfügt über 125 Gästezimmer, Restaurant, Bar und Tagungsmöglichkeiten.
  • KGAL Meleta: Freudentränen und ein Wermutstropfen

    KGAL hat die Mainzer Büroimmobilie, die der geschlossene Fonds Alcas 023 Meleta seit 20 Jahren bewirtschaftete, mit einem tollen Ergebnis für die Anleger verkauft. Das geschah jedoch gewissermaßen gegen den eigenen Willen. Wie es dazu kam, lesen Sie im Login-Bereich.
  • HEH ist „Retail Placement House of the year“

    Die HEH Hamburger EmissionsHaus AG wurde nach 2017erneut dem Award „Retail Placement House of the year“ der Publikation Global Transport Finance ausgezeichnet. HEH wurde für die erfolgreiche Platzierung einer Serie von Regionaljets mit dem Leasingnehmer Iberia Regional/Air Nostrum ausgezeichnet insbesondere für die professionelle und zügige Umsetzung der Transaktion. HEH hat seit dem Einstieg in die Flugzeugfinanzierung im Jahr 2007 23 Flugzeugfonds, davon fünf AIFs nach KAGB mit einem aggregierten Investitionsvolumen von über 500 Millionen EUR aufgelegt.
alle anzeigen
Immobilien

KGAL kauft für Spezial-AIF

15.02.2015 16:35:28KGAL hat einen Kaufvertrag für ein neu zu errichtendes Geschäftshaus im Hamburger Bezirk Wandsbek abgeschlossen. Das Investment-Projekt wurde für einen Spezial-AIF mit Mischnutzungskonzept erworben. Die Immobilie soll bis Mitte 2016 entstehen. Der Kauf ist das vierte Investment des Fonds. Der Spezial-AIF richtet sich an institutionelle Investoren. Sein Planvolumen liegt bei 500 Millionen Euro.

Schiffe

Commerzbank reduziert Schiffsportfolio auf zwölf Milliarden Euro

15.02.2015 16:25:34Die Commerzbank hat sich 2014 von problematischen Schiffskrediten mit einem Volumen von insgesamt zwei Milliarden Euro getrennt. Damit ist der Darlehensbestand in der Sparte Schiffsfinanzierung um weitere 16 Prozent auf 12 Milliarden Euro gesunken. Das Abbauvolumen liegt jedoch deutlich unterhalb des Vorjahreswerts: 2013 hatte die Commerzbank ihr Schiffsportfolio um 4,5 Milliarden Euro reduziert.

Immobilien

Doric platziert Spezial-AIF

15.02.2015 16:20:38Doric Investment hat die Platzierung eines geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF abgeschlossen. Die Eigenkapitalplatzierung bei professionellen und semiprofessionellen Anlegern hatte die Conval Capital GmbH aus Hattingen übernommen. Für den Spezial-AIF wurden zwei Büro- und Einzelhandelsimmobilien in Sindelfingen erworben.

Schiffe

MS Angelica Schulte von BS Invest sichert Liquidität

09.02.2015 13:48:50Im Dezember vergangenen Jahres teilte die BS Treuhand den Gesellschaftern der MS Angelica Schulte mit, dass Restrukturierungskapital in Höhe von insgesamt von gut 2,2 Millionen US-Dollar gezeichnet wurde. Zur Umsetzung des Liquiditätssicherungskonzeptes war ein Betrag von mindestens einer Million US-Dollar notwendig. Damit so BS Treuhand, ist der Fortbetrieb der Gesellschaft mindestens bis zum 1. Januar 2017 gesichert.

Immobilien

Wertgrund kauft Wohnanlagen für Spezialfonds

08.02.2015 18:27:25Die Wertgrund Immobilien AG hat für ihren Spezialfonds „Wohnen D“ 886 Wohneinheiten und 21 Gewerbeeinheiten an neun deutschen Standorten erworben. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 70 Millionen Euro. Damit sind 40 Prozent des anfänglichen Fondsvolumens investiert.

Immobilien

Real I.S.: 200 Millionen Euro mit Privatanlegern

01.02.2015 17:38:38Real I.S. will in diesem Jahr 200 Millionen Euro Eigenkapital bei privaten Anlegern einsammeln. Der Initiator plant Immobilientransaktionen von bis zu einer Milliarde Euro. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen Immobilien für 251 Millionen Euro verkauft und für 356 Millionen Euro gekauft.

Immobilien

Lasalle Investment Management erhält KVG-Lizenz

01.02.2015 17:31:16Die Bafin hat der Lasalle Investment Management Kapitalanlagegesellschaft die Erlaubnis für die Tätigkeit als externe AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft erteilt. Die Erlaubnis umfasst die Verwaltung von offenen und geschlossenen Publikums- und Spezial-AIF, wodurch Lasalle sein Geschäftsfeld erweitert.

Immobilien

Union Investment sichert sich zwei Hotels

25.01.2015 22:01:06Die UBM Realitätenentwicklung AG hat von Intercontinental Hotels Group zwei Hotelprojekte in München und Berlin übernommen. Union Investment wird die beiden Objekte nach Fertigstellung von UBM für zwei institutionelle Fonds erwerben. UBM wird bis 2042 als Pächter beide Hotels unter der IHG-Marke Holiday Inn Express betreiben.

Immobilien

Deka kauft zwei Hotels

25.01.2015 21:59:55Deka Immobilien hat das geplante Adina Apartment Hotel im Frankfurter Europaviertel vor Baubeginn erworben. Verkäufer für 39 Millionen Euro ist Immobilienentwickler GBI. Das Vier-Sterne-Hotel ist für den Spezialfonds „Domus-Deutschland-Fonds“ vorgesehen. Die Fertigstellung des Objekts ist für Herbst 2016 geplant. Weiterer Kauf: das Radisson Blu Hotel im schottischen Edinburgh geht von der irischen Immobiliengesellschaft W.G. Mitchell Leith an Dekas institutionellen Sektorenfonds West Invest Target Select Hotel.

Immobilien

Bouwfonds kauft zwei Parkhäuser in Frankreich

25.01.2015 21:54:41Bouwfonds Investment Management hat zwei Parkhäuser in Frankreich per Sale-and-Lease-Back vom Parkhausbetreiber Urbis Park übernommen. Die Objekte befinden sich in Paris und Lyon und sind für den Bouwfonds European Real Estate Parking Fund 2 vorgesehen. Das Gesamtvolumen liegt bei 26 Millionen Euro.

Immobilien

Catella und Doric kaufen für Spezial-AIF

25.01.2015 21:50:27Die CD Dritte Immobilien GmbH & Co. Geschlossene Investment KG hat den Kaufvertrag für zwei Büroimmobilien in Sindelfingen unterzeichnet. Kapitalverwaltungsgesellschaft des Spezial-AIF ist Doric Investment, die Portfolioverwaltung obliegt der ausgelagerten Quadoro Doric Real Estate GmbH. Catella übernimmt die Immobilienbetreuung. Die Fertigstellung der Gebäude ist fürs erste Quartal 2015 geplant. Der Kaufpreis beträgt 20 Millionen Euro. Die Fremdfinanzierungsquote liegt bei 55 Prozent.

Immobilien

Zwei Kanam Grund-Gesellschaften mit KVG-Lizenz

20.01.2015 18:38:08Die Kanam Grund Kapitalanlagegesellschaft mbH und die Kanam Grund Spezialfondsgesellschaft mbH haben die Bafin-Zulassung als externe KVG erhalten und umfirmiert in Kanam Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH beziehungsweise Kanam Grund Institutional Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH. Seither können sie neben offenen auch geschlossene Immobilienfonds anbieten.

Schiffe

MS Theodor Storm verlässt KG-Markt

18.01.2015 18:45:59Die griechische Reederei Costamare hat sich nach Brokerberichten das 2.586-TEU-Containerschiff Theodor Storm mit Baujahr 2004 für 8,2 Millionen Dollar gesichert. Der Frachter stammt aus einem geschlossenen Fonds von HCI und fuhr für den 2.500-TEU-Einnahmepool von Peter Döhle. Für die Schiffsgesellschaft begann im Dezember 2014 das Hauptinsolvenzverfahren

Schiffe

E.R. Gruppe: Wechsel im Management

18.01.2015 18:41:50Anke Hennings übernimmt die Position des Chief Financial Officers (CFO) der E.R. Capital Holding. Die bisherige Leiterin Finanzen folgt auf Frank Bergert, der das Unternehmen verlässt. E.R. Schiffahrt hat mit Erik Kruse ebenfalls einen neuen CFO ernannt und beruft Helge Bartels in die Geschäftsführung der Reederei. Bei E.R. Offshore wird Willem Dekker den Geschäftsführer-Posten von Ian Perrott übernehmen. Alle personellen Veränderungen treten am 1. Februar 2015 in Kraft.

Schiffe

Navios kauft Postpanamax-Schiff von E.R. Schiffahrt

18.01.2015 18:39:09E.R. Schiffahrt gibt das Postpanamax-Containerschiff MSC Cristina für 148 Millionen Dollar an Navios Maritime Partners ab. Der 13.100-TEU-Frachter lief im Jahr 2011 in der koreanische Hyundai-Werft vom Stapel. Navios besitzt nunmehr acht Containerschiffe, das ist knapp ein Viertel der eigenen Flotte.

Flugzeuge

Doric verlängert Leasingverträge für Airbus-Flieger von Lloyd Fonds

18.01.2015 18:30:06Doric hat für zwei Flugzeuge vom Typ Airbus A319 die Leasingverträge mit der Fluggesellschaft Germania um sechs Jahre verlängert. Die Verträge wären im März 2015 ausgelaufen. Lloyd Fonds hatte Doric im Jahr 2010 mit dem Remarketing der beiden Maschinen beauftragt, nachdem der ursprüngliche Betreiber, Hamburg International, Insolvenz angemeldet hatte.

Seite: 8  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Turbulenzen

Flugzeuge waren viele Jahre als reine Leasingfonds ein Erfolgsmodell mit sehr geringen aber sehr sicheren Auszahlungen an überwiegend institutionelle Investoren. Flugzeuge waren in den 1990er Jahren ein geradezu langweiliges Investment. Das hat sich mit den operativen Modellen, wie sie Mitte der 2000er Jahre auf den Markt kamen und in denen das Bewirtschaftungsrisiko auf den Investor abgewälzt wird, wesentlich geändert. Aber auch der Luftfahrtmarkt hat sich stark gewandelt. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Exporo – Gründerzeit Portfolio Erfurt
  • Analyse: iFunded – Erfurt Portfolio I
  • Analyse: Zinsland – Tecklenburg Portfolio
  • Analyse: Bergfürst – RelaxImmo
  • Analyse: Bergfürst – Courtyard Hotel Laxenburg
  • Analyse: HEP-Solar Portfolio 1
  • Analyse: LHI Immobilienportfolio II Objekte Baden-Württemberg und Bayern
  • Analyse: Marvest – Crowdinvestment MS „Louise Auerbach“

Marktinfo

  • MPC Reefer Flotte 1 meldet Insolvenz an

    Gesellschaften

  • KGAL Meleta: Freudentränen und ein Wermutstropfen

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 05/2019

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 06/2019: Turbulenzen

    Marktanalyse

  • Fluggesellschaft Germania insolvent

    Gesellschaften

  • Was hält das Jahr 2019 für die Blockchain- und Kryptobranche bereit?

    Marktanalyse

  • Die Party geht weiter

    Marktanalyse

  • Editorial KW 04/2019: Strukturwandel

    Marktanalyse

http://www.alzheimer-forschung.de/