http://www.metropolen18.de
https://www.deutsche-finance-blog.de/
Anselm Gehling verlässt Dr. Peters
» schließen

Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

Am 29. November haben sich die Finanzminister der Länder einmal mehr darauf verständigt, Share Deals erschweren zu wollen. Bereits im Juni dieses Jahres einigten sie sich auf den Vorschlag, dass Grunderwerbsteuer bereits dann ausgelöst werden möge, wenn mindestens 90 Prozent der Anteile einer Objektgesellschaft veräußert werden und nicht erst bei 95 Prozent, wie es gegenwärtig noch gilt. Auch die Haltefrist von derzeit fünf soll auf zehn Jahre verlängert werden. Einstweilen gilt, dass ...

ftx: Unternehmen
  • Anselm Gehling verlässt Dr. Peters

    Zum Jahresende verlässt Anselm Gehling die Dr. Peters Group. Er führte das Unternehmen sieben Jahre lang nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers Jürgen Salamon im Jahr 2012. Er scheidet, wie das Unternehmen betont, auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen aus. An seine Stelle tritt eine der beiden Töchter Jürgen Salamons, Kristina Salamon, die als Sprecherin der Geschäftsführung zusammen mit den Geschäftsführern Markus Koch und Albert Tillmann die Gruppe leiten wird.
  • Uli Fischer verstärkt Investmentteam der Fonds Finanz

    Uli Fischer verstärkt das Investmentteam des Münchner Maklerpools Fonds Finanz als Teamleiter Produktmanagement & IF Systemvertrieb und übernimmt die Verantwortung für die technische Weiterentwicklung der hauseigenen Beratungsplattform Advisor’s Studio. Fischer war zuvor u.a. bei Fundsaccess und Fundscapital.
  • Zukunft des A380 bei Air France

    Diverse Fachpresse berichtet von Plänen der Air France, die gegenwärtig zehn A380 der Air France-Flotte auf nur noch fünf zu reduzieren und zwar auf die fünf im eigenen Bestand. Zwei der fünf Leasingverträge, so etwa das französische Wirtschaftsmagazin „Les Echos“, sollen nicht verlängert werden. Alle von Air France geleasten A380 sind Dr. Peters-Fondsflieger. Auf offizielle Nachfrage teilt die Air France-Zentrale in Paris indes mit: “Discussions and studies concerning the size of Air France’s A380 fleet are ongoing.” Also fix ist noch nix.
  • Bemerkenswerter Zweitmarktumsatz

    Auf zweitmarkt.de wurden heute Anteile von nominal 347.000 Euro am Hannover Leasing 193 – Wachstumswerte Europa 3 Bürokomplex "An der Drosbach" Luxemburg zum Kurs von 58 Prozent gehandelt. Seit 2014 sind Zweitmarktanteile an diesem Fonds sowohl was den Kurs als auch was die gehandelten Volumina betrifft extrem gestiegen. 2014 und 2015 wurden Anteile, die in der Regel 50.000 Euro nicht überschritten, zu Kursen zwischen 20 und 25 Prozent gehandelt. Seit 2017 häuft sich der Handel mit Anteilen in Höhe von 100.000 Euro und mehr.
  • DFV kauft drei Objekte der H-Hotels AG

    Die DFV Deutsche Fondvermögen GmbH hat an den Standorten Friedrichroda, Wiesbaden-Niedernhausen und Hannover Hotelimmobilien der H-Hotels Gruppe erworben, die die Häuser jedoch weiterhin betreibt. Die Hotels haben zwischen 153 und 187 Zimmer.
alle anzeigen
Unternehmen

Anselm Gehling verlässt Dr. Peters

10.12.2018 15:31:19Zum Jahresende verlässt Anselm Gehling die Dr. Peters Group. Er führte das Unternehmen sieben Jahre lang nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers Jürgen Salamon im Jahr 2012. Er scheidet, wie das Unternehmen betont, auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen aus. An seine Stelle tritt eine der beiden Töchter Jürgen Salamons, Kristina Salamon, die als Sprecherin der Geschäftsführung zusammen mit den Geschäftsführern Markus Koch und Albert Tillmann die Gruppe leiten wird.

Unternehmen

Uli Fischer verstärkt Investmentteam der Fonds Finanz

28.11.2018 12:01:12Uli Fischer verstärkt das Investmentteam des Münchner Maklerpools Fonds Finanz als Teamleiter Produktmanagement & IF Systemvertrieb und übernimmt die Verantwortung für die technische Weiterentwicklung der hauseigenen Beratungsplattform Advisor’s Studio. Fischer war zuvor u.a. bei Fundsaccess und Fundscapital.

http://www.fondstelegramm.de/upload/ft16img4598.pdf
Unternehmen

Zukunft des A380 bei Air France

26.11.2018 17:34:39Diverse Fachpresse berichtet von Plänen der Air France, die gegenwärtig zehn A380 der Air France-Flotte auf nur noch fünf zu reduzieren und zwar auf die fünf im eigenen Bestand. Zwei der fünf Leasingverträge, so etwa das französische Wirtschaftsmagazin „Les Echos“, sollen nicht verlängert werden. Alle von Air France geleasten A380 sind Dr. Peters-Fondsflieger. Auf offizielle Nachfrage teilt die Air France-Zentrale in Paris indes mit: “Discussions and studies concerning the size of Air France’s A380 fleet are ongoing.” Also fix ist noch nix.

Unternehmen

Bemerkenswerter Zweitmarktumsatz

22.11.2018 19:01:45Auf zweitmarkt.de wurden heute Anteile von nominal 347.000 Euro am Hannover Leasing 193 – Wachstumswerte Europa 3 Bürokomplex "An der Drosbach" Luxemburg zum Kurs von 58 Prozent gehandelt. Seit 2014 sind Zweitmarktanteile an diesem Fonds sowohl was den Kurs als auch was die gehandelten Volumina betrifft extrem gestiegen. 2014 und 2015 wurden Anteile, die in der Regel 50.000 Euro nicht überschritten, zu Kursen zwischen 20 und 25 Prozent gehandelt. Seit 2017 häuft sich der Handel mit Anteilen in Höhe von 100.000 Euro und mehr.

Unternehmen

DFV kauft drei Objekte der H-Hotels AG

21.11.2018 15:04:47Die DFV Deutsche Fondvermögen GmbH hat an den Standorten Friedrichroda, Wiesbaden-Niedernhausen und Hannover Hotelimmobilien der H-Hotels Gruppe erworben, die die Häuser jedoch weiterhin betreibt. Die Hotels haben zwischen 153 und 187 Zimmer.

Unternehmen

IMMAC/DFV-Studie zum Energiemarkt

12.11.2018 16:50:49IMMAC hat eine umfassende Studie zum Energiemarkt erstellt. Prognosen gehen für den Zeitraum von 2014 bis 2035 von rund 22,5 Billionen US-Dollar an benötigten globalen Investitionen in die Öl- und Gasindustrie aus, um den Produktionsrückgang zu kompensieren und neue Quellen für den zukünftigen Bedarf zu erschließen, was einen hohen Kapitaleinsatz erfordert, insbesondere in den USA. Hintergrund der Studie: Die Deutsche Fondsvermögen GmbH, Tochtergesellschaft der IMMAC ist auf der Suche nach weiteren Assetklassen wie z.B. im Bereich Infrastruktur.

Unternehmen

E.R. Capital Holding wird Family Office

06.11.2018 11:47:24Die E.R. Capital Holding wird künftig unter der Leitung von Erck Rickmers als Family Office agieren. Mit Wirkung zum 1. April 2019 wird er dort mit rund 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine Aktivitäten in den Bereichen Immobilien, Private Equity und Schifffahrt zusammenführen. Jochen Klösges, seit 2014 CEO der E.R. Capital Holding, scheidet zum 31. März 2019 aus und wechselt in den Beirat der Unternehmensgruppe. Dieses Jahr wurde die Ship Management Gesellschaft E.R. Schiffahrt an die Bremer Zech Gruppe verkauft und der Bereich Immobilien über die Projektentwicklungsfirma Quest ausgebaut. Zum 1. Januar 2019 übernimmt Nicholas Teller, von 2008 bis 2014 CEO der Erck Rickmers Gruppe und seit 2014 deren Beiratsvorsitzender, 25 Prozent der Geschäftsanteile der Nordcapital.

Unternehmen

Marc Drießen verlässt Hansainvest

06.11.2018 11:06:48Marc Drießen, seit 2015 Geschäftsführer Real Assets, wird die Hansainvest zum 30. April kommenden Jahres verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Unternehmen

Patrizia verstärkt sich mit künstlicher Intelligenz

04.10.2018 09:30:55Die Patrizia Immobilien AG hat sich als strategischer Lead-Investor an Evana, einem Anbieter von Datenmanagement-Services und Künstlicher Intelligenz in der Immobilienbranche, beteiligt. Patrizia wird die Evana-Software nutzen, um das Management eines Immobilienvermögens von rund 40 Milliarden Euro zu digitalisieren. Manuel Käsbauer, Head of Innovation & Technology bei Patrizia: „Wir sehen in den intelligenten Lösungen von Evana erhebliches Potential. Insbesondere glauben wir, dass Künstliche Intelligenz einen wichtigen Baustein darstellt, um die Arbeitsweise und Prozesse in der Immobilienwirtschaft weiter zum Vorteil unserer Kunden zu verbessern.”

Unternehmen

One Group mit neuem Vertriebsleiter

05.09.2018Dennis Gaidosch ist seit 1. September 2018 neuer Vertriebsleiter bei der Hamburger One Group. Er unterstützt fortan die Platzierung der ProReal Deutschland Investments und die Weiterentwicklung der Vertriebsaktivitäten. Bankkaufmann Gaidosch war zuletzt Geschäftsführer der Reconcept Consulting GmbH.

Unternehmen

Energiekontor darf Windpark in Schottland bauen

29.08.2018 16:55:24Energiekontor hat die erste Baugenehmigung für einen Windpark mit 12 Anlagen und bis zu 48 MW Leistung in Schottland erhalten. Geplanter Baubeginn ist 2019. Der Windpark soll, wie bereits der im Bau befindliche englische Windpark Withernwick II, ohne staatliche Subventionen realisiert werden.

Unternehmen

Xolaris expandiert

03.08.2018Die Xolaris Gruppe aus Konstanz hat mit der Xolaris Capital Ltd. bereits zum 1. Juli 2018 eine Dependance in Hongkong gegründet. Grund für diesen Schritt sei die zunehmende Anfrage asiatischer Investoren, die in Sachwerte investieren wollen. Die Gruppe bietet damit künftig für globale Asset Manager White Label-Investmentprodukte für internationale Investoren, betont Stefan Klaile, Geschäftsführer und Gründer der Xolaris Gruppe. Projekte aus den Bereichen Private Equity und Real Estate befinden sich bereits in der Konzeption.

Unternehmen

Stuttgarter Börse bietet Kryptowährung und ICOs

02.08.2018 10:00:00Die digitale Transformation wirkt auch an der Stuttgarter Börse: ab Herbst steht privaten und institutionellen Investoren eine durchgehende Infrastruktur für digitale Assets zur Verfügung. Nach dem Start des Kryptowährungshandels über die entwickelte App Bison soll zeitnah eine Plattform für Initial Coin Offerings (ICOs) entstehen, ein multilateraler Handelsplatz für Kryptowährungen sowie Lösungen für eine sichere Verwahrung.

Unternehmen

Real IS schüttet 84 Millionen an Anleger aus

01.08.2018Die Real IS aus München hat für das Geschäftsjahr 2017 rund 84 Millionen Euro an Privatanleger ausgeschüttet. 79 Millionen Euro davon allein an die Investoren der Immobilienfonds. Die durchschnittliche Ausschüttung der Immobilienfonds lag bei 4,6 Prozent. Die Performance der Australienfonds war mit einer durchschnittlichen Rendite von 6,1 Prozent noch höher.

Unternehmen

DG Fonds verkauft Kinocenter Essen

13.07.2018 14:29:08Die Gesellschafter des DG-Fonds 47, der ein Multiplex-Kino in Essen bewirtschaftet, haben den Verkauf ihrer Fondsimmobilie beschlossen. Sie geht für 29,5 Millionen Euro an eine Gesellschaft von Intown. Der 1999 emittierte Fonds konnte in den ersten Jahren zweimal 5 Prozent auszahlen. Mit dem Verkaufserlös kommt er auf einen Gesamtmittelrückfluss von 54 Prozent.

Seite: 1  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

Am 29. November haben sich die Finanzminister der Länder einmal mehr darauf verständigt, Share Deals erschweren zu wollen. Bereits im Juni dieses Jahres einigten sie sich auf den Vorschlag, dass Grunderwerbsteuer bereits dann ausgelöst werden möge, wenn mindestens 90 Prozent der Anteile einer Objektgesellschaft veräußert werden und nicht erst bei 95 Prozent, wie es gegenwärtig noch gilt. Auch die Haltefrist von derzeit fünf soll auf zehn Jahre verlängert werden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Deutsche Lichtmiete Energieeffizienzanleihe 2023
  • Analyse: Hannover Leasing Quartier West, Darmstadt
  • Analyse: Dr. Peters – DS 142 Hotel Oberpfaffenhofen
  • Analyse: Primus Valor – ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien 10
  • Analyse: Catella Wohnen Europa – Jahresbericht zum 30. Juni 2018
  • Analyse: Oltmann Gruppe, Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG MS „Bootes“
  • Analyse: US Treuhand Fonds XXIV – Las Vegas

Marktinfo

  • Andreas Ahlmann: Abgetaucht, kurz bevor er wieder aufgetaucht wäre

    Personen

  • ftx Kompakt KW 48/2018

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 49: Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

    Recht

  • Engel & Völkers Capital führt Crowddarlehen für zwei Projekte zurück

    Gesellschaften

  • Editorial KW 48: Die neue FinVermV

    Politik

  • ftx Kompakt KW 47/2018

    Kurzmeldungen

  • Insolvenzverwalter der P&R-Gesellschaften gewinnen Machtpoker

    Gesellschaften

  • Fünf MIG-Fonds verkaufen ihre Beteiligung an der Siltectra GmbH

    Gesellschaften

http://www.alzheimer-forschung.de/