http://www.metropolen18.de
https://www.deutsche-finance-blog.de/
Anselm Gehling verlässt Dr. Peters
» schließen

Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

Am 29. November haben sich die Finanzminister der Länder einmal mehr darauf verständigt, Share Deals erschweren zu wollen. Bereits im Juni dieses Jahres einigten sie sich auf den Vorschlag, dass Grunderwerbsteuer bereits dann ausgelöst werden möge, wenn mindestens 90 Prozent der Anteile einer Objektgesellschaft veräußert werden und nicht erst bei 95 Prozent, wie es gegenwärtig noch gilt. Auch die Haltefrist von derzeit fünf soll auf zehn Jahre verlängert werden. Einstweilen gilt, dass ...

ftx: Statistik
  • Bemerkenswerter Zweitmarktumsatz

    Auf zweitmarkt.de wurden heute Anteile des Immobilienfonds Merkens 13 in Höhe von nominal 650.000 Euro zum Kurs von 50,5 Prozent gehandelt. Das EK-Volumen des Fonds beträgt rund 56 Millionen Euro, davon sind seit 1994 90 Prozent zurückgeführt worden.
  • Bemerkenswerter Zweitmarktumsatz

    Auf der Handelsplattform Zweitmarkt.de wurden heute Anteile am Fonds Hannover Leasing 193 Wachstumswerte Europa 3 in Höhe von nominal 419.0000 Euro zum Kurs von 59 Prozent gehandelt. Allein im Jahr 2018 wurden bisher Anteile dieses Fonds im Nominalwert von rund 6,4 Millionen Euro gehandelt. Der Kurs stieg dabei seit Anfang Juni von rund 45 auf zwischenzeitlich 60 Prozent.
  • AIF Volumen nimmt zu

    Die Ratingagentur Scope hat die im dritten Quartal 2018 emittierten geschlossenen Publikums-AIF und Vermögensanlagen erfasst: 9 Publikums-AIF und 15 Vermögensanlagen wurden von der BaFin zum Vertrieb zugelassen. Die 9 im dritten Quartal zum Vertrieb zugelassenen geschlossenen Publikums-AIF haben ein prospektiertes Eigenkapital von zusammen rund 247 Millionen Euro. Seit Beginn des Jahres wurden insgesamt 23 Publikums-AIF emittiert. Das prospektierte Eigenkapitalvolumen liegt bei 878 Millionen Euro (Vorjahr 532 Millionen). Für das Gesamtjahr erwartet Scope ein Emissionsvolumen von über einer Milliarde Euro (Vorjahr 0,7 Milliarden).
  • Logistik boomt

    JLL hat ermittelt, dass in den ersten neun Monaten dieses Jahres auf dem deutschen Markt für Lager- und Logistikflächen mehr Quadratmeter umgesetzt wurden als je zuvor. Mit 5,2 Millionen Quadratmeter liegt der Flächenumsatz 8 Prozent über dem Vorjahreswert. Die meisten Flächen wurden außerhalb der Big Five Ballungsräume Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München umgesetzt, bei den Ballungsräumen ist Frankfurt führend.
  • Bemerkenswerte Zweitmarktumsätze

    Heute wurden auf zweitmarkt.de Nominalanteile in Höhe von 81.000 Euro am Gebab-Fonds MS "Buxcliff" zum Kurs von 300 Prozent gehandelt. Bereits am 25. April wechselten Anteile im Nominalwert von einer halben Million Euro am AXA Merkens XV zum Kurs von 83 Prozent den Besitzer.
alle anzeigen
Statistik

Durchschnittserlös für Stromlieferungen gestiegen

05.11.2014Der Durchschnittserlös (Grenzpreis) für Stromlieferungen an Sondervertragskunden lag im Jahr 2013 bei 12,84 Cent je Kilowattstunde. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stieg der Grenzpreis damit um acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Grenzpreis dient den Energieversorgern als Grundlage zur Berechnung der Konzessionsabgaben. Das sind Entgelte, die die Energieversorger den Gemeinden für das Recht zahlen müssen, die Letztverbraucher mit Strom zu versorgen und öffentliche Verkehrswege für die Verlegung und den Betrieb von Leitungen nutzen zu dürfen.

Statistik

Einzelhandelsumsatz gesunken

31.10.2014 09:44:46Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben im September 2014 laut Statistischem Bundesamt real um 3,2 und nominal um 2,9 Prozent weniger umgesetzt als im Vormonat. Das ist der höchste Rückgang seit sieben Jahren. Von Januar bis September 2014 wurde im deutschen Einzelhandel real 1,3 und nominal 1,8 Prozent mehr umgesetzt als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Statistik

Windenergie beflügelt Umsätze der Klimaschutzbranche

31.10.2014 09:42:30Die Umsätze der Klimaschutzbranche lagen im Jahr 2012 bei 61,8 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, steuerte die Windkraft 9,7 Milliarden Euro bei, von denen 8,5 Milliarden auf Onshore-Anlagen und 1,2 Milliarden auf Offshore-Anlagen entfielen – bei einer Exportquote von 43 Prozent

Statistik

Containerumschlag an deutschen Seehäfen legt zu

31.10.2014 09:40:21Im Containerverkehr registrierten die deutschen Häfen im ersten Halbjahr 2014 eine Steigerung um 3,3 Prozent. Auf zwei der drei derzeit wichtigsten Fahrtgebiete gab es allerdings Rückgänge: Die Verbindung mit den USA verlor 14,6 Prozent, der Russland-Verkehr 3,9 Prozent. Dagegen legte die Verbindung mit China um acht Prozent zu.

Statistik

Internationale Immobilienfonds steigern Neuvolumen

17.10.2014 18:36:28In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden weltweit 221 Immobilienfonds mit einem Volumen von 110 Milliarden Dollar aufgelegt. Nach den Zahlen von Swisslake bedeutet das eine Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 13 Prozent. Die geplanten Zielvolumen beim Eigenkapital gingen jedoch um 1,1 Prozent leicht zurück. Die Zahl der ausplatzierten Fonds stieg auf 95 – nach 83 ausplatzierten Fonds im Vorjahreszeitraum.

Statistik

Immobilieninvestition in den Niederlanden deutlich gestiegen

08.10.2014 14:19:15Der niederländische Immobilienmarkt erlebte im ersten Halbjahr 2014 Investitionszuflüsse von 3,1 Milliarden Euro, berichtet das Beratungsunternehmen Savills. Das bedeutet gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahrs fast eine Verdopplung. Nachdem Einzelhandelsinvestments im ersten Quartal 2014 dominiert hatten, verlagerte sich der Fokus im zweiten Quartal auf den Büromarkt. Savills geht davon aus, dass der Mangel an qualitativ hochwertigem Bestand das Investitionsvolumen zukünftig einschränkt.

Statistik

Hohe Abschläge bei Abwicklung offener Immobilienfonds

07.10.2014 16:29:07Die durchschnittlichen Preisnachlässe beim Verkauf aus „offenen“ Immobilienfonds in Deutschland liegen nach Berechnungen von DTZ Research bei 21 Prozent. Der Wert bezieht sich auf die jeweils letzten Verkehrswerte im ersten Halbjahr 2014. Der Verkaufsprozess beschleunigt sich: Das Verkaufsvolumen der „offenen Fonds“ lag im ersten Halbjahr mit zwei Milliarden Euro auf dem höchsten Wert seit 2012. DTZ erwartet, dass die Fonds innerhalb der nächsten drei Jahre Werte in Höhe von 14 Milliarden Euro in Europa veräußern werden.

Statistik

Erneuerbare Energien erreichen in Deutschland höchsten Marktanteil

03.10.2014 18:48:30Erneuerbare Energien sind in Deutschland zur wichtigsten Stromquelle aufgestiegen. Ihr Anteil am verbrauchten Strom stieg in den ersten neun Monaten dieses Jahres auf 27,7 Prozent, teilt das Netzwerk Agora Energiewende mit. Strom aus Braunkohle verlor seinen Platz an der Sonne und kommt auf einen Anteil von 26,3 Prozent. Windenergie lieferte 9,5 Prozent des insgesamt verbrauchten Stroms, Biomasse 8,1 Prozent und Solarstrom 6,8 Prozent.

Statistik

JLL: Immobilienfinanzierung stabil, Abschwächung erwartet

26.09.2014 11:28:07Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex von JLL liegt im dritten Quartal knapp unter dem Wert des Vorquartals. Die Bewertung erfolgt anhand einer Umfrage unter Branchenteilnehmern. Während die Befragten die aktuelle Finanzierungssituation derzeit positiver einschätzen als vor drei Monaten, haben sich die Erwartungen an die weitere Finanzierungsentwicklung leicht abgeschwächt. (26.09.2014)

Statistik

Schienengüterverkehr: Konkurrenzdruck durch Private Equity nimmt zu

10.09.2014 18:15:41Mehr als die Hälfte der Unternehmen aus dem Schienengüterverkehr erwartet für das laufende Geschäftsjahr steigende Umsätze und gleichbleibende Gewinne im Vergleich zum Vorjahr, stellt die HSH Nordbank anhand einer Befragung fest. Mehr als die Hälfte der Befragten plane Neuanschaffungen. Der Mix aus Eigenkapital und Bankkrediten werde auch künftig das wichtigste Finanzierungsinstrument bleiben. Trotzdem nehme die Bedeutung anderer Finanzierungsquellen wie Private Equity, Fonds und Family Offices zu.

Statistik

Bafin gestattet drei Immobilien-Publikums-AIF

07.08.2014 11:00:00Die Bafin hat im zweiten Quartal 2014 drei Immobilien-Publikums-AIF nach KAGB zum Vertrieb zugelassen. Insgesamt gestattete die Bafin im zweiten Quartal elf Fonds nach dem Vermögensanlagengesetz, darunter drei Bürgerwindparks. Im ersten Quartal hatte die Bafin noch 17 Fonds gestattet, darunter aber nur ein Publikums-AIF und im Segment Immobilien ein Fonds mit Genussrechtsstruktur.

Statistik

Flughafenverband zieht Halbjahresbilanz

29.07.2014 11:31:04Der Flughafenverband ADV meldet für das erste Halbjahr 2014 rund 96 Millionen Passagiere an den 22 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet das einen Anstieg um 2,1 Prozent. Die Luftfracht legte im ersten Halbjahr 2014 um 2,2 Prozent zu. Der ADV weist in seiner Halbjahresbilanz allerdings auch auf „Airlines auf Konsolidierungskurs und die harte Konkurrenz im internationalen Standortwettbewerb“ hin.

Statistik

Anteil von Schiffen unter deutscher Flagge sinkt auf Rekordtief

29.07.2014 11:23:47Die Zahl der Schiffe unter deutscher Flagge ist auf 395 gesunken. Das geht aus dem Bericht des Reedereiverbands VDR für das Jahr 2013 hervor. Im Jahr zuvor listete der VDR 448, im Jahr 2010 noch 624 Schiffe unter deutscher Flagge. Der Anteil der Schiffe unter deutscher Flagge an der gesamten deutschen Handelsflotte ist auf 11,4 Prozent geschrumpft. Das ist der niedrigste Wert seit Erhebung der Zahlen für die deutsche Handelsflotte.

Statistik

Büromärkte Europa: Grenzüberschreitende Investitionen legen zu

21.07.2014 17:00:51Den europäischen Büromärkten sind im ersten Halbjahr 2014 laut Colliers 44 Milliarden Euro an grenzüberschreitenden Investitionen zugeflossen. Gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr bedeutet das einen Anstieg um 32 Prozent. Ihr Anteil am gesamten europäischen Transaktionsvolumen liegt bei 57 Prozent. Etwas mehr als die Hälfte des grenzübergreifenden Investitionskapitals kam nicht aus Europa. Colliers spricht von einer „zweiten Welle“ asiatischer und kanadischer Investoren in Europa.

Statistik

Deutsche Reeder tun sich im internationalen Vergleich schwer

10.07.2014 10:39:20Deutsche Reeder geben sich in ihrem Finanzausblick deutlich zurückhaltender als ihre internationalen Wettbewerber. Nur ein Fünftel von ihnen prognostiziert steigende Gewinne für 2014, bei den internationalen Reedern sind es dagegen 57 Prozent. Das geht aus einer Umfrage der HSH Nordbank unter 51 deutschen und internationalen Reedern im zweiten Quartal 2014 hervor. Die HSH Nordbank führt die Entwicklung auf die höhere Verschuldung deutscher Reeder zurück, verbunden mit höheren Fremdkapitalkosten.

Statistik

Geringeres Handelsvolumen an der Fondsbörse

06.07.2014 17:45:51Die Fondsbörse Deutschland meldet für das erste Halbjahr 2014 ein Handelsvolumen von nominal 74,2 Millionen Euro, verteilt auf 2.173 Anteile an geschlossenen Fonds. Im Vorjahreszeitraum waren 90,8 Millionen Euro zusammengekommen. Die Fondsbörse begründet den Rückgang mit dem Wegfall von Zweitmarktfonds als Investoren. Auftraggeber im zurückliegenden Halbjahr waren „hauptsächlich private Käufer und Verkäufer“.

Seite: 6  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

Am 29. November haben sich die Finanzminister der Länder einmal mehr darauf verständigt, Share Deals erschweren zu wollen. Bereits im Juni dieses Jahres einigten sie sich auf den Vorschlag, dass Grunderwerbsteuer bereits dann ausgelöst werden möge, wenn mindestens 90 Prozent der Anteile einer Objektgesellschaft veräußert werden und nicht erst bei 95 Prozent, wie es gegenwärtig noch gilt. Auch die Haltefrist von derzeit fünf soll auf zehn Jahre verlängert werden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Deutsche Lichtmiete Energieeffizienzanleihe 2023
  • Analyse: Hannover Leasing Quartier West, Darmstadt
  • Analyse: Dr. Peters – DS 142 Hotel Oberpfaffenhofen
  • Analyse: Primus Valor – ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien 10
  • Analyse: Catella Wohnen Europa – Jahresbericht zum 30. Juni 2018
  • Analyse: Oltmann Gruppe, Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG MS „Bootes“
  • Analyse: US Treuhand Fonds XXIV – Las Vegas

Marktinfo

  • Andreas Ahlmann: Abgetaucht, kurz bevor er wieder aufgetaucht wäre

    Personen

  • ftx Kompakt KW 48/2018

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 49: Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

    Recht

  • Engel & Völkers Capital führt Crowddarlehen für zwei Projekte zurück

    Gesellschaften

  • Editorial KW 48: Die neue FinVermV

    Politik

  • ftx Kompakt KW 47/2018

    Kurzmeldungen

  • Insolvenzverwalter der P&R-Gesellschaften gewinnen Machtpoker

    Gesellschaften

  • Fünf MIG-Fonds verkaufen ihre Beteiligung an der Siltectra GmbH

    Gesellschaften

http://www.alzheimer-forschung.de/