http://www.metropolen18.de
http://www.sachwerte-digital.de
Energiekontor darf Windpark in Schottland bauen
» schließen

Wie sieht eigentlich die digitale Revolution aus?

„Warum macht ein Hotel Nacht für Nacht um 15 bis 20 Prozent mehr Umsatz als ein anderes, obwohl beide das Gleiche anbieten, die gleichen Zimmerpreise verlangen und sogar die Auslastung vergleichbar ist?“ Diese nicht rhetorisch gemeinte Frage war für den Investmentbanker Gerald Hörhan Auftakt eines Schlüsselerlebnisses: Ein Seminar, auf dem ihm ...

ftx: Offene Immobilienfonds
  • Commerz Real erwirbt Uni-Gebäude in Manhattan für OIF Hausinvest

    Commerz Real hat für den offenen Immobilienfonds Hausinvest das 25-stöckige Bürogebäude „222E 41st Street“ in New York City erworben. Es beherbergt seit kurzem ein medizinisches Zentrum der New York University (NYU) unter der Marke „NYU Langone“, unter der die NYU in der Metropole bereits drei Krankenhäuser und diverse medizinische Zentren betreibt. Verkäufer ist der REIT Columbia Property Trust. Der Kaufpreis liegt bei 332,5 Millionen US-Dollar. Der Mietvertrag mit der NYU läuft noch 30 Jahre.
  • Kanam: LCI erwirbt Kugelhaus in Dresden

    Der offene Immobilienfonds Leading Cities Invest (LCI) hat sein Portfolio um das "Kugelhaus" in Dresden erweitert. Im zentral gelegenen Objekt sind Einzelhandelsflächen und ein Erlebnisrestaurant untergebracht. Neuer Hauptmieter mit einem 10-Jahresvertrag ist der französische Sportartikelhändler Decathlon. Der LCI ist jetzt in 13 Objekten in sechs Städten und drei Ländern mit verschiedenen Nutzungsarten außer Wohnen investiert. Der kürzlich veröffentlichte Jahresbericht dokumentiert eine Rendite von 3,3 Prozent für das Jahr 2017.
  • Zukauf fürs Portfolio des OIF hausInvest

    Die Commerz Real hat für ihren offenen Immobilienfonds hausInvest den gemischt genutzten Gewerbepark VISIO im Münchener Westend erworben. Verkäufer ist eine Tochtergesellschaft der MCAP Global Finance. MCAP wiederum gehört zum in New York ansässigen internationalen Investmentunternehmen Marathon Asset Management. VISIO ist fast vollständig an 19 Nutzer aus den Bereichen Einzelhandel, Logistik und Freizeit vermietet.
  • hausInvest: Meliá Hotels mietet in Amsterdam-Immobilie

    Commerz Real und der Projektentwickler Provast haben den Hotelturm des Ensembles „2 Amsterdam“ in Amsterdam an Meliá Hotels vermietet. Provast modernisiert das Objekt für den offenen Immobilienfonds hausInvest. Das Vier-Sterne Innside By Meliá Hotel wird über 328 Räume verfügen und auf Business-Gäste und Städtetouristen ausgerichtet sein. Das „2 Amsterdam“ wird nach seiner Fertigstellung neben dem Hotelturm über rund 20.000 Quadratmeter an vermietbaren Büroflächen verfügen. Die Bauarbeiten sollen im ersten Quartal 2018 beginnen und 2020 abgeschlossen werden.
  • Neuer offener Fonds von Catella

    Catella emittiert einen offenen Immobilien-Publikumsfonds im Bereich Wohnen. Der „Catella Modernes Wohnen“ hat ein Zielvolumen von 500 Millionen Euro und gibt eine BVI- Gesamtzielrendite von 3,5 bis 4,5 Prozent pro Jahr aus. Neben klassischen Apartments sollen Objekte mit Mikrowohnen, Studentenwohnen, Seniorenwohnen und temporäres Wohnen angekauft werden.
alle anzeigen
Offene Immobilienfonds

Degi Global Business geht an Commerzbank über

30.06.2014 15:55:57Nach Kündigung des Mandats durch die Aberdeen Asset Management Deutschland AG geht die Verwaltung des einst offenen Immobilienfonds zum 1. Juli an die Commerzbank als Depotbank. Seit Bekanntgabe der Kündigung des Verwaltungsmandates hat Aberdeen neun Immobilien für insgesamt 254 Millionen Euro verkauft und bisher insgesamt 106 Millionen Euro an die Anleger und Unternehmensangaben zufolge alle Kredite bei Dritten zurückgeführt. Derzeit hält der Fonds noch zwei Immobilien in Kroatien und Rumänien und hat ein Fondsvermögen von rund 47 Millionen Euro.

Offene Immobilienfonds

Union Investment verkauft zwei Logistikobjekte

30.06.2014 08:56:17Die Union Investment Real Estate GmbH hat zwei Bestandsgebäude, den „Esprit Regiopark“ in Mönchengladbach und eine Logistikimmobilie in Muggensturm veräußert. Käuferin beider Objekte ist der Goodman European Logistics Fund. Die Immobilie in Muggensturm gehörte seit 2007 zum Portfolio des UniInstitutional European Real Estate, der Esprit Regiopark war im Jahr 2009 für den Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global erworben worden.

Offene Immobilienfonds

Deka kauft in Amsterdam

29.06.2014 19:33:49Deka Immobilien hat sich die Büroimmobilie „The Edge“ in Amsterdam kaufvertraglich gesichert. Verkäufer ist der niederländische Projektentwickler OVG Real Estate. Über den Kaufpreis schweigen sich beide Seiten aus. Dass Objekt ist für den Publikumsfonds Deka-Immobilien Global vorgesehen.

Offene Immobilienfonds

AXA Immoselect verkauft in Luxemburg

18.06.2014 17:05:23Der zwangsweise aufzulösende Publikumsfonds Axa Immoselect hat sich von einer Büroimmobilie in Luxemburg getrennt. Der Verkaufspreis von 41,65 Millionen Euro liegt deutlich unter dem zuletzt ermittelten Verkehrswert von 54,5 Millionen Euro.

Offene Immobilienfonds

Offener Immobilienfonds von UBS verkauft zwei Objekte

18.06.2014 10:58:00UBS Real Estate verkauft eine Büroimmobilie in der Frankfurter City West und eine in Stuttgart Degerloch aus dem Portfolio des für ihren Fonds UBS (D) Euroinvest Immobilien zwei Bürogebäude in Frankfurt und Stuttgart. Käufer sind zum einen eine deutsche Versicherung, zum anderen ein österreichischer Investor.

Offene Immobilienfonds

Union Investment erwirbt Weser Tower

17.06.2014 09:59:39Union Investment den Bremer Weser Tower erworben. Verkäufer ist der Projektentwickler Siedentopf, beraten hat den Deal Jones Lang Lasalle. Das Bürogebäude mit 22 Stockwerken aus dem Jahr 2010 ist vollständig und noch für 17 Jahre an den Energieversorger EWE vermietet und wird in den offenen Immobilienfonds Uniinstitutional European Real Estate eingebracht.

Offene Immobilienfonds

Wertgrund Wohnselect D schüttet aus

16.06.2014 11:22:29Für das abgeschlossene Geschäftsjahr schüttet der offene Immobilienfonds Wertgrund Wohnselect D 5,8 Millionen Euro aus, das entspricht 3,14 Prozent bezogen auf die Einlage der Investoren. Gut die Hälfte davon ist steuerfrei. Seit Auflage im April 2010 wurde eine Wertentwicklung von insgesamt 16,1 Prozent erwirtschaftet.

Offene Immobilienfonds

Japan-Immobilie für Uniimmo Europa

11.06.2014 09:24:52Union Investment hat für den offenen Publikumsfonds Uniimmo Europa das Büro- und Geschäftshaus „J6 Front“ in Tokio gekauft. Den Kaufpreis beziffert der Anbieter auf 127 Millionen Euro. Verkäufer ist die lokale Investmentgesellschaft Alpha Investment Partners. Das achtgeschossige, im November 2008 fertig gestellte Objekt mit einer Mietfläche von 4.939 Quadratmetern ist an sechs japanische Unternehmen vermietet.

Offene Immobilienfonds

Axa verkauft Österreich-Immobilien im Paket

04.06.2014 19:50:04Axa Immoselect hat acht in Österreich gelegene Immobilien veräußert, drei davon wurden mehrheitlich über Immobiliengesellschaften gehalten. Der Verkauf zu einem Gesamtpreis von 27 Millionen Euro erfolgte im Paket, „nachdem sich ein Einzelverkauf als nicht darstellbar erwies“, so Axa. Der letzte festgestellte Verkehrswert der Immobilien habe bei insgesamt 49 Millionen Euro gelegen.

Offene Immobilienfonds

Uniimmo Global investiert in Parkhaus aus eigenem Bestand

03.06.2014 14:58:02Union Investment hat für das Lago Shopping Center in Konstanz ein Neuinvestment in Höhe von 9 Millionen Euro vorgenommen. Das Parkhaus befindet sich seit zehn Jahren im Bestand des Publikumsfonds Uniimmo Global und wurde nun erweitert.

Offene Immobilienfonds

Deka Immobilien kauft in Frankreich

28.05.2014 13:36:01Deka Immobilien hat für 155 Millionen Euro das Büroensemble „Les Ateliers du Parc“ in Clichy, einem Teilmarkt im Großraum Paris, erworben. Das 1908 erbaute und teils denkmalgeschützte Ensemble ist für den Publikumsfonds Immobilien Global vorgesehen. Verkäufer ist der Catalyst European Property Fund I des europäischen Immobilieninvestors Catalyst Capital.

Offene Immobilienfonds

UBS verkauft aus Euroinvest

21.05.2014 17:48:31Der Immobilienfonds Euroinvest von UBS trennt sich vom Bürogebäude „Compas“ in Stuttgart. Der im Jahr 2003 fertig gestellte Bürokomplex mit 19.000 Quadratmetern Mietfläche geht für 40 Millionen Euro an den luxemburgischen Fonds FLE Sicav FIS.

Offene Immobilienfonds

Kanam Grundinvest verkauft in Belgien

29.04.2014 18:29:58Der in Auflösung befindliche Publikumsfonds Kanam Grundinvest hat nach achtjähriger Haltedauer das Gebäudeensemble Kievitplein in Antwerpen für knapp 200 Millionen Euro verkauft. Der Paketverkauf umfasst sämtliche neun Immobilien-Gesellschaften, über die der Gebäudekomplex gehalten wird. Käufer ist die belgische AG Insurance S.A. Das Portfolio des Kanam-Fonds besteht jetzt noch aus 31 Immobilien. 40 Prozent des Immobilienvermögens sind nunmehr veräußert.

Offene Immobilienfonds

BGH-Urteil zu offenen Immobilienfonds

29.04.2014 18:28:49Eine Bank, die den Erwerb von Anteilen an einem offenen Immobilienfonds empfiehlt, muss den Anleger ungefragt über das Bestehen der Möglichkeit einer Aussetzung der Anteilsrücknahme durch die Fondsgesellschaft aufklären. Eine entsprechende Entscheidung hat heute der BGH gefällt (Az: XI ZR 477/12). Die Aussetzung der Anteilsrücknahme stelle „ein während der gesamten Investitionsphase bestehendes Liquiditätsrisiko dar, über das der Anleger informiert sein muss, bevor er seine Anlageentscheidung trifft“. Ob eine Aussetzung der Anteilsrücknahme zum Zeitpunkt der Beratung vorhersehbar oder fernliegend ist, spielt für die Aufklärungspflicht der Bank laut BGH keine Rolle.

Offene Immobilienfonds

Uniimmo Europa trennt sich von London-Immobilie

29.04.2014 18:27:36Union Investment hat das Bürogebäude „33 Holborn“ in London an Tishman Speyer verkauft. Über den Kaufpreis schweigen sich beide Seiten aus. Das Objekt, Firmensitz von Sainsbury’s Supermarkets, befand sich zwölf Jahre im Portfolio des Publikumsfonds Uniimmo Europa. Den Verkaufserlös will Union Investment unter anderem in den britischen Regionalzentren reinvestieren.

Offene Immobilienfonds

Uniimmo Europa kauft aus Hausinvest

16.04.2014 14:42:38Union Investment hat das Büroensemble „ITO + SOM“ in Amsterdam von aus dem offenen Fonds Hausinvest von Commerz Real erworben. Das Objekt mit 51.980 Quadratmetern Büro- und Einzelhandelsflächen geht in den Bestand des Publikumsfonds Uniimmo Europa. Der Kaufpreis beläuft sich auf 244 Millionen Euro. Hausinvest hatte das Ensemble im Jahr 2002 als Projektentwicklung übernommen.

Seite: 7  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Wie sieht eigentlich die digitale Revolution aus?

„Warum macht ein Hotel Nacht für Nacht um 15 bis 20 Prozent mehr Umsatz als ein anderes, obwohl beide das Gleiche anbieten, die gleichen Zimmerpreise verlangen und sogar die Auslastung vergleichbar ist?“ Diese nicht rhetorisch gemeinte Frage war für den Investmentbanker Gerald Hörhan Auftakt eines Schlüsselerlebnisses: Ein Seminar, auf dem ihm die unglaublichen Gewinnpotenziale der Digitalisierung und des Internet anschaulich wurden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Exporo – Kita Winterhude
  • Analyse: Marble House SL Capital Mid-Market PWM Fund
  • Analyse: reconcept RE12 EnergieZins 2022
  • Analyse: Zinsland – Brünner Straße, Wien
  • Analyse: UDI Energie Festzins 13
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen
  • Analyse: Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie Ulm
  • Analyse: WealthCap Private Equity 21

Marktinfo

  • Virtuelle Börsengänge in der Krypto-Welt

    Marktanalyse

  • Virtuelle Börsengänge in der Krypto-Welt

    Marktanalyse

  • Virtuelle Börsengänge in der Krypto-Welt

    Marktanalyse

  • "Wir setzen auch in einer digitalen Welt auf unsere Vertriebspartner"

    Gesellschaften

  • Bayerische Volksbank steigt ins Crowdfunding ein

    Gesellschaften

  • Editorial KW 36: Wie sieht eigentlich die digitale Revolution aus?

    Marktanalyse

  • Crowdinvestings in Österreich

    Gesellschaften

  • Ankündigung: Symposium

    Marktanalyse

https://sachwerte-digital.de/