https://www.dr-peters.de/asset-finance/produkte/ds-141-hotel-aachen.html
https://sachwerte-digital.de/
UDI Biogasanlage Otzberg Nieder-Klingen insolvent
» schließen

Same procedure

Im Bundestag wird derzeit über den Entwurf eines Gesetzes debattiert, der die Prospektverordnung neu fasst. Er sieht vor, dass für Wertpapierangebote mit einem Gesamtwert von bis zu acht Millionen Euro kein Prospekt mehr erforderlich sein soll. Stattdessen soll ...

ftx: Geschlossene Fonds
  • Conti MS Amazonit insolvent

    Das Amtsgericht Neubrandenburg hat am 5. Juni das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fondsgesellschaft Conti MS Amazonit eröffnet und Rechtsanwalt Stefan Ludwig aus Jatznick mit der vorläufigen Insolvenzverwaltung beauftragt (Az.: 702 IN 337/18). Die Fondsgesellschaft bewirtschaftete seit 2010 einen Massengutfrachter der Supramax-Klasse. Ein über 12 Jahre abgeschlossener Chartervertrag mit der südkoreanischen Reederei STX wurde nach deren Insolvenz im Jahr 2013 nicht mehr bedient. Seither krebste das Schiff auf dem Spotmarkt rum. Selbst ein zum Ende vergangenen Jahres herbeigeführter Gesellschafterbeschluss zum freihändigen Verkauf des Schiffs konnte nicht mehr umgesetzt werden.
  • Commerz Real verkauft Hotel Maritim Köln an Art-Invest Real Estate

    Die Art-Invest Real Estate hat das 4 Sterne-Konferenzhotel Maritim Köln für ihren „Hotel-Manage to Core-Fonds“ erworben. Bisheriger Eigentümer war seit 1997 der geschlossene Immobilienfonds CFB 111 der Commerz Real. Für die Anleger des CFB 111 summiert sich der Gesamtmittelrückfluss nach dem Verkauf auf mehr als 340 Prozent der Nominalbeteiligung über die gesamte Laufzeit der unternehmerischen Beteiligung. Dies entspricht einer Rendite von rund 8,3 Prozent pro Jahr vor Steuern.
  • Real IS verkauft Circoleum

    Real IS hat das Objekt Circoleum aus dem gleichnamigen Fonds verkauft. Er wurde 2001 emittiert und rund 800 Anleger trugen Eigenkapital von 30 Millionen zu einem Gesamtvolumen von knapp 65 Millionen Euro bei. Der jetzt erfolgte Verkauf führt für die Anleger zu einem Gesamtmittelrückfluss von 98 Prozent, 210 hatte Real IS bei Zeichnung in Aussicht gestellt.
  • FHH MS Antofagasta insolvent

    Das Amtsgericht Hamburg hat das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fondsgesellschaft MS Antofagasta eröffnet und Rechtsanwalt Tjark Thies, Hamburg, zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt (Aktenzeichen: 67b IN 53/17). Das Schiff wurde vom Fondshaus Hamburg 2008 mit zwei anderen Schiffen in den Fonds Nr. 38 eingebracht, der aber rückabgewickelt wurde. Auch im neuen Fonds schleppte das Schiff die Altlast mit, auf dem Höhepunkt der Preisentwicklung eingekauft worden zu sein. In den ersten beiden Jahren flossen zusammengenommen 15 Prozent an die Anleger zurück, danach kam nichts mehr. Auch aus der Insolvenz wird nichts mehr kommen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass das Schiff für nennenswert mehr als die rund 18 Millionen Restdarlehen, die auf ihm lasten, verkauft werden kann, ist nicht groß. Dass es im Fonds so sehr knirscht ist im gerade acht Wochen zuvor verschickten Geschäftsbericht nicht erwähnt worden.
  • Wealthcap verkauft Hauptsitz der Galeria Kaufhof aus HFS 16

    Swiss Life hat die Büroimmobilie in Köln erworben, in der die Galeria Kaufhof GmbH ihren Hauptsitz hat. Die Gesellschafter des Fonds HFS 16, der die Immobilie seit 2002 bewirtschaftet, wurden im Oktober vergangenen Jahres dazu aufgerufen, über den Verkauf der Immobilie zu entscheiden – unter der Maßgabe, dass ein Mindestpreis von 99 Millionen Euro erzielt wird, was einer Wertsteigerung der Fondsimmobilie während der vergangenen rund 15 Jahre Fondslaufzeit in Höhe von rund 34 Prozent entspricht. Aus dem Verkaufserlös kann, Wealthcaps Berechnungen zufolge, eine Ausschüttung in Höhe von 54 Prozent geleistet werden, womit die Gesellschafter bereits bei Rückflüssen von 135 Prozent liegen würden. Nimmt man die Verkaufs- und einstweiligen Mieterlöse der weiteren Fondsimmobilien noch hinzu, erzielen die Anleger laut Wealthcap einen Gesamtmittelrückfluss von rund 209 Prozent.
alle anzeigen
Geschlossene Fonds

IVG Immobilien AG: Vorstand bekommt Restrukturierungsprofi beigestellt

28.05.2013 15:27:36Der Aufsichtsrat der IVG Immobilien AG hat in seiner heutigen Sitzung Hans-Joachim Ziems zunächst für die Dauer von 12 Monaten zum ordentlichen Mitglied des Vorstands der Gesellschaft bestellt. Er wird mit sofortiger Wirkung für das neu geschaffene Ressort Restrukturierung zuständig sein und die Gesellschaft bei der Umsetzung eines ganzheitlichen Maßnahmenpakets zur nachhaltigen Finanzierung unterstützen. Ziems ist geschäftsführender Gesellschafter der Ziems & Partner Unternehmensberater in Köln. Der Restrukturierungsspezialist leitete in gleicher Position zuletzt die Restrukturierung der Pfleiderer AG.

Geschlossene Fonds

Feri legt Platzierungszahlen 2012 vor

07.05.2013 13:54:02Initiatoren geschlossener Fonds haben im Jahr 2012 nach den Zahlen von Feri 3,8 Milliarden Euro Eigenkapital bei Privatanlegern platziert – ein Drittel weniger als im Vorjahr. Inlandsimmobilien stellten mit 37 Prozent das Segment mit dem höchsten Umsatz. Zum Vergleich: Der VGF meldete für 2012 eine Gesamtplatzierung von 4,5 Milliarden Euro, berücksichtigte allerdings auch 1,4 Milliarden Euro, die Initiatoren bei institutionellen Investoren akquirierten. Dafür fließt in die Feri-Zahlen im Gegensatz zu den VGF-Zahlen Genussrechtskapital ein, das sich im vergangenen Jahr auf 355 Millionen Euro belief.

Geschlossene Fonds

Rothmanns Logisfonds: Das Ende naht

30.04.2013 15:20:33Die Garbe Logimac AG plant den Abverkauf ihrer Immobilien, wie aus dem Geschäftsbericht 2009 hervorgeht, den Vorstand Norbert Tietke erst kürzlich vorgelegt hat. Das Unternehmen schreibt seit Jahren Verluste, im laufenden Geschäftsjahr wird sich danach wohl auch nichts ändern. Wegen diverser Ungereimtheiten ermittelt inzwischen die Staatsanwaltschaft. Zusammenhänge und Hintergründe im Login-Bereich.

Geschlossene Fonds

AIFM-Umsetzungsgesetz: Auslegungsschreiben der Bafin

Bleiben Fonds ohne Konzept von der Regulierung verschont?

14.04.2013Auslegungsschreiben. Während klar umrissene Fondskonzepte unter die Regulierung fallen, könnten Anlagen ohne definierte Anlagestrategie nach dem Willen der Bafin ungeschoren davon kommen. ...

Geschlossene Fonds

Bisweilen kehren neue Besen besser

Warum häufig kurz vor der Insolvenz einer Gesellschaft der Geschäftsführer gewechselt wird

20.03.2013Wechsel des Geschäftsführers. Zeitreise in den Sommer des Jahres 2002: Als die Sanierungsverhandlungen gescheitert waren, ernannte der Aufsichtsrat des insolventen Anlagenbauers Babcock Borsig den Insolvenzspezialisten Horst Piepenburg zum neuen Vorstandschef. Er sollte möglichst viele der rund 28.000 Arbeitsplätze erhalten. ...

Geschlossene Fonds

AIFM-Umsetzungsgesetz: Opus Magnum mit Tücken

Während sich in Rom die Kardinäle schnell einig waren, ringt die Finanzbranche bei AIFM mit der Politik noch um den Konsens. Bericht von der Anhörung im Finanzausschuss

17.03.2013Vielschichtig. Habemus papam! Mittwoch, der 13. März 2013 war nicht nur in Rom, sondern auch in Berlin ein bewegter Tag. So manchem Abgeordneten allerdings war am 277. Sitzungstag des Bundestages angesichts der problematischen und weit reichenden Themen – anders als in der Sixtinischen Kapelle – kaum zum Lachen zu Mute. Ernste Gesichter dominierten die Sitzungen. ...

Geschlossene Fonds

BGH-Urteil zu Rückforderung von Ausschüttungen

Interview mit Rechtsanwalt Mathias Nittel

15.03.2013Herr Nittel, der BGH hat die Rückforderung von Ausschüttungen, die Dr. Peters von den Anlegern der beiden Schiffsfonds DS 38 und DS 39 zurückverlangt hat für nichtig erklärt. ...

Geschlossene Fonds

Die Niederlande bleiben eine lohnende Adresse

Zu den Auswirkungen des neuen DBA-Niederlande auf Hollandfonds

27.02.2013Branchen-Standbein Hollandsfonds. Mit 730 Mio. Euro platziertem Eigenkapital der VGF-Mitglieder bildeten die Immobilienfonds Ausland nach den Immobilienfonds Inland die zweitgrößte Gruppe aller Assetklassen in 2012. Hauptziel der Investitionsstandorte waren hierbei die Niederlande, sodass Hollandfonds nicht erst seit dem letzten Jahr eine Renaissance erfuhren. Am 12. ...

Geschlossene Fonds

Dr. Ebertz-Fonds 116: Nach dem Insolvenzantrag des Betreibers des Parkhotel Bremen

Taugt eine frühere Verpflichtungserklärung von Dorint als Rettungsanker?

14.02.2013Insolvenzantrag. Die Parkhotel Bremen Betriebs GmbH, Pächter des Bremer Luxushotels, das 2009 als „Hotel des Jahres“ ausgezeichnet wurde, hat Ende Januar einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt (Az.: 517 IN 3/13). Das Hotel gehört den Gesellschaftern des Ebertz-Fonds 116, also den Kommanditisten der PBE Parkhotel Bremen Dr. Herbert Ebertz KG. ...

Geschlossene Fonds

Dr. Amann 8. KG: Insolvenzantrag wider Willen und Vernunft

Unbotmäßiger Antrag und eilfertige Hilfestellung durchs Gericht

03.02.2013Berufungsklage. Am 5. Dezember 2012 hatte das Kantonsgericht Nidwalden entschieden, die bereits im Juli vergangen Jahres eingereichte Klage auf Abberufung der Sachwalterin Transliq AG abzuweisen. Ausreichend begründet erschien das Richterin Gabriela Elgass alleine wegen der angeblich fehlenden Legitimation der Gesuchsteller, sie hätten gar keinen Gesellschafterstatus (fondstelegramm berichtete). ...

Geschlossene Fonds

Buss Global Container Fonds 2 und 3 verkaufen Portfolio

02.01.2013 11:34:48Für rund 410 Millionen US-Dollar verkaufen die beiden Fonds Buss Global Container 2 und 3 ihr 275.000 Container umfassende Portfolio. Für die rund 6.700 Anleger der beiden Fonds kündigt Buss daraufhin mindestens plangemäße Rückflüsse an.

Geschlossene Fonds

AIFM: Weitere Schritte auf dem beschwerlichen Weg

Kabinettsbeschluss zur AIFM Umsetzung und Entwurf zum AIFM-Steueranpassungsgesetz liegen vor

15.12.2012Vielschichtiger Druck. Von besinnlicher Vorweihnachtsstimmung ist in Berlin-Mitte trotz des winterlichem Szenarios und den vielen Weihnachtsmärkten derzeit nicht allzu viel zu spüren. Immer noch hält die Unsicherheit der Märkte alle in Atem. ...

Geschlossene Fonds

Embdena zu Schadenersatz verurteilt

Landgericht Aurich stellt Anleger der Fonds MS Eaststar, MS Bluestar und MS Nordstar schadlos

06.12.2012Urteil. Das Landgericht Aurich hat in einem Urteil vom 26. Oktober die Embdena Partnership GmbH dazu verurteilt, eine Beteiligung am MS Eaststar rückabzuwickeln. Dem im Jahre 2005 beigetretenen Zeichner muss Embdena die Zeichnungssumme nebst Agio und einer Verzinsung von jährlich fünf Prozent zurückzahlen. ...

Geschlossene Fonds

AIFM-Umsetzungsgesetz: Referentenentwurf zeigt größere Praxistauglichkeit

Offene Immobilienfonds und Spezialfonds bleiben mit Einschränkungen, Lobbyarbeit bei geschlossenen Fonds erfolgreich

07.11.2012Besser. Wieder einmal überraschte Berlin die Branche: zeitlich und inhaltlich. Der überarbeitete Entwurf kam schneller als erwartet, auch die Änderungen riefen Erstaunen hervor – meist in positiver Hinsicht, wurden doch einige der Hauptkritikpunkte gehört, abgemildert oder gänzlich aus dem Entwurf entfernt. ...

Geschlossene Fonds

AIFM-Umsetzungsgesetz: Zu viel des Guten

Level II Maßnahmen und deutscher Entwurf in Sichtweite, Steuer-Diskussionsentwurf im Anmarsch

28.10.2012Tag der Wahrheit. Die beiden heiß erwarteten Ausarbeitungen aus Brüssel und Berlin sind noch nicht veröffentlicht, produzieren aber vor allem auf dem Feld der Spekulationen Schlagzeilen über Schlagzeilen. Kein Tag vergeht, an dem nicht eine neue Problematik aus den umfassenden Regulierungsumsetzungen bekannt wird. ...

Geschlossene Fonds

Bundesvereinigung der Emissionshäuser gegründet

Ein Verband für die kleinen Initiatoren

21.10.2012Präsident und Vize. Präsident Carsten Lucht, bis 2005 Geschäftsführer des Verband Geschlossene Fonds, hat auf der Expo Real Werbung für die von ihm gerade initiierte Bundesvereinigung der Emissionshäuser gemacht. ...

Seite: 4  -    [1] [2] [3] [4] [5]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Same procedure

Im Bundestag wird derzeit über den Entwurf eines Gesetzes debattiert, der die Prospektverordnung neu fasst. Er sieht vor, dass für Wertpapierangebote mit einem Gesamtwert von bis zu acht Millionen Euro kein Prospekt mehr erforderlich sein soll. Stattdessen soll ein dreiseitiges Wertpapier-Informationsblatt, das zuvor von der Bafin gestattet worden sein muss, veröffentlicht werden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: reconcept RE12 EnergieZins 2022
  • Analyse: Zinsland – Brünner Straße, Wien
  • Analyse: UDI Energie Festzins 13
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen
  • Analyse: Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie Ulm
  • Analyse: WealthCap Private Equity 21
  • Analyse: PNE Wind Anleihe 2018/2023
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 171 – SB Warenhaus Delmenhorst

Marktinfo

  • HGA München Fonds: Beirat Arvid Schulze-Schönberg erkämpft goldenen Exit – Knock-out für Fondsgeschäftsführer Jörg-Karsten Hagen in der 12+1. Runde

    Gesellschaften

  • Entschärfen anstatt verkomplizieren

    Marktanalyse

  • A380: Dr. Peters′ Lösungskonzept zeigt Wirkung

    Gesellschaften

  • Editorial KW 23: Same procedure

    Politik

  • Conti MS Amazonit insolvent

    Gesellschaften

  • "Nur wenn das Anlegerinteresse in den Mittelpunkt rückt kann das pauschale Misstrauen überwunden werden"

    Beratungsqualität

  • Dr. Peters präsentiert Lösung für die ersten beiden A380-Fonds

    Gesellschaften

  • Impact Investing – Wirkungsorientiertes Investieren

    Beratungsqualität

http://www.euroforum.de/solvency