http://www.metropolen18.de
https://www.deutsche-finance-blog.de/
Anselm Gehling verlässt Dr. Peters
» schließen

Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

Am 29. November haben sich die Finanzminister der Länder einmal mehr darauf verständigt, Share Deals erschweren zu wollen. Bereits im Juni dieses Jahres einigten sie sich auf den Vorschlag, dass Grunderwerbsteuer bereits dann ausgelöst werden möge, wenn mindestens 90 Prozent der Anteile einer Objektgesellschaft veräußert werden und nicht erst bei 95 Prozent, wie es gegenwärtig noch gilt. Auch die Haltefrist von derzeit fünf soll auf zehn Jahre verlängert werden. Einstweilen gilt, dass ...

ftx: Immobilien
  • Real I.S. erwirbt zwei Landmark-Objekte in der Hamburger HafenCity

    München/Wien, 19. November 2018 – Die Real I.S. AG hat zwei Landmark-Gebäude des neu entwickelten Gebäudeensembles ‚Intelligent Quarters′ in der Hamburger HafenCity erworben. Die zwei Objekte in direkter Elblage wurden im Sommer dieses Jahres fertiggestellt. Der Büroturm Watermark wurde für den Real I.S. Themenfonds Deutschland I erworben, das Objekt Shipyard für den BGV VII Europa. Die Gesamtmietfläche beträgt 21.500 Quadratmeter. Entwickler und Verkäufer sind die Projektpartner ECE und STRABAG Real Estate.
  • Finleap verkauft Beteiligung an Zinsbaustein

    Sontowski & Partner hat zusammen mit der Berliner Fintech-Schmiede Finleap 2016 die Crowdinvestingplattform Zinsbaustein gegründet und seither rund 25 Millionen Euro Nachrangdarlehen an rund 3.000 Crowdanleger vermittelt. Finleap hat nun seine Anteile an die Sontowski & Partner Group verkauft. Die Geschäftsführer von Zinsbaustein, Rainer Pillmayer und Volker Wohlfarth bleiben an Bord.
  • Patrizia kauft in den Niederlanden

    Für den Einzelhandelsfonds hat Patrizia ein 6.800 qm großes Einkaufszentrum in den Niederlanden erworben. Die Immobilie liegt in der Stadt Almelo im Osten des Landes, knapp 50 km von Bad Bentheim auf deutscher Seite entfernt. Die Vermietungsquote des Objektes liegt bei 100 Prozent, zwei Großmieter sind niederländische Supermarktketten, die zusammen 52 Prozent der Mieteinnahmen erbringen.
  • Dr. Peters verkauft Objekte aus DS-Fonds Nr. 70 Holland I

    Das Dortmunder Emissionshaus Dr. Peters hat zwei Immobilien in den Niederlanden vermarktet. Als Paketdeal wurden die Immobilien des Fonds DS70 Holland 1 an einen Investor verkauft. Der Kaufpreis wird wie der Käufer nicht genannt, die Anleger erhalten laut Anbieter knapp 200 Prozent des eingesetzten Kapitals zurück.
  • Dr. Peters erweitert Geschäftsführung

    Seit Anfang Juni ist Andreas Schütz Geschäftsführer der DS Immobilien. Als Head of Real Estate zeichnet er verantwortlich für sämtliche Aktivitäten des Profit Centers Real Estate. Schütz kommt von Warburg-HIH Invest in Hamburg, wo er zuletzt Senior Fondsmanager für institutionelle europäische und deutsche Immobilienfonds war.
alle anzeigen
Immobilien

Handel mit Wohnpaketen leicht rückläufig

04.10.2013 13:46:57Das Transaktionsvolumen mit Wohnpaketen und Wohnanlagen an deutschen Standorten belief sich nach den Zahlen von CBRE auf 8,2 Milliarden Euro. Das sind gut fünf Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr 2013 prognostiziert CBRE eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

Immobilien

Bürovermietung in deutschen Hochburgen sinkt

04.10.2013 13:45:23In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden in den Büromärkten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München insgesamt 1,73 Millionen Quadratmeter Bürofläche vermietet. Nach den Zahlen von CBRE bedeutet das einen Rückgang gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,5 Prozent.

Immobilien

Mehr Gewerbeimmobilien in Deutschland gehandelt

04.10.2013 13:44:19Am Investmentmarkt für gewerbliche Immobilien in Deutschland hat CBRE in den ersten drei Quartalen dieses Jahres 18,8 Milliarden Euro registriert. Das Transaktionsvolumen liegt damit 30 Prozent über dem Vorjahreswert. Der Anteil der Paketverkäufe am Gesamtvolumen erhöhte sich von 18 auf 23 Prozent.

Immobilien

Hotelinvestmentmarkt legt deutlich zu

04.10.2013 13:43:13Das Investitionsvolumen auf dem deutschen Hotelmarkt lag in den ersten neun Monaten dieses Jahres nach den Zahlen von JLL bei 925 Millionen Euro. Anleger investierten 73 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Während es 2012 im genannten Zeitraum keine Portfoliotransaktion gab, gingen allein im dritten Quartal 2013 drei Portfoliodeals mit insgesamt acht Hotels über die Bühne.

Immobilien

Lloyd Fonds und Volz & Partner beraten gemeinsam Hotel-Asset-Manager

19.09.2013 15:39:46Die Lloyd Fonds AG wird künftig gemeinsam mit dem Hotel-Consultant Volz & Partner im Bereich Hotel-Asset-Management als Berater für private und institutionelle Hoteleigentümer und Projektentwickler tätig sein. Insbesondere für ertragsschwache Hotels werden Beratungsleistungen angeboten, die darauf abzielen, die Profitabilität von Hotels zu steigern und so gegebenenfalls einen attraktiven Verkauf des Objektes zu ermöglichen und diesen zu begleiten. Volz & Partner wird im Rahmen der Kooperation vornehmlich die Beratung im Bereich des operativen und strategischen Hotelmanagements abdecken. Die Lloyd Fonds AG konzentriert sich auf die jeweilige Hotelimmobilie, und berät die Mandanten in den Bereichen kaufmännisches und technisches Asset-Management sowie in Finanzierungsfragen.

Immobilien

Handel ist Wandel – doch in welche Richtung geht er? (Teil I)

Werden aus Läden Ladenhüter? Sind Shoppingcenter am Umsatzpeak?

26.05.2013Im Umbruch. Die Krise ist hartnäckig. Negativmeldungen dominieren die Zeitungen. Doch der private Konsum wächst – und zwar weltweit. Denn: Shoppen ist inzwischen die liebste Freizeitbeschäftigung von vielen Menschen geworden, unabhängig vom Einkommen. Es mache sie – zumindest kurzfristig – glücklich, sagen sie. ...

Immobilien

Handel ist Wandel – doch in welche Richtung geht er? (Teil 2)

Ist Online die Lösung? Welche Konzepte und Nutzungsarten haben Zukunft?

26.05.2013Aufhübschung. Ein wichtiger Punkt ist daher auch die Revitalisierung. Mit steigender Nachfrage nach Einzelhandelsimmobilien wird auch der Revitalisierungsbedarf zunehmen. Gerade im Shopping-Center Bereich liegt hier viel im Argen (fondstelegramm berichtete). Bislang ist noch nicht sehr viel geschehen. Dabei werden die Renovierungs-Zyklen immer kürzer. ...

Immobilien

Hamborner Reit AG mit ordentlichen Quartalszahlen

06.05.2013 08:54:21Am Tag vor ihrer ordentlichen Hauptversammlung vermeldet die Hamborner Reit AG ein ordentliches Quartalsergebnis. Die Miet- und Pachterlöse konnten gegenüber dem Vergleichzeitraum im Vorjahr um 21 Prozent, das operative Ergebnis um 47 Prozent gesteigert werden. Die von 1,8 auf 3,8 Prozent gestiegene Leerstandsquote ist erworbenen Neubauobjekten in Berlin und München geschuldet, die bei Übernahme im ersten Quartal 2013 noch nicht voll vermietet waren. Es liegen jedoch Mietgarantien vor.

Immobilien

Rothmanns Logisfonds: Das Ende naht

30.04.2013 15:20:33Die Garbe Logimac AG plant den Abverkauf ihrer Immobilien, wie aus dem Geschäftsbericht 2009 hervorgeht, den Vorstand Norbert Tietke erst kürzlich vorgelegt hat. Das Unternehmen schreibt seit Jahren Verluste, im laufenden Geschäftsjahr wird sich danach wohl auch nichts ändern. Wegen diverser Ungereimtheiten ermittelt inzwischen die Staatsanwaltschaft. Zusammenhänge und Hintergründe im Login-Bereich.

Immobilien

Münchener Bürogebäude für Grundbesitz Europa

23.04.2013 16:59:52Für 150 Millionen Euro hat der offene Immobilienfonds Grundbesitz Europa der Deutschen Bank das Münchener Gebäude „Metris“ erworben. Verkäufer ist der Lasalle German Income and Growth Fonds. Die Immobilie aus dem Jahr 2011 ist vorwiegend an Unternehmen aus der IT-Branche vermietet. Grundbesitz Europa kommt auf ein Volumen von 3,8 Milliarden Euro, hält 45 Immobilien und hält zu einem Fünftel Immobilien in Deutschland. (23.04.2013)

Immobilien

Immovation 3. KG erwirbt Wohn- und Geschäftshaus in Sankt Augustin

18.04.2013 16:51:59Die Immovation Immobilien Handels AG hat für ihre 3. KG hat das Wohn- und Geschäftshaus „Südarkaden“ in Sankt Augustin nahe Bonn erworben. Es verfügt über rund 16.600 Quadratmeter Fläche, die nahezu voll vermietet sind.

Immobilien

Catella Doric Fonds kauft fünf Gesundheitsimmobilien

17.04.2013 14:03:37Catella und Doric haben für den Fonds CD Healthcare 2 fünf Pflegeheime an norddeutschen Standorten erworben. Das Investitionsvolumen der Transaktion beläuft sich auf 28 Millionen Euro. Das Eigenkapital von 17 Millionen Euro steuerten vor allem institutionelle Anleger bei.

Immobilien

Degi International zahlt 10 Prozent seines Fondsvermögens aus

12.04.2013 17:57:07Nach Immobilienverkäufen im Jahr 2012 zahlt der in Abwicklung befindliche offene Immobilienfonds Degi International zum 25. April 126 Millionen Euro aus. Das entspricht etwa 10 Prozent des gesamten Fondsvermögens. Rund jeweils die Hälfte dieses Betrags sind einerseits Ertrags- andererseits Substanzauszahlungen. Die Auszahlungen bleiben steuerfrei.

Immobilien

United Investors im vorläufigen Insolvenzverfahren

26.03.2013 11:21:00United Investors ist insolvent. Das Amtsgericht Hamburg eröffnete für die United Investors Fondsvertriebsgesellschaft mbH & Co. KG (Az: 67g IN 98/13), die United Investors Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG (67g IN 97/13) und die United Investors Vertriebsgesellschaft mbH (67g IN 96/13) das vorläufige Insolvenzverfahren. Die Verwaltung obliegt Rechtsanwalt Michael Kuleisa.

Immobilien

Digitale Welt verändert Nutzung von Immobilien

26.03.2013 11:13:00Schlägt der Online-Vertrieb künftig die Ladengeschäfte? Wohl nicht ganz, doch die digitale Welt verändert die zukünftige Nutzung von Immobilien und hat auch Auswirkungen auf andere Nutzungsarten wie Wohnen, Büro und Logistik. Wie sehr, das zeigt sich bereits jetzt in den Zahlen. „Nachdem die beeindruckenden Steigerungsraten des Online-Handels zunächst zu Lasten des klassischen Versandhandels gingen, weht seit 2010 ein anderer Wind: der Online-Handel jagt dem stationären Einzelhandelsumsatz Marktanteile ab. Während viele Einzelhändler sich den neuen Vertriebskanälen nur zögerlich öffnen, sind fortschrittliche Einzelhändler längst zu Jägern geworden und verfolgen eine Mehrkanal-Vertriebsstrategie, das Multi-Channel Retailing,“ sagt. Gerhard K. Kemper FRICS, Mitglied des Vorstandes der RICS Deutschland. Diese Mehrkanalstrategie ist aber nicht zum Nulltarif zu haben. Wenn der Händler viel Geld in seine Internetpräsenz investiert, hat er weniger für die Eröffnung neuer Läden zur Verfügung und muss die Entscheidung treffen, welche Standorte er nur noch online ohne Laden vor Ort versorgen will. „Schwache Einzelhandels-Standorte werden darunter leiden“, führt weiter Kemper aus. Flagship-Stores an starken Standorten hingegen unterstützen laut RICS die Markenbildung und damit auch das Online-Geschäft. Es ist zu erwarten, dass die in den letzten Jahren schon beobachtete Polarisierung der Lagen und Standorte sich weiter fortsetzen wird. „Die Abwanderung von stationären Umsätzen in die Online-Sphäre bedroht in Shopping-Centern das Potenzial neben den Festmieten auch zusätzliche Umsatzmieten zu erwirtschaften. „Anders als der Eigentümer eines Geschäftshauses in 1a-Lage können Shopping-Center sich allerdings durch ihr stringentes Management wesentlich schneller und konsequenter geänderten Bedingungen anpassen. Außerdem sind sie in der Lage die stark nachgefragten großen Flächen an den starken Standorten einfacher bereitzustellen“, so Kemper abschließend.

Immobilien

Sisyphos lässt grüßen

Plädoyer für eine neue Risikokultur.
Ein Kommentar von Tilman Welther

27.01.2013Das Ende des risikofreien Zins. Der Basiszinssatz ist im Jahr 12 seiner regelmäßigen Berechnung durch die Bundesbank erstmalig negativ geworden. Im Januar 2013 wurde er auf minus 0,13 Prozent taxiert. Die risikofreie Kapitalanlage, die zwar ein wenig Bescheidenheit bei der Verzinsung erfordert, dafür aber kleine gesicherte Vermögenszuwächse jedes Jahr ermöglicht – die gibt es nicht mehr. ...

Seite: 8  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Tacheles

  • Sisyphos lässt grüßen

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Deutsche Lichtmiete Energieeffizienzanleihe 2023
  • Analyse: Hannover Leasing Quartier West, Darmstadt
  • Analyse: Dr. Peters – DS 142 Hotel Oberpfaffenhofen
  • Analyse: Primus Valor – ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien 10
  • Analyse: Catella Wohnen Europa – Jahresbericht zum 30. Juni 2018
  • Analyse: Oltmann Gruppe, Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG MS „Bootes“
  • Analyse: US Treuhand Fonds XXIV – Las Vegas

Marktinfo

  • Andreas Ahlmann: Abgetaucht, kurz bevor er wieder aufgetaucht wäre

    Personen

  • ftx Kompakt KW 48/2018

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 49: Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

    Recht

  • Engel & Völkers Capital führt Crowddarlehen für zwei Projekte zurück

    Gesellschaften

  • Editorial KW 48: Die neue FinVermV

    Politik

  • ftx Kompakt KW 47/2018

    Kurzmeldungen

  • Insolvenzverwalter der P&R-Gesellschaften gewinnen Machtpoker

    Gesellschaften

  • Fünf MIG-Fonds verkaufen ihre Beteiligung an der Siltectra GmbH

    Gesellschaften

http://www.alzheimer-forschung.de/