https://www.dr-peters.de/asset-finance/produkte/ds-141-hotel-aachen.html
https://sachwerte-digital.de/
UDI Biogasanlage Otzberg Nieder-Klingen insolvent
» schließen

Same procedure

Im Bundestag wird derzeit über den Entwurf eines Gesetzes debattiert, der die Prospektverordnung neu fasst. Er sieht vor, dass für Wertpapierangebote mit einem Gesamtwert von bis zu acht Millionen Euro kein Prospekt mehr erforderlich sein soll. Stattdessen soll ...

ftx - aktuelle News
  • BaFin: Targetum betreibt unerlaubtes Einlagengeschäft

    Die BaFin hat der Targetum Treuhand GmbH aufgegeben, das ohne Erlaubnis betriebene Einlagen- und Kreditgeschäft umgehend einzustellen und abzuwickeln. Targetum nahm auf der Grundlage von „Gesellschaftsverträgen über stille Beteiligungen“ und „Darlehensverträgen“ unbedingt rückzahlbare Gelder an und gewährte Dritten Darlehen. Hierdurch betreibe sie das Einlagen- und Kreditgeschäft ohne die erforderliche Erlaubnis der BaFin, die die Targetum verpflichtet, die Anlegergelder unverzüglich und vollständig zurückzuzahlen.
  • UDI Biogasanlage Otzberg Nieder-Klingen insolvent

    UDI hat für die Projektgesellschaft UDI Biogas Otzberg Nieder-Klingen GmbH & Co. KG, die eine Biogasanlage in Hessen bewirtschaftet, einen Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Volker Böhm von der Kanzlei Schultze & Braun bestellt (Az.: IN 717/18). Betroffen sind die Kommanditbeteiligung UDI Biogas 2011 und das Nachrangdarlehen UDI Sprint Festzins IV. Beide haben ihrerseits Nachrangdarlehen an die Projektgesellschaft in Höhe von jeweils rund 0,9 Millionen Euro begeben. Bezogen auf das jeweilige Gesamtvolumen sind das 15,2 beziehungsweise 7,6 Prozent.
  • Lloyd Fonds platziert Kapitalerhöhung

    Die Lloyd Fonds AG hat ihr Grundkapital um etwa 10 Prozent auf jetzt gut 10 Millionen Euro erhöht. Der Ausgabepreis betrug 4,20 Euro je Aktie, so dass ein Emissionserlös von 3,8 Millionen Euro zusammenkam.
  • Conti MS Amazonit insolvent

    Das Amtsgericht Neubrandenburg hat am 5. Juni das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fondsgesellschaft Conti MS Amazonit eröffnet und Rechtsanwalt Stefan Ludwig aus Jatznick mit der vorläufigen Insolvenzverwaltung beauftragt (Az.: 702 IN 337/18). Die Fondsgesellschaft bewirtschaftete seit 2010 einen Massengutfrachter der Supramax-Klasse. Ein über 12 Jahre abgeschlossener Chartervertrag mit der südkoreanischen Reederei STX wurde nach deren Insolvenz im Jahr 2013 nicht mehr bedient. Seither krebste das Schiff auf dem Spotmarkt rum. Selbst ein zum Ende vergangenen Jahres herbeigeführter Gesellschafterbeschluss zum freihändigen Verkauf des Schiffs konnte nicht mehr umgesetzt werden.
  • PNE Wind AG heißt nur noch PNE AG

    Die Hauptversammlung des Windpark-Spezialisten PNE Wind AG hat beschlossen, dass die Gesellschaft künftig als PNE AG firmiert. Mit dieser Änderung des Namens folgen die Aktionäre der erweiterten Strategie des Unternehmens, das sich vom Windpark-Projektierer zu einem Anbieter vielfältiger Lösungen für saubere Energie entwickelt hat. Dazu gehören neben der Windenergie unter anderem auch die Erweiterung um Photovoltaik sowie Wasserstoff zur direkten Nutzung aber auch als Speichertechnologie sowie Dienstleistungen in diesen Bereichen. Vier Cent schüttet die PNE AG dieses Jahr an ihre Aktionäre aus.
alle anzeigen
Immobilien

Doric platziert Spezial-AIF

15.02.2015 16:20:38Doric Investment hat die Platzierung eines geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF abgeschlossen. Die Eigenkapitalplatzierung bei professionellen und semiprofessionellen Anlegern hatte die Conval Capital GmbH aus Hattingen übernommen. Für den Spezial-AIF wurden zwei Büro- und Einzelhandelsimmobilien in Sindelfingen erworben.

Schiffe

MS Angelica Schulte von BS Invest sichert Liquidität

09.02.2015 13:48:50Im Dezember vergangenen Jahres teilte die BS Treuhand den Gesellschaftern der MS Angelica Schulte mit, dass Restrukturierungskapital in Höhe von insgesamt von gut 2,2 Millionen US-Dollar gezeichnet wurde. Zur Umsetzung des Liquiditätssicherungskonzeptes war ein Betrag von mindestens einer Million US-Dollar notwendig. Damit so BS Treuhand, ist der Fortbetrieb der Gesellschaft mindestens bis zum 1. Januar 2017 gesichert.

Immobilien

Wertgrund kauft Wohnanlagen für Spezialfonds

08.02.2015 18:27:25Die Wertgrund Immobilien AG hat für ihren Spezialfonds „Wohnen D“ 886 Wohneinheiten und 21 Gewerbeeinheiten an neun deutschen Standorten erworben. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 70 Millionen Euro. Damit sind 40 Prozent des anfänglichen Fondsvolumens investiert.

Immobilien

Real I.S.: 200 Millionen Euro mit Privatanlegern

01.02.2015 17:38:38Real I.S. will in diesem Jahr 200 Millionen Euro Eigenkapital bei privaten Anlegern einsammeln. Der Initiator plant Immobilientransaktionen von bis zu einer Milliarde Euro. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen Immobilien für 251 Millionen Euro verkauft und für 356 Millionen Euro gekauft.

Immobilien

Lasalle Investment Management erhält KVG-Lizenz

01.02.2015 17:31:16Die Bafin hat der Lasalle Investment Management Kapitalanlagegesellschaft die Erlaubnis für die Tätigkeit als externe AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft erteilt. Die Erlaubnis umfasst die Verwaltung von offenen und geschlossenen Publikums- und Spezial-AIF, wodurch Lasalle sein Geschäftsfeld erweitert.

Immobilien

Union Investment sichert sich zwei Hotels

25.01.2015 22:01:06Die UBM Realitätenentwicklung AG hat von Intercontinental Hotels Group zwei Hotelprojekte in München und Berlin übernommen. Union Investment wird die beiden Objekte nach Fertigstellung von UBM für zwei institutionelle Fonds erwerben. UBM wird bis 2042 als Pächter beide Hotels unter der IHG-Marke Holiday Inn Express betreiben.

Immobilien

Deka kauft zwei Hotels

25.01.2015 21:59:55Deka Immobilien hat das geplante Adina Apartment Hotel im Frankfurter Europaviertel vor Baubeginn erworben. Verkäufer für 39 Millionen Euro ist Immobilienentwickler GBI. Das Vier-Sterne-Hotel ist für den Spezialfonds „Domus-Deutschland-Fonds“ vorgesehen. Die Fertigstellung des Objekts ist für Herbst 2016 geplant. Weiterer Kauf: das Radisson Blu Hotel im schottischen Edinburgh geht von der irischen Immobiliengesellschaft W.G. Mitchell Leith an Dekas institutionellen Sektorenfonds West Invest Target Select Hotel.

Immobilien

Bouwfonds kauft zwei Parkhäuser in Frankreich

25.01.2015 21:54:41Bouwfonds Investment Management hat zwei Parkhäuser in Frankreich per Sale-and-Lease-Back vom Parkhausbetreiber Urbis Park übernommen. Die Objekte befinden sich in Paris und Lyon und sind für den Bouwfonds European Real Estate Parking Fund 2 vorgesehen. Das Gesamtvolumen liegt bei 26 Millionen Euro.

Immobilien

Catella und Doric kaufen für Spezial-AIF

25.01.2015 21:50:27Die CD Dritte Immobilien GmbH & Co. Geschlossene Investment KG hat den Kaufvertrag für zwei Büroimmobilien in Sindelfingen unterzeichnet. Kapitalverwaltungsgesellschaft des Spezial-AIF ist Doric Investment, die Portfolioverwaltung obliegt der ausgelagerten Quadoro Doric Real Estate GmbH. Catella übernimmt die Immobilienbetreuung. Die Fertigstellung der Gebäude ist fürs erste Quartal 2015 geplant. Der Kaufpreis beträgt 20 Millionen Euro. Die Fremdfinanzierungsquote liegt bei 55 Prozent.

Immobilien

Zwei Kanam Grund-Gesellschaften mit KVG-Lizenz

20.01.2015 18:38:08Die Kanam Grund Kapitalanlagegesellschaft mbH und die Kanam Grund Spezialfondsgesellschaft mbH haben die Bafin-Zulassung als externe KVG erhalten und umfirmiert in Kanam Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH beziehungsweise Kanam Grund Institutional Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH. Seither können sie neben offenen auch geschlossene Immobilienfonds anbieten.

Schiffe

MS Theodor Storm verlässt KG-Markt

18.01.2015 18:45:59Die griechische Reederei Costamare hat sich nach Brokerberichten das 2.586-TEU-Containerschiff Theodor Storm mit Baujahr 2004 für 8,2 Millionen Dollar gesichert. Der Frachter stammt aus einem geschlossenen Fonds von HCI und fuhr für den 2.500-TEU-Einnahmepool von Peter Döhle. Für die Schiffsgesellschaft begann im Dezember 2014 das Hauptinsolvenzverfahren

Schiffe

E.R. Gruppe: Wechsel im Management

18.01.2015 18:41:50Anke Hennings übernimmt die Position des Chief Financial Officers (CFO) der E.R. Capital Holding. Die bisherige Leiterin Finanzen folgt auf Frank Bergert, der das Unternehmen verlässt. E.R. Schiffahrt hat mit Erik Kruse ebenfalls einen neuen CFO ernannt und beruft Helge Bartels in die Geschäftsführung der Reederei. Bei E.R. Offshore wird Willem Dekker den Geschäftsführer-Posten von Ian Perrott übernehmen. Alle personellen Veränderungen treten am 1. Februar 2015 in Kraft.

Schiffe

Navios kauft Postpanamax-Schiff von E.R. Schiffahrt

18.01.2015 18:39:09E.R. Schiffahrt gibt das Postpanamax-Containerschiff MSC Cristina für 148 Millionen Dollar an Navios Maritime Partners ab. Der 13.100-TEU-Frachter lief im Jahr 2011 in der koreanische Hyundai-Werft vom Stapel. Navios besitzt nunmehr acht Containerschiffe, das ist knapp ein Viertel der eigenen Flotte.

Flugzeuge

Doric verlängert Leasingverträge für Airbus-Flieger von Lloyd Fonds

18.01.2015 18:30:06Doric hat für zwei Flugzeuge vom Typ Airbus A319 die Leasingverträge mit der Fluggesellschaft Germania um sechs Jahre verlängert. Die Verträge wären im März 2015 ausgelaufen. Lloyd Fonds hatte Doric im Jahr 2010 mit dem Remarketing der beiden Maschinen beauftragt, nachdem der ursprüngliche Betreiber, Hamburg International, Insolvenz angemeldet hatte.

Schiffe

Oltmann und Doric kooperieren

12.01.2015 15:59:08Oltmann plant neue Schifffonds und wird dafür die Doric Investment GmbH als Kapitalverwaltungsgesellschaft mandatieren. „Die Zusammenarbeit mit Doric erspart uns die Beantragung beziehungsweise Registrierung einer eigenen KVG-Erlaubnis und somit viel Zeit und Geld", sagt André Tonn, Geschäftsführender Gesellschafter der Oltmann Gruppe.

Container

Buss startet Vertrieb zweier Tankcontainer-Direktinvestments

12.01.2015Käufer erwerben neue Standard-Tankcontainer, die mit Mietdauern von drei beziehungsweise fünf Jahren vermietet sind. Buss stellt Renditen von 4,06 beziehungsweise 5,07 Prozent pro Jahr in Aussicht.

Seite: 7  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Same procedure

Im Bundestag wird derzeit über den Entwurf eines Gesetzes debattiert, der die Prospektverordnung neu fasst. Er sieht vor, dass für Wertpapierangebote mit einem Gesamtwert von bis zu acht Millionen Euro kein Prospekt mehr erforderlich sein soll. Stattdessen soll ein dreiseitiges Wertpapier-Informationsblatt, das zuvor von der Bafin gestattet worden sein muss, veröffentlicht werden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: reconcept RE12 EnergieZins 2022
  • Analyse: Zinsland – Brünner Straße, Wien
  • Analyse: UDI Energie Festzins 13
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen
  • Analyse: Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie Ulm
  • Analyse: WealthCap Private Equity 21
  • Analyse: PNE Wind Anleihe 2018/2023
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 171 – SB Warenhaus Delmenhorst

Marktinfo

  • HGA München Fonds: Beirat Arvid Schulze-Schönberg erkämpft goldenen Exit – Knock-out für Fondsgeschäftsführer Jörg-Karsten Hagen in der 12+1. Runde

    Gesellschaften

  • Entschärfen anstatt verkomplizieren

    Marktanalyse

  • A380: Dr. Peters′ Lösungskonzept zeigt Wirkung

    Gesellschaften

  • Editorial KW 23: Same procedure

    Politik

  • Conti MS Amazonit insolvent

    Gesellschaften

  • "Nur wenn das Anlegerinteresse in den Mittelpunkt rückt kann das pauschale Misstrauen überwunden werden"

    Beratungsqualität

  • Dr. Peters präsentiert Lösung für die ersten beiden A380-Fonds

    Gesellschaften

  • Impact Investing – Wirkungsorientiertes Investieren

    Beratungsqualität

http://www.euroforum.de/solvency