http://www.metropolen18.de
https://www.deutsche-finance-blog.de/
Patrizia übernimmt neues Studentenwohnheim in Hamburg
» schließen

Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

Am 29. November haben sich die Finanzminister der Länder einmal mehr darauf verständigt, Share Deals erschweren zu wollen. Bereits im Juni dieses Jahres einigten sie sich auf den Vorschlag, dass Grunderwerbsteuer bereits dann ausgelöst werden möge, wenn mindestens 90 Prozent der Anteile einer Objektgesellschaft veräußert werden und nicht erst bei 95 Prozent, wie es gegenwärtig noch gilt. Auch die Haltefrist von derzeit fünf soll auf zehn Jahre verlängert werden. Einstweilen gilt, dass ...

ftx - aktuelle News
  • Patrizia übernimmt neues Studentenwohnheim in Hamburg

    Der Augsburger Immobilienkonzern Patrizia übernimmt das neu gebaute Studentenwohnheim „Campus Hamburg“. Es liegt im Stadtteil Ottensen, die 141 Einzelapartments sind bereits vermietet. Projektentwickler „Kapitalpartner“ hat das Gebäude mit einer Gesamtwohnfläche von gut 3.000 Quadratmetern nach rund 20 Monaten Bauzeit zum 1. Dezember 2018 an Patrizia übergeben.
  • Marvest bietet Schiffsinvestment ab 500 Euro

    Die Ernst-Russ-Tochter Marvest GmbH, eine neue Crowdinvesting-Plattform für maritime Investments, bietet ein Nachrangdarlehen zur anteiligen Finanzierung des Mehrzweckfrachters „Louise Auerbach“ an. Ab 500 Euro kann man für den geplanten Zeitraum von 6 Jahren investieren. Vierteljährlich will die Emittentin eine Projektgesellschaft der Reederei Auerbach 6,5 Prozent p.a. auszahlen.
  • Anselm Gehling verlässt Dr. Peters

    Zum Jahresende verlässt Anselm Gehling die Dr. Peters Group. Er führte das Unternehmen sieben Jahre lang nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers Jürgen Salamon im Jahr 2012. Er scheidet, wie das Unternehmen betont, auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen aus. An seine Stelle tritt eine der drei Töchter Jürgen Salamons, Kristina Salamon, die als Sprecherin der Geschäftsführung zusammen mit den Geschäftsführern Markus Koch und Albert Tillmann die Gruppe leiten wird.
  • Bemerkenswerter Zweitmarktumsatz

    Auf zweitmarkt.de wurden heute Anteile des Immobilienfonds Merkens 13 in Höhe von nominal 650.000 Euro zum Kurs von 50,5 Prozent gehandelt. Das EK-Volumen des Fonds beträgt rund 56 Millionen Euro, davon sind seit 1994 90 Prozent zurückgeführt worden.
  • Uli Fischer verstärkt Investmentteam der Fonds Finanz

    Uli Fischer verstärkt das Investmentteam des Münchner Maklerpools Fonds Finanz als Teamleiter Produktmanagement & IF Systemvertrieb und übernimmt die Verantwortung für die technische Weiterentwicklung der hauseigenen Beratungsplattform Advisor’s Studio. Fischer war zuvor u.a. bei Fundsaccess und Fundscapital.
alle anzeigen

Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH »

Personen

Dr. Peters erweitert Geschäftsführung

11.07.2018 13:22:09Seit Anfang Juni ist Andreas Schütz Geschäftsführer der DS Immobilien. Als Head of Real Estate zeichnet er verantwortlich für sämtliche Aktivitäten des Profit Centers Real Estate. Schütz kommt von Warburg-HIH Invest in Hamburg, wo er zuletzt Senior Fondsmanager für institutionelle europäische und deutsche Immobilienfonds war. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG » Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH »

Immobilien

Carré Göttingen verkauft

01.02.2018 17:29:11Resolution Property hat aus dem Fund III das Objekt Carré Göttingen an einen von Warburg-HIH Invest Real Estate gemanagten Fonds verkauft. Das Geschäftshaus wurde 1974 als Hertie Warenhaus eröffnet und 2013/14 modernisiert. Bis 2012 war es im Besitz eines SHB-Fonds. (01.02.2018) SHB Innovative Fondskonzepte AG » Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH »

http://www.fondstelegramm.de/upload/ft16img4598.pdf
Immobilien

Warburg-HIH Invest erwirbt Projektentwicklung „urban view“

29.11.2017 17:40:46Warburg-HIH Invest Real Estate hat die Heidelberger Wohn-Projektentwicklung „urban view“ für einen offenen Spezial-AIF eines institutionellen Investors erworben. Verkäufer ist die LBBW Immobilien Development GmbH. Das Projekt umfasst fünf Mehrfamilienhäuser mit 79 Mietwohnungen und insgesamt 7.700 Quadratmetern Mietfläche, Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2019 geplant. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH » Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH »

Immobilien

Warburg-HIH Invest veräußert Fachmarktzentrum

08.07.2015 19:24:00Lasalle Investment Management ist Käufer eines Fachmarktzentrums im nordrhein-westfälischen Bedburg aus dem Portfolio des Warburg-Henderson Pan-Europa Fonds 1. Die Gesamtmietfläche von 13.105 Quadratmetern ist vollvermietet. Eine Kaufpreis teilen die Parteien nicht mit. Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH »

Immobilien

Warburg-Henderson verkauft Fachmarktzentrum in Schweden

01.04.2015 17:15:43Warburg-Henderson hat das Fachmarktzentrum Ingelsta Markn im schwedischen Norrköping verkauft. es ging mit einem Share Deal aus dem Pan-Europa Fonds Nr. 1 für rund 30 Millionen Euro an NIAM. Das Fondsportfolio jetzt noch 14 Liegenschaften, die im Zuge der Desinvestition des Fonds sukzessive veräußert werden sollen. Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH »

Immobilien

Warburg-Henderson kauft Objekt in London

06.01.2014 09:50:21Die Warburg-Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH hat für den Warburg-Henderson KOOP eine Immobilie in der 90 Queen Street in London erworben. Das Objekt aus dem Jahr 1996 hat rund 6.400 Quadratmeter Gesamtfläche, von denen der Großteil auf Büroflächen in den sechs Obergeschossen entfällt. Das Erdgeschoss wird durch Einzelhandel genutzt. Der Kaufpreis entspricht einer Netto-Anfangsrendite von 5,4 Prozent. Der Warburg-Henderson KOOP ist ein im März 2011 aufgelegter Club Deal an dem sich vier kommunale Versorgungskassen beteiligen. Im Fokus stehen Investitionen in Büro- und Einzelhandelsimmobilien in Westeuropa. Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH »

Dr. Tilman Welther

Editorial

Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

Am 29. November haben sich die Finanzminister der Länder einmal mehr darauf verständigt, Share Deals erschweren zu wollen. Bereits im Juni dieses Jahres einigten sie sich auf den Vorschlag, dass Grunderwerbsteuer bereits dann ausgelöst werden möge, wenn mindestens 90 Prozent der Anteile einer Objektgesellschaft veräußert werden und nicht erst bei 95 Prozent, wie es gegenwärtig noch gilt. Auch die Haltefrist von derzeit fünf soll auf zehn Jahre verlängert werden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: DFV Hotel Oberursel
  • Analyse: Deutsche Lichtmiete Energieeffizienzanleihe 2023
  • Analyse: Hannover Leasing Quartier West, Darmstadt
  • Analyse: Dr. Peters – DS 142 Hotel Oberpfaffenhofen
  • Analyse: Primus Valor – ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien 10
  • Analyse: Catella Wohnen Europa – Jahresbericht zum 30. Juni 2018
  • Analyse: Oltmann Gruppe, Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG MS „Bootes“

Marktinfo

  • Andreas Ahlmann: Abgetaucht, kurz bevor er wieder aufgetaucht wäre

    Personen

  • ftx Kompakt KW 48/2018

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 49: Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

    Recht

  • Engel & Völkers Capital führt Crowddarlehen für zwei Projekte zurück

    Gesellschaften

  • Editorial KW 48: Die neue FinVermV

    Politik

  • ftx Kompakt KW 47/2018

    Kurzmeldungen

  • Insolvenzverwalter der P&R-Gesellschaften gewinnen Machtpoker

    Gesellschaften

  • Fünf MIG-Fonds verkaufen ihre Beteiligung an der Siltectra GmbH

    Gesellschaften

http://www.alzheimer-forschung.de/