http://www.metropolen18.de
https://www.deutsche-finance-blog.de/
Patrizia übernimmt neues Studentenwohnheim in Hamburg
» schließen

Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

Am 29. November haben sich die Finanzminister der Länder einmal mehr darauf verständigt, Share Deals erschweren zu wollen. Bereits im Juni dieses Jahres einigten sie sich auf den Vorschlag, dass Grunderwerbsteuer bereits dann ausgelöst werden möge, wenn mindestens 90 Prozent der Anteile einer Objektgesellschaft veräußert werden und nicht erst bei 95 Prozent, wie es gegenwärtig noch gilt. Auch die Haltefrist von derzeit fünf soll auf zehn Jahre verlängert werden. Einstweilen gilt, dass ...

ftx - aktuelle News
  • Patrizia übernimmt neues Studentenwohnheim in Hamburg

    Der Augsburger Immobilienkonzern Patrizia übernimmt das neu gebaute Studentenwohnheim „Campus Hamburg“. Es liegt im Stadtteil Ottensen, die 141 Einzelapartments sind bereits vermietet. Projektentwickler „Kapitalpartner“ hat das Gebäude mit einer Gesamtwohnfläche von gut 3.000 Quadratmetern nach rund 20 Monaten Bauzeit zum 1. Dezember 2018 an Patrizia übergeben.
  • Marvest bietet Schiffsinvestment ab 500 Euro

    Die Ernst-Russ-Tochter Marvest GmbH, eine neue Crowdinvesting-Plattform für maritime Investments, bietet ein Nachrangdarlehen zur anteiligen Finanzierung des Mehrzweckfrachters „Louise Auerbach“ an. Ab 500 Euro kann man für den geplanten Zeitraum von 6 Jahren investieren. Vierteljährlich will die Emittentin eine Projektgesellschaft der Reederei Auerbach 6,5 Prozent p.a. auszahlen.
  • Anselm Gehling verlässt Dr. Peters

    Zum Jahresende verlässt Anselm Gehling die Dr. Peters Group. Er führte das Unternehmen sieben Jahre lang nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers Jürgen Salamon im Jahr 2012. Er scheidet, wie das Unternehmen betont, auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen aus. An seine Stelle tritt eine der drei Töchter Jürgen Salamons, Kristina Salamon, die als Sprecherin der Geschäftsführung zusammen mit den Geschäftsführern Markus Koch und Albert Tillmann die Gruppe leiten wird.
  • Bemerkenswerter Zweitmarktumsatz

    Auf zweitmarkt.de wurden heute Anteile des Immobilienfonds Merkens 13 in Höhe von nominal 650.000 Euro zum Kurs von 50,5 Prozent gehandelt. Das EK-Volumen des Fonds beträgt rund 56 Millionen Euro, davon sind seit 1994 90 Prozent zurückgeführt worden.
  • Uli Fischer verstärkt Investmentteam der Fonds Finanz

    Uli Fischer verstärkt das Investmentteam des Münchner Maklerpools Fonds Finanz als Teamleiter Produktmanagement & IF Systemvertrieb und übernimmt die Verantwortung für die technische Weiterentwicklung der hauseigenen Beratungsplattform Advisor’s Studio. Fischer war zuvor u.a. bei Fundsaccess und Fundscapital.
alle anzeigen

KGAL GmbH & Co. KG »

Immobilien

KGAL-Spezialfonds übernimmt Fachmarktzentren im Großraum Stuttgart und Nürnberg

03.07.2018 10:43:37KGAL hat drei Fachmarktzentren an den Standorten Waiblingen, Brackenheim und Roth in einen Spezial-AIF übernommen. Mit den 2016 beziehungsweise 2018 gebauten Objekten überschreitet das Investmentvolumen dieses Fonds die Milliarden-Euro-Grenze. KGAL GmbH & Co. KG »

Immobilien

KGAL erwirbt Bürokomplex Skyline in Wien

10.05.2017 19:58:44KGAL hat den Bürokomplex "Skyline" im 19. Wiener Bezirk erworben. Das 2008 fertig gestellte Multi-Tenant-Objekt in besteht aus drei miteinander verbundenen Bauteilen, die insgesamt rund 15.800 Quadratmeter Mietfläche für Büros, Restaurants und ein Fitness-Studio haben. Das Objekt wird in einen neuen international ausgerichteten Fonds eingebracht. Einen Kaufpreis teilt KGAL nicht mit. KGAL GmbH & Co. KG »

http://www.fondstelegramm.de/upload/ft16img4598.pdf
Immobilien

KGAL erwirbt Einkaufszentrum „Das Ziel“ bei Berlin

07.12.2016 18:13:30KGAL hat das in Berlin-Hennigsdorf belegene Stadtteilzentrum "Das Ziel" erworben. Es wurde 1996 gebaut und wird derzeit umfassend umgebaut und modernisiert. Bei Wiedereröffnung werden Unternehmen wie Kaufland, dm-drogerie markt, Deichmann und Clever Fit Teile der 12.000 Quadratmeter mieten. Verkäufer des Objekts ist die G. I. Limited Partner B.V., ein Fonds der Barings Real Estate Advisers, die zuvor unter Cornerstone Real Estate Advisers firmierten. Zum Kaufpreis macht KGAL keine Angaben. KGAL GmbH & Co. KG »

Erneuerbare Energien

KGAL erwirbt französischen Windpark Clamecy

21.07.2016 16:56:14KGAL hat den 12,3-MW-Windpark „Clamecy“ 175 Kilometer südlich von Paris erworben. Er ist seit 2013 in Betrieb. Verkäufer sind die ABO Invest AG und die ABO Wind AG aus Wiesbaden. Für KGAL ist es der zehnte Windpark in Frankreich und das dritte Projekt mit ABO Wind. Die Gesamtleistung der KGAL im Bereich Wind umfasst mit dem Kauf des Windparks Clamecy rund 627 MW. KGAL GmbH & Co. KG » ABO Wind AG »

Immobilien

KGAL erwirbt DOCK Büroimmobilie im Medienhafen Düsseldorf

22.04.2016 17:21:12KGAL hat für einen ihrer Immobilien-Spezial-AIF das Bürohochhaus Düsseldorf Office Center Kaistraße (DOCK) im Düsseldorfer Medienhafen erworben. Es ist das achte Objekt des Fonds. Die Immobilie ist voll vermietet. Verkäufer des DOCK-Bürohochhauses ist ein deutsches Family Office. Zum Kaufpreis macht KGAL keine Angaben. KGAL GmbH & Co. KG »

Immobilien

KGAL kauft MK5

26.01.2016 15:55:35Die KGAL hat für ihren Immobilien-Spezial-AIF das MK5 Office auf dem ehemaligen Messegelände in München erworben. Die Büroimmobilie verfügt über rund 10.000 Quadratmeter Mietfläche. Hauptmieter des fünfgeschossigen Bürokomplexes ist die Rechtsanwalts- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Becker Büttner Held. Einen Kaufpreis teilt KAGL nicht mit. KGAL GmbH & Co. KG »

Immobilien

KGAL kauft Retail Park in Österreich

29.10.2015 19:01:40Für ihren institutionellen Immobilienfonds Austrian Retail Park Portfolio hat KGAL mit dem Fachmarktzentrum „Shopping Bruck“ das sechste Objekt erworben. Es ist an 41 Parteien voll vermietet und liegt in Bruck an der Leitha in Niederösterreich. Verkäufer des Objekts ist die Immofinanz Gruppe. Ein Kaufpreis wurde nicht mitgeteilt. KGAL GmbH & Co. KG »

Recht

KGAL Infraclass Energie 5 leitet Schiedsverfahren gegen Italien ein

02.10.2015 11:19:13Die Gesellschafter des KAGL-Fonds Infraclass 5 – Solarparks in Europa haben sich für die Einleitung eines Schiedsgerichtsverfahrens nach dem Energy Charter Treaty gegen den italienischen Staat entschieden. Die italienische Regierung hatte die Kürzung der Einspeisetarife für Photovoltaikanlagen verfügt. KGAL GmbH & Co. KG »

Immobilien

Markt für Handelsimmobilien brummt

09.07.2015 19:11:05Die niedrigen Preise für Geld und Energie machen das Investmentklima formidabel. Hinzu kommt das Programm der EZB, monatlich Wertpapiere für 60 Milliarden Euro zu kaufen. Die gute Stimmung belebe den deutschen Immobilienmarkt, sagt KAGL in einer aktuellen Markteinschätzung, und insbesondere den Umsatz mit Handelsimmobilien. Da habe der Umsatz nämlich gegenüber dem Vorjahr signifikant zugenommnen, der Marktanteil von Einzelhandelsimmobilien liege zurzeit bei 31 Prozent des Gesamtumsatzes KGAL GmbH & Co. KG »

Flugzeuge

KGAL Aviation Portfolio Fund 1 erwirbt erste Flugzeuge

27.03.2015 18:55:10Der KGAL Aviation Portfolio Fund 1 (APF1) für institutionelle Investoren hat im Rahmen eines Sale- und Leaseback-Geschäftes drei Flugzeuge vom Typ Embraer 190 von Finnair erworben. Das Transaktionsvolumen beträgt rund 62 Millionen Euro. Die Leasingverträge mit Finnair für die drei Flugzeuge haben eine Laufzeit von durchschnittlich acht Jahren. Das geplante Fondsportfolio soll schwerpunktmäßig Passagierflugzeuge unterschiedlicher Typen umfassen. KGAL GmbH & Co. KG »

Personen

KGAL stellt Führungsebene neu auf

05.03.2015 09:43:44Die KGAL GmbH & Co. KG hat Klaus Wolf und Stefan Ziegler in die Geschäftsführung berufen. Zuvor leiteten beide die 2013 neu gegründete Tochtergesellschaft KGAL Investment Management GmbH & Co. KG. Zu deren Geschäftsführern wurden Martin Baranowski, Michael Ebner, Jochen Hörger und André Zücker ernannt. Seit 2013 konzentriert sich die KGAL Gruppe auf institutionelle Investoren. Das Unternehmen warb im vergangenen Jahr rund eine Milliarde Euro Eigenkapital ein. KGAL GmbH & Co. KG »

Immobilien

KGAL kauft für Spezial-AIF

15.02.2015 16:35:28KGAL hat einen Kaufvertrag für ein neu zu errichtendes Geschäftshaus im Hamburger Bezirk Wandsbek abgeschlossen. Das Investment-Projekt wurde für einen Spezial-AIF mit Mischnutzungskonzept erworben. Die Immobilie soll bis Mitte 2016 entstehen. Der Kauf ist das vierte Investment des Fonds. Der Spezial-AIF richtet sich an institutionelle Investoren. Sein Planvolumen liegt bei 500 Millionen Euro. KGAL GmbH & Co. KG »

Unternehmen

KGAL platziert eine Milliarde Euro

08.02.2015 18:34:00KGAL hat im vergangenen Jahr eine Milliarde Euro an Eigenkapital überwiegend bei institutionellen Investoren eingeworben. Im Jahr zuvor waren im Neugeschäft 487 Millionen Euro zusammengekommen. Für Investitionen in Immobilien akquirierte der Anbieter 683,6 Millionen Euro. Weitere 264,6 Millionen Euro sind für Anlagen im Flugzeug-Segment vorgesehen. Die restlichen 58,5 Millionen Euro entfallen auf Energieinvestitionen. KGAL GmbH & Co. KG »

Immobilien

KGAL trennt sich von Chicago-Objekt

01.02.2015 17:34:05KGAL und UBS Real Estate haben die 2004 erworbene Büroimmobilie „515 North State Street“ in Chicago verkauft. Beide Unternehmen hielten über Fonds jeweils 44,9 Prozent der Immobilie aus dem Jahr 1990. Den Verkaufspreis beziffert KGAL auf 140 Millionen Dollar. KGAL GmbH & Co. KG »

Unternehmen

KGAL mandatiert CACEIS als Verwahrstelle

20.01.2015 18:56:42KGAL das Verwahrstellenmandat für ihre acht Spezial-AIF an CACEIS übergeben. Die Fonds sind in Immobilien, Erneuerbare Energie und Flugzeuge mit einem Gesamtvolumen von rund einer Milliarde Euro investiert. KGAL GmbH & Co. KG » CACEIS Bank S.A., Germany Branch »

Seite: 1  -    [1] [2] [3] [4] [5]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

Am 29. November haben sich die Finanzminister der Länder einmal mehr darauf verständigt, Share Deals erschweren zu wollen. Bereits im Juni dieses Jahres einigten sie sich auf den Vorschlag, dass Grunderwerbsteuer bereits dann ausgelöst werden möge, wenn mindestens 90 Prozent der Anteile einer Objektgesellschaft veräußert werden und nicht erst bei 95 Prozent, wie es gegenwärtig noch gilt. Auch die Haltefrist von derzeit fünf soll auf zehn Jahre verlängert werden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: DFV Hotel Oberursel
  • Analyse: Deutsche Lichtmiete Energieeffizienzanleihe 2023
  • Analyse: Hannover Leasing Quartier West, Darmstadt
  • Analyse: Dr. Peters – DS 142 Hotel Oberpfaffenhofen
  • Analyse: Primus Valor – ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus
  • Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien 10
  • Analyse: Catella Wohnen Europa – Jahresbericht zum 30. Juni 2018
  • Analyse: Oltmann Gruppe, Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG MS „Bootes“

Marktinfo

  • Andreas Ahlmann: Abgetaucht, kurz bevor er wieder aufgetaucht wäre

    Personen

  • ftx Kompakt KW 48/2018

    Kurzmeldungen

  • Editorial KW 49: Share Deals – 5/5 werde zu 10/10

    Recht

  • Engel & Völkers Capital führt Crowddarlehen für zwei Projekte zurück

    Gesellschaften

  • Editorial KW 48: Die neue FinVermV

    Politik

  • ftx Kompakt KW 47/2018

    Kurzmeldungen

  • Insolvenzverwalter der P&R-Gesellschaften gewinnen Machtpoker

    Gesellschaften

  • Fünf MIG-Fonds verkaufen ihre Beteiligung an der Siltectra GmbH

    Gesellschaften

http://www.alzheimer-forschung.de/