https://www.dr-peters.de/asset-finance/produkte/ds-141-hotel-aachen.html
https://www.project-investment.de/private-investoren/produkte/einmalanlageangebot-metropolen-16
MPC-Marke Staytoo eröffnet erstes Apartmenthaus in Berlin
» schließen

Janusköpfig

Immobilien-Crowdinvestings haben sich als Alternative zu bisherigen Instrumenten des Gap-Financing entwickelt. Projektentwickler können über Crowdinvesting-Plattformen relativ günstig die letzte Lücke ihrer Finanzierung schließen. Banken dürfen bei der Finanzierung von Projekten Beleihungsgrenzen nicht überschreiten und erwarten Engagement in Form von Eigenkapital. Projektentwickler betreuen jedoch ...

ftx - aktuelle News
  • Kanam: LCI erwirbt Kugelhaus in Dresden

    Der offene Immobilienfonds Leading Cities Invest (LCI) hat sein Portfolio um das "Kugelhaus" in Dresden erweitert. Im zentral gelegenen Objekt sind Einzelhandelsflächen und ein Erlebnisrestaurant untergebracht. Neuer Hauptmieter mit einem 10-Jahresvertrag ist der französische Sportartikelhändler Decathlon. Der LCI ist jetzt in 13 Objekten in sechs Städten und drei Ländern mit verschiedenen Nutzungsarten außer Wohnen investiert. Der kürzlich veröffentlichte Jahresbericht dokumentiert eine Rendite von 3,3 Prozent für das Jahr 2017.
  • MPC-Marke Staytoo eröffnet erstes Apartmenthaus in Berlin

    Das Staytoo-Berlin in der Dudenstraße hat 154 Apartments zwischen 17 und 24 Quadratmeter, die all-inclusive ab 599 Euro im Monat gemietet werden können. Weitere Staytoo-Standorte sind Bonn, Nürnberg, Kaiserslautern und Leipzig.
  • BVI zu Fondsgebühren

    Auf der Basis von Morningstar-Daten hat der BVI die Kosten von 91.000 aktiv gemanagten Fonds, Aktien-, Misch-, Renten- und Geldmarktfonds, untersucht und folgende Größenordnungen ermittelt. Die laufenden Kosten in Deutschland aufgelegter Fonds liegen mit 1,3 Prozent etwa im europäischen Durchschnitt von 1,2 Prozent. Aktienfonds sind mit 1,5 Prozent etwas teurer, deutsche Aktienfonds schneiden jedoch im europäischen Vergleich etwas günstiger ab. Deutsche Mischfonds kosten laufend im Schnitt 1,6 Prozent, Rentenfonds 0,8 und unterscheiden sich kaum von europäischen Durchschnittswerten. Geldmarktfonds schneiden europaweit mit Kosten zwischen 0 und 0,2 Prozent am günstigsten ab. Der BVI bestätigt damit im Prinzip die Zahlen einer entsprechenden ESMA-Erhebung von vergangenem Jahr. Er warnt jedoch davor, dass die behördliche Analyse und Bewertung von Kosten einen ersten Schritt zu ihrer Festlegung bedeuten könnte, was einem staatlichen Eingriff in die Wettbewerbs- und Vertragsfreiheit bedeuten würde.
  • Commerz Real verkauft Hotel Maritim Köln an Art-Invest Real Estate

    Die Art-Invest Real Estate hat das 4 Sterne-Konferenzhotel Maritim Köln für ihren „Hotel-Manage to Core-Fonds“ erworben. Bisheriger Eigentümer war seit 1997 der geschlossene Immobilienfonds CFB 111 der Commerz Real. Für die Anleger des CFB 111 summiert sich der Gesamtmittelrückfluss nach dem Verkauf auf mehr als 340 Prozent der Nominalbeteiligung über die gesamte Laufzeit der unternehmerischen Beteiligung. Dies entspricht einer Rendite von rund 8,3 Prozent pro Jahr vor Steuern.
  • Bemerkenswerte Zweitmarktumsätze

    Heute wurden auf zweitmarkt.de Nominalanteile in Höhe von 81.000 Euro am Gebab-Fonds MS "Buxcliff" zum Kurs von 300 Prozent gehandelt. Bereits am 25. April wechselten Anteile im Nominalwert von einer halben Million Euro am AXA Merkens XV zum Kurs von 83 Prozent den Besitzer.
alle anzeigen

SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Immobilien

Carré Göttingen verkauft

01.02.2018 17:29:11Resolution Property hat aus dem Fund III das Objekt Carré Göttingen an einen von Warburg-HIH Invest Real Estate gemanagten Fonds verkauft. Das Geschäftshaus wurde 1974 als Hertie Warenhaus eröffnet und 2013/14 modernisiert. Bis 2012 war es im Besitz eines SHB-Fonds. (01.02.2018) SHB Innovative Fondskonzepte AG » Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH »

Immobilien

LHI Technologiepark: Insolvenzverfahren eröffnet

30.09.2015 08:59:05Anfang Mai dieses Jahres wurde dem LHI Fonds die Freigabe der Frankenkopplung zum Verhängnis und der Hauptgesellschafter, der SHB Altersvorsorgefonds konnte oder wollte ein Finanzierungskonzept nicht mittragen. Es wurde Insolvenzverfahren beantragt, das jetzt eröffnet wurde. Desgleichen für die Objektgesellschaft Narat. Insolvenzverwalter sind die Rechtsanwälte Michael Jaffé und Miguel Grosser, beide von der Kanzlei Jaffé Rechtsanwälte aus München. LHI Leasing GmbH » SHB Innovative Fondskonzepte AG »

http://www.art-value.de
Unternehmen

SHB/FIHM: Schönfärberei seit langem

10.03.2013Viele Fonds hatten schon vor dem S&K-Skandal Probleme. Anleger sollten dennoch besonnen reagieren SHB Innovative Fondskonzepte AG » FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG » Deutsche S&K Sachwert AG vertr.d. Stephan Schäfer »

Unternehmen

SHB: Vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet

09.03.2013 21:02:05Das Amtsgericht München hat das vorläufige Insolvenzverfahren für die SHB Innovative Fondskonzepte AG eröffnet (Az: 1501 IN 605/13). Die Zwangsverwaltung obliegt Rechtsanwalt Axel Bierbach. Das Gericht entsprach dem Insolvenzantrag erst nach knapp zwei Wochen, weil zunächst offenbar notwendige Unterlagen fehlten. 09.03.2013 SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Unternehmen

Auch SHB hat einen Insolvenzantrag gestellt

27.02.2013 12:06:30Wie auch schon für die Muttergesellschaft FIHM (siehe ftx vom 26. Februar) wurde am Amtsgericht München auch für die SHB Innovative Fondskonzepte AG am vergangenen Freitag ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Der Antrag ist gegenwärtig noch in der Prüfung auf Zulassung, wie das Gericht dem fondstelegramm heute mitteilte. SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Unternehmen

Fragwürdiger Gesellschafterbeschluss bei SHB-Fonds

12.02.2013 10:02:42SHB will Fondsbeiräte durch S&K-Vertraute ersetzen und S&K-Immobilien in die Fonds einbringen. Die neue Geschäftsführung ruft Anleger von SHB-Fonds auf, einer Kapitalerhöhung und einer Neubesetzung des Fondbeirats zuzustimmen. Weshalb Anleger skeptisch sein sollten und der Aufforderung nicht folgen sollten, finden Sie im Login-Bereich. Eine Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich. SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Personen

Nicht verbogen – rausgeflogen

20.12.2012 17:10:57Der Aufsichtsrat der FIHM hat Vorstand Matthias Klein fristlos abberufen. Der Aufsichtsrat wurde mit Tomislav Vulic, Thomas Fuhr und Gero Karl Kollmer erst vor kurzem neu besetzt, sie sind allesamt dem Umfeld der neuen Eigentümer der FIHM zuzurechnen: Mittelbar über mehrere zwischengeschaltete Firmen sind Stephan Schäfer und Jonas Köller von der S&K-Gruppe mehrheitlich Eigentümer der FIHM. Anfang Dezember wurde bereits der Fondsmanagerin Kerstin Gnirk gekündigt. Hintergrund der Entlassungen ist dem Vernehmen nach die Weigerung der Betroffenen, der Anweisung Folge zu leisten, still beteiligte Anleger der Bestandsfonds der SHB nicht auszubezahlen. FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG » SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Unternehmen

FIHM: Sanierung beschlossen

01.12.2010 12:14:06Die FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG (ehemals SHB) hat sich mit ihren Fremdkapitalgebern auf eine Umwandlung der Finanzverbindlichkeiten in Eigenkapital geeinigt, teilt der Anbieter mit. Verbindlichkeiten in Höhe von rund 20 Millionen Euro sollen demnach als Sacheinlage in die Gesellschaft in Form einer Kapitalerhöhung eingebracht werden. SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Unternehmen

FIHM rutscht in die Verlustzone

15.11.2010 13:03:03FIHM (ehemals SHB) hat in den ersten drei Quartalen dieses Jahres 51,7 Millionen Euro Eigenkapital platziert. Das sind 27 Prozent weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. „Insgesamt konnten die Erwartungen des Unternehmens damit nicht erfüllt werden“, resümiert FIHM. Im Berichtszeitraum fielen keine Erlöse für die Konzeption von Fonds an. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen belief sich auf minus drei Millionen Euro – nach plus 1,9 Millionen Euro im Jahr zuvor. SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Unternehmen

FIHM (ehemals SHB) schreibt Verluste und platziert weniger

01.09.2010 16:20:34Die FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG (ehemals SHB) hat im ersten Halbjahr 2010 ein Betriebsergebnis (EBIT) von minus 3,5 Millionen Euro hinnehmen müssen – nach einem Plus von 1,1 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Die Eigenkapitalquote lag zum 30. Juni 2010 bei 25,1 Prozent, die liquiden Mittel beliefen sich zum Stichtag auf 3,8 Millionen Euro. Das Platzierungsergebnis fiel im zurückliegenden Halbjahr mit 34,1 Millionen Euro um ein Fünftel niedriger aus als im Vorjahreszeitraum. SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Unternehmen

FIHM beteiligt sich an Next Generation Funds

20.04.2010 12:15:44FIHM (ehemals SHB) hat sich an der Next Generation Funds München GmbH (NGF) beteiligt. Der neue Initiator soll geschlossene Fonds in den Segmenten Immobilien und Erneuerbare Energien auflegen. Vorgesehen sind Publikumsfonds und Fonds für institutionelle Anleger im Wesentlichen als Private Placement. SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Unternehmen

Andreas Arndt wechselt zu FIHM

14.04.2010 09:57:03FIHM (ehemals SHB) hat Andreas Arndt für den Ausbau der Vertriebskanäle und der Produktpalette bestellt. Andreas Arndt war bislang Vertriebsleiter bei HCI. Der 37-Jährige soll in der zweiten Jahreshälfte seine Tätigkeit bei FIHM beginnen und nicht zuletzt die Aktivitäten in den Sparten Banken und Sparkassen leiten. SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Unternehmen

FIHM (ehemals SHB) steigert Verluste

12.04.2010 11:57:28Die FIHM AG (bis vor kurzem noch SHB), hat im vergangenen Jahr ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen von minus 16,9 Millionen Euro hinnehmen müssen. Im Jahr zuvor stand noch ein Minus von 11,4 Millionen Euro in den Büchern. Bei einer Eigenkapitalplatzierung von 103,5 Millionen Euro lagen die Umsatzerlöse bei 21,2 Millionen Euro und damit vier Prozent unter den Erlösen des Vorjahrs. Die nicht liquiditätswirksamen Abschreibungen auf Firmenwerte und Markennamen summierten sich 2009 auf 18 Millionen Euro. SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Unternehmen

FIHM AG beteiligt sich an Asset Management Gesellschaft

29.03.2010 09:41:00Die Fonds und Immobilien München AG, ehemals SHB AG, beteiligt sich an der Immobilien Asset Management München GmbH. Zum Leistungsspektrum der Immobilien Asset Management München GmbH gehört die Entwicklung, Vermarktung und Positionierung, sowie die kaufmännische und technische Verwaltung von Immobilien auf dem gewerblichen Mietmarkt. Geschäftsführer Achim Pfeffer ist auch Vorstandsvorsitzender der FIHM AG. SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Unternehmen

Aus SHB wird FIHM

09.03.2010 08:06:00Die Aktionäre der SHB AG haben die Umfirmierung in „FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG“ beschlossen. Der neue Name soll der geplanten Erweiterung des Tätigkeitsspektrums um unterschiedliche Assetklassen und Servicebereiche Rechnung tragen. Es habe eine „Institutionalisierung der Gesellschaft stattgefunden“, teilt das Unternehmen mit, „in der nicht mehr die Gründer, sondern erfahrene externe Manager die Geschäfte führen.“ SHB Innovative Fondskonzepte AG »

Seite: 1  -    [1]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Janusköpfig

Immobilien-Crowdinvestings haben sich als Alternative zu bisherigen Instrumenten des Gap-Financing entwickelt. Projektentwickler können über Crowdinvesting-Plattformen relativ günstig die letzte Lücke ihrer Finanzierung schließen. Banken dürfen bei der Finanzierung von Projekten Beleihungsgrenzen nicht überschreiten und erwarten Engagement in Form von Eigenkapital. Projektentwickler betreuen jedoch in der Regel mehrere Projekte parallel, so dass ihre Mittel schnell rar werden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Zinsland – Brünner Straße, Wien
  • Analyse: UDI Energie Festzins 13
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen
  • Analyse: Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie Ulm
  • Analyse: WealthCap Private Equity 21
  • Analyse: PNE Wind Anleihe 2018/2023
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 171 – SB Warenhaus Delmenhorst
  • Analyse: One Group – ProReal Deutschland 6

Marktinfo

  • Editorial KW 20: Janusköpfig

    Produkte

  • Staatsanwalt ermittelt gegen Flex Fonds

    Gesellschaften

  • Der Eigenkapitaleinsatz von Projektentwicklern beim Immobilien-Crowdfunding

    Produkte

  • Wohnimmobilienmarkt: Von Baukindergeld über Grundsteuer bis Zinswende

    Marktanalyse

  • Die DSGVO kommt

    Informationen

  • Startup-Finanzierung per Crowd

    Gesellschaften

  • Editorial KW18: Performanceberichte

    Beratungsqualität

  • „Es gibt keinen Grund für Intransparenz“

    Beratungsqualität

https://www.phonerecorder.eu/