https://www.project-investment.de/private-investoren/produkte/einmalanlageangebot-metropolen-16
http://www.fondstelegramm.de/upload/ft18img4845.pdf
Zukauf fürs Portfolio des OIF hausInvest
» schließen

Wieder da: Vielfalt

Ende vergangenen Jahres publizierten viele offene Immobilienfonds die Berichte über Geschäftsjahre, die zum 30. September ausliefen. Entsprechend häufen sich bei uns derzeit die Analysen von OIF-Geschäftsberichten. Verglichen mit der Situation vor zehn, elf Jahren stehen die OIF, die noch am Markt sind, sehr viel besser da. Und wenn sie Bewertungsgewinne verbuchen, dann ...

ftx - aktuelle News
  • Platzierung 2017 – HEH: 47 Millionen Euro

    Für die Fonds HEH Palma, HEH Malaga und HEH Alicante akquirierte HEH bei 1.350 Anlegern ein Eigenkapitalvolumen in Höhe von 47 Millionen Euro. Das Gesamtvolumen der drei Fonds beträgt 82 Millionen Euro. „Die HEH AG blickt somit auf das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte zurück“, sagt Vorstandsvorsitzender Gunnar Dittmann. Der nächste Flugzeugfonds soll im Frühsommer 2018 auf den Markt kommen.
  • Dealflow bei Habona

    Habona hat für den inzwischen vollständigen platzierten Einzelhandelsfonds 05 drei REWE- und vier Netto-Märkte erworben. Das komplettierte Portfolio besteht jetzt aus 36 Immobilien, der Fonds hat ein Gesamtinvestitionsvolumen von 150 Millionen Euro. Für den kürzlich in den Vertrieb gegangenen Fonds 06 wurden die ersten beiden Objekte angekauft, einmal mit Penny, einmal mit Netto als 15-Jahre-Mieter. Bereits im September vergangenen Jahres hat Habona die Portfolien der beiden Einzelhandelsfonds 02 und 03 verkauft. Die insgesamt 34 Immobilien gingen zu einem Preis "deutlich oberhalb von 100 Millionen Euro", wie Habona sagt, an den von Universal Investment gemanagten "BVK Deutschland I-Immobilienfonds - FMZ" der Bayerischen Versorgungskammer. Habona stellt den Investoren der Fonds 02 und 03 Gesamtmittelrückflüsse in Höhe von 160 beziehungsweise 150 Prozent in Aussicht, wobei sich für Fonds 03 aufgrund der verkürzten Laufzeit eine Vorsteuerrendite von mehr als 9 Prozent ergeben würde. Habona legt wert auf die Feststellung, dass es im Rahmen der Abwicklung noch zu Abweichungen bei der Anlegerrendite kommen kann.
  • Kanam Fokus Süddeutschland kauft Hotel aus Cloud No. 7

    Teil des Neubaus Cloud No 7 in Stuttgarts neuem Zentrum Europaviertel ist das Designhotel "Jaz in the City", das jetzt als zweite Objektakquisition in den institutionellen Fonds "Fokus Süddeutschland" von Kanam ging. Jaz ist eine Marke der Steigenberger Hotels AG. Das Projekt Cloud No. 7 ist zum Teil über eine 2013 begebene Anleihe finanziert worden, die vergangenes Jahr planmäßig bedient wurde.
  • Hansainvest darf jetzt auch Container, Luftfahrzeuge und Darlehen

    Die Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH hat ihre KVG-Lizenz um die Assetklassen Container, Luftfahrtzeuge und Darlehen erweitert bekommen. „Mit der Erweiterung der Lizenz sind wir mit Ausnahme der Anlageklasse Elektromobilität nunmehr dazu berechtigt Alternative Investmentfonds in allen Assetklassen aufzulegen und zu administrieren“, erklärt Marc Drießen, Geschäftsführer der Hansainvest für den Bereich Real Assets.
  • Buss wirbt 2017 28,4 Millionen Euro Eigenkapital ein

    Buss Capital platzierte im Jahr 2017 mit 10 Containerdirektinvestments rund 28,4 Millionen Euro, mehr als das Doppelte des Vorjahres.
alle anzeigen

Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Personen

Stefan Lammerding verstärkt Dr. Peters-KVG

19.12.2017 12:19:17Die KVG der Dr. Peters Group verstärkt sich mit Stefan Lammerding. Er wird zunächst als Generalbevollmächtigter die Bereiche Portfoliomanagement und die institutionelle Vertriebsseite leiten. Später soll er in die Geschäftsführung berufen werden. Stefan Lammerding kommt von der Ostsächsischen Sparkasse in Dresden, zuvor war er 25 Jahre bei der Commerzbank und war unter anderem zuständig für die Vertriebssteuerung im Bereich geschlossener Beteiligungsmodelle. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Personen

Dr. Peters: Béatrice Peters verstärkt DS Aviation

10.10.2017 12:43:51Die Dr. Peters Group hat das Team ihrer Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation mit Béatrice Peters als Senior Asset Managerin verstärkt. Sie übernimmt in dieser Position hauptsächlich Aufgaben im Bereich Asset- und Transaktionsmanagement. Zuvor war sie bei der Deutsche Structured Finance und zuletzt bei KGAL. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

https://crowdexplorer.io?utm_source=fondstelegramm&utm_campaign=rectangle-ad-2018-01&utm_medium=paid
Personen

Dr. Peters will mit Christian Hanke institutionelles Geschäft ausbauen

10.05.2017 19:49:52Die Dr. Peters Group besetzt die neu geschaffene Stelle des Head of Institutional Sales mit Christian Hanke. Er soll den Vertrieb bei institutionellen Investoren vorantreiben. Vor seinem Wechsel zur Dr. Peters Group war Christian Hanke (47) von 2011 bis 2015 für die SEB Asset Management in Frankfurt als Head of Institutional Clients tätig und anschließend in der gleichen Position für die Commerz Real. Weitere Stationen waren AMB Generali Asset Manager, Degi Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds und Aberdeen Asset Management Deutschland. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Personen

Dr. Peters beruft Markus Koch zum CFO

23.01.2017 18:30:07Markus Koch ist in die Geschäftsführung der Dr. Peters Group berufen worden. Er wird die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Unternehmensplanung, Personal und IT verantworten. Bevor er zu Dr. Peters kam, war er Finanzvorstand der DIC Asset AG und in selber Funktion bei der Aurelis Real Estate. Die dreiköpfige Geschäftsführung der Dr. Peters Group besteht nun aus Anselm Gehling, Sprecher der Geschäftsführung und CEO, Markus Koch und Dr. Albert Tillmann, der als Chief Operating Officer das operative Geschäft leitet. Cristina Bülow, die 2015 von Alceda/Aquila als CFO zu Dr. Peters wechselte, ist dem Vernehmen nach nicht mehr dabei. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Zweitmarkt

Riesentickets am Zweitmarkt

23.01.2017 16:46:21Auf der Plattform Zweitmarkt.de wurden heute zwei Beteiligungen am Dr. Peters Flugzeugfonds VIII in Höhe von zusammen 325.000 US-Dollar nominal zu 56 Prozent gehandelt. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Personen

Peter Lesniczak wechselt von Dr. Peters zu iFunded

02.01.2017 10:47:18Der langjährige Geschäftsführer der Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG, Dr. Peter Lesniczak, ist neuer Geschäftsführer bei der Immobilien-Crowdinvesting-Plattform iFunded in Berlin. Analysen der bisher drei Crowdinvesting-Projekte von iFunded, Calvin Berlin, Caspar Theyß Berlin und Central Berlin im Login-Bereich. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG » iFunded c/o iEstate GmbH »

Personen

Personalie Dr. Peters: Christoph Seeger und Peter Lesniczak

28.10.2016 13:37:57Die Dr. Peters Group hat Christoph Seeger (41) zum neuen Vertriebsleiter bestellt. Seeger war bereits seit 2014 Geschäftsführer der Dr. Peters Holding und verantwortet den Geschäftsausbau mit institutionellen Investoren. Peter Lesniczak, bisher vertriebs- und marketingverantwortlicher Geschäftsführer der Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG, wird das Unternehmen im freundschaftlichen Einvernehmen verlassen. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

Singapore Airlines zieht Verlängerungsoption auf den ersten A380 nicht

15.09.2016 11:10:58Singapore Airlines hat die Option, den bestehenden Leasingvertrag mit dem Dr. Peters Fonds DS 129 Flugzeugfonds IV um zwei Jahre zu verlängern, nicht gezogen. Der Vertrag läuft noch bis Oktober 2017, für diesen September stand jedoch die Entscheidung an. Einerseits setzt die Entscheidung den Fonds unter Druck, andererseits standen bisherige Verhandlungen mit Airlines unter dem Vorbehalt der noch offenen Option. Da der jetzt wegfällt, haben Verhandlungen eine neue Grundlage. Es könnte auch sein, dass Singapore Airlines die Option aus strategischen Gründen nicht gezogen hat, um ihrerseits eine neue Verhandlungsgrundlage zu schaffen. Die 2.600 Kommanditisten des Fonds haben bislang 58 Prozent ihrer Nominaleinlage ausbezahlt bekommen. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

DS 122: Leasing mit Emirates verlängert

02.08.2016 10:16:47Dr. Peters hat den Leasingvertrag mit Emirates für die Boeing 777 aus dem Fonds DS 122 bis zum Jahr 2025 verlängert bekommen. Bereits im März dieses Jahres war der Leasingvertrag um zwei Jahre bis November 2019 verlängert worden, jetzt wurden Verhandlungen um weitere sechs Jahre erfolgreich abgeschlossen. Ab 2022 wird der Flieger voraussichtlich schuldenfrei sein. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Immobilien

Dr. Peters erweitert Hotelanlage

24.07.2016 19:50:37Die Dr. Peters Group hat ein Bauprojekt im Seebad Grömitz in Schleswig-Holstein zum Abschluss gebracht. Gemeinsam mit weiteren Investoren, darunter der DS Fonds 18, der seit 1986 das bereits bestehende Golf & Sporthotel Carat bewirtschaftet, umfassend erweitert. Die Gesamtinvestitionssumme beläuft sich auf 25 Millionen Euro, womit 118 Apartments, vier Ladeneinheiten, 80 Tiefgaragenstellplätze und ein Wellness- und Schwimmbadbereich errichtet wurde. "Mit der jetzt abgeschlossenen Investition ist die Wettbewerbsfähigkeit des Vier-Sterne-Hotels auf mindestens 20 Jahre gesichert", schätzt CEO Anselm Gehling. Das Fondshotel wurde auch während der zurückliegenden 30 Jahre immer wieder modernisiert. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Zweitmarkt

Riesenticket am Zweitmarkt

13.06.2016 17:59:51Heute wurde auf zweitmarkt.de eine Beteiligung am Dr. Peters - DS-Fonds Nr. 133 Flugzeugfonds VIII in Höhe von nominal 280.000US-Dollar zum Kurs von 60 Prozent gehandelt. Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG » Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

Dr. Peters verlängert Leasingverträge mit Emirates

11.03.2016 13:09:16Das Flugzeug-Assetmanagement der Dr. Peters Group hat Leasingverträge dreier Fondsflieger, allesamt Boeing 777, verlängert bekommen. Leasingnehmer Emirates hat seine vertraglich festgelegten Verlängerungsoptionen vorzeitig gezogen. Das bringt den Dr. Peters-Fonds 122, 124 und 133 Einnahmensicherheit bis Ende 2019 (122 und 124) beziehungsweise Anfang 2021 (133). Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

Dr. Peters verstärkt Flugzeugmanagement mit Stephan Rihm

09.09.2015 10:30:01Stephan Rihm ist ab sofort Senior Vice President fürs Assetmanagement der Flugzeugsparte von Dr. Peters. Zuvor war er im Engine Leasing der MTU Maintenance in Hannover tätig und bei verschiedenen Flugzeug- beziehungsweise Triebwerkslessoren in Irland. Zusammen mit Christian Mailly und Team wird er sich der Flugzeugakquise, dem Lease Management, dem technischen Controlling und dem Remarketing widmen. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

Dr. Peters erwirbt zwei Dreamliner

24.06.2015 10:10:20Dr. Peters Group hat zwei Boeing 787-8 „Dreamliner“ für 259 Millionen US-Dollar erworben, die in das Portfolio des DP Aircraft I Ltd. eingebracht werden. Das an der Londoner Börse notierte Investmentvehikel besteht nun aus vier Dreamlinern, die an Norwegian Air Shuttle und Thai Airways verleast sind. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Flugzeuge

Frankreich erhöht Aktienanteil an Air France

28.05.2015 20:08:55Das französische Finanz- und Wirtschaftsministerium hat bekannt gegeben, dass Frankreich seinen Aktienanteil an Air France-KLM mit Mitteln in Höhe von 46 Millionen Euro von 15,9 auf 17,6 Prozent aufstocken wird. Dr. Peters freut das. Die mitunter strauchelnde Airline erfährt dadurch einen Stabilitäts- und Reputationsgewinn. Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG »

Seite: 1  -    [1] [2]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Wieder da: Vielfalt

Ende vergangenen Jahres publizierten viele offene Immobilienfonds die Berichte über Geschäftsjahre, die zum 30. September ausliefen. Entsprechend häufen sich bei uns derzeit die Analysen von OIF-Geschäftsberichten. Verglichen mit der Situation vor zehn, elf Jahren stehen die OIF, die noch am Markt sind, sehr viel besser da. Und wenn sie Bewertungsgewinne verbuchen, dann kann das inzwischen wieder Glaubwürdigkeit beanspruchen. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Wealthcap Immobilien Deutschland 40
  • Analyse: Apano
    Wasser-Infrastruktur-Anleihe 3
  • Analyse: Habona
    Einzelhandelsimmobilien Fonds 06
  • Analyse: Mezzany – Ludwig-Erhard-Straße, Wohnungsbau-Projektentwicklung
  • Analyse: Exporo – Milestone Campus West
  • Analyse: HEH Alicante – Flugzeugfonds 21
  • Analyse: Sarego – Herzgasse 63, Wien
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 170 – SB Warenhaus in Holzminden

Marktinfo

  • Können Stiftungen von Verbriefungen profitieren?

    Beratungsqualität

  • ZBI 11 kauft 50 Prozent oberhalb der eigenen Prognose ein

    Gesellschaften

  • Boxen im Spezial-AIF

    Marktanalyse

  • Beirat rettet eine knappe Million

    Gesellschaften

  • Turnaround-Spezialisten unter sich

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 02/2018

    Kurzmeldungen

  • Auf dem Weg in den Pflegenotstand

    Marktanalyse

  • Zur Verantwortung einer Traditionsstiftung

    Informationen

http://www.zukunftsforum-sparkassen.de