http://www.sachwerte-digital.de
https://sachwerte-digital.de/
Neuer Vorstand bei AIF Kapitalverwaltungs-AG
» schließen

Autoritätsanleihe

Patrizia GrundInvest hat für einen neuen Publikumsfonds eine Handelsimmobilie in Hofheim erworben. Ein Gutachter bestimmte ihren Wert mit 47 Millionen Euro und Patrizia hat für 46,45 gekauft, mehr als eine halbe Million unter dem Gutachterwert. Die Immobile stammt aus dem Portfolio des offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa und wurde dort gemäß jüngstem Bericht zum 31. März dieses Jahres – also nahezu zeitgleich – mit 39,5 Millionen Euro bewertet. Beide Häuser haben mit entsprechend zertifizierten Gutachtern gearbeitet, die ihrerseits die gesetzlichen Rahmenbedingungen eingehalten haben werden, und trotzdem ...

ftx - aktuelle News
  • DFV kauft Rilano Hotel in Oberursel

    Die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH hat das Rilano Hotel in Oberursel von einem privaten Investor gekauft. Es verfügt über 220 Zimmer und 12 Konferenzräume. Die Innenstadt von Oberursel ist vier Kilometer entfernt.
  • Bemerkenswerte Umsätze am Zweitmarkt

    Auf zweitmarkt.de sind heute Anteile am ILG 31, der zwei Handelsimmobilien in Brühl und Euskirchen (NRW) bewirtschaftet, zu nominal 190.000 Euro zum Kurs von 104 Prozent gehandelt worden. Der Fonds hat in den vergangenen 13 Jahren plangemäß ausgezahlt, erst für das laufende Jahr ist eine leichte Reduktion der jährlichen Auszahlung avisiert.
  • DG Fonds verkauft Kinocenter Essen

    Die Gesellschafter des DG-Fonds 47, der ein Multiplex-Kino in Essen bewirtschaftet, haben den Verkauf ihrer Fondsimmobilie beschlossen. Sie geht für 29,5 Millionen Euro an eine Gesellschaft von Intown. Der 1999 emittierte Fonds konnte in den ersten Jahren zweimal 5 Prozent auszahlen. Mit dem Verkaufserlös kommt er auf einen Gesamtmittelrückfluss von 54 Prozent.
  • Neuer Vorstand bei AIF Kapitalverwaltungs-AG

    Kai Sirringhaus, der bei Flex Fonds seit 2006 in diversen leitenden Funktionen tätig und zuletzt Vorstand der AIF Kapitalverwaltungs-AG war, ist dort ausgeschieden. Vergangenes Jahr war die Flex Fonds Invest AG durch das Stuttgarter Bankhaus Ellwanger & Geiger mehrheitlich übernommen und in die AIF Kapitalverwaltungs-AG umfirmiert worden. Neuer Vorstand neben Robert Göötz ist Michael Eisenmann, zugleich auch Geschäftsführer bei E & G Equity Invest Management GmbH und Leiter Fonds Fondssteuerung bei E&G Funds & Asset Management GmbH.
  • Habona 06 erhöht auf 100 Millionen

    Habona Invest hat für den AIF Einzelhandelsfonds 06 das ursprüngliche Platzierungsziel in Höhe von 50 Millionen Euro erreicht und jetzt die Platzierungsphase bis zum 30. Juni 2019 verlängert und das Volumen auf 100 Millionen Euro erhöht. Mit vier Neuerwerbungen in Templin (Brandenburg), Moringen (Niedersachsen), Stolberg (NRW) und Mistelbach (Bayern) mit den Mietern Edeka, Aldi und Netto umfasst das Portfolio inzwischen elf Objekte.
alle anzeigen

BVI - Bundesverband Investment und Asset-Management e.V. »

Recht

BVI zu Fondsgebühren

07.05.2018 15:22:55Auf der Basis von Morningstar-Daten hat der BVI die Kosten von 91.000 aktiv gemanagten Fonds, Aktien-, Misch-, Renten- und Geldmarktfonds, untersucht und folgende Größenordnungen ermittelt. Die laufenden Kosten in Deutschland aufgelegter Fonds liegen mit 1,3 Prozent etwa im europäischen Durchschnitt von 1,2 Prozent. Aktienfonds sind mit 1,5 Prozent etwas teurer, deutsche Aktienfonds schneiden jedoch im europäischen Vergleich etwas günstiger ab. Deutsche Mischfonds kosten laufend im Schnitt 1,6 Prozent, Rentenfonds 0,8 und unterscheiden sich kaum von europäischen Durchschnittswerten. Geldmarktfonds schneiden europaweit mit Kosten zwischen 0 und 0,2 Prozent am günstigsten ab. Der BVI bestätigt damit im Prinzip die Zahlen einer entsprechenden ESMA-Erhebung von vergangenem Jahr. Er warnt jedoch davor, dass die behördliche Analyse und Bewertung von Kosten einen ersten Schritt zu ihrer Festlegung bedeuten könnte, was einem staatlichen Eingriff in die Wettbewerbs- und Vertragsfreiheit bedeuten würde. BVI - Bundesverband Investment und Asset-Management e.V. »

Personen

BVI wählt neuen alten Vorstand

28.09.2017 19:02:02Die Mitglieder des deutschen Fondsverbandes BVI haben den Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt. Der neue Vorstand setzt sich zusammen aus: Georg Allendorf (RREEF), Stefan Keitel (Deka), Holger Naumann (DeAM), Tobias C. Pross (Allianz Global Investors), Hans Joachim Reinke (Union Asset Management), Karl Stäcker (Frankfurt-Trust), Evi C. Vogl (Amundi), Bernd Vorbeck (UI) und Carsten Schmeding (NORD/LB), der allein eigentlich neu ist, alle anderen wurden wiedergewählt. BVI - Bundesverband Investment und Asset-Management e.V. »

http://www.banken-im-umbruch.de
Personen

Holger Naumann neuer Präsident des BVI

11.06.2013 19:30:03Der Vorstand des deutschen Fondsverbandes BVI hat in seiner heutigen Sitzung Holger Naumann einstimmig und ohne Gegenkandidaten zum neuen Präsidenten gewählt. Der 51-jährige ist Mitglied der Geschäftsführung der DWS Investment GmbH. Dem Vorstand des BVI gehört er seit 2011 an. BVI - Bundesverband Investment und Asset-Management e.V. »

Recht

BVI will OIF-Anleger bei Anteilsrückgaben in Krisenzeiten sanktionieren

31.05.2010 18:07:55„Unter den durch die Rückgaben von institutionellen Anlegern ausgelösten Rücknahmeaussetzungen hätten regelmäßig vor allem die Privatanleger zu leiden“, stellt der BVI in seiner heutigen Stellungnahme zur Regulierung offener Immobilienfonds fest. Es sei darauf zu achten, dass institutionelle Anleger nicht mehr durch den Abzug hoher Beträge in kurzer Zeit ein „Windhundrennen“ mit nachfolgenden Rücknahmeaussetzungen verursachen könnten. So schlägt der BVI eine Kündigungsfrist von einem Jahr für alle nicht-natürlichen Personen vor. Um auch während einer Rücknahmeaussetzung Auszahlungspläne fortzuführen, solle zusätzliche Liquidität vorzuhalten sein. Erklärungsbedürftig ist insbesondere der BVI-Vorschlag, Abschläge, die während einer Rücknahmeaussetzung durch Verkäufe unterhalb des Sachverständigenwerts erfolgen, nur den Anlegern zu belasten, die diese Verkäufe durch ihre Anteilrückgaben auslösen. BVI - Bundesverband Investment und Asset-Management e.V. »

Immobilien

Offene Immobilienfonds: Anteil an Inlandsobjekten sinkt

02.04.2009 14:27:00Offene Immobilienfonds haben im Jahr 2008 nach den Zahlen des BVI 282 Objekte verkauft. Den Verkäufen stehen 173 Neuerwerbungen gegenüber. Das gesamte Transaktionsvolumen betrug 18,3 Milliarden Euro. Von 2009 bis 2014 stehen jährlich etwa ein Zehntel der Mietverträge zur Neuverhandlung an. Knapp die Hälfte der Mietverträge hat eine Laufzeit von fünf Jahren oder länger. Bei den Nutzungsarten dominieren weiterhin Büroflächen mit einem Anteil von knapp zwei Dritteln. Im Schnitt halten offene Immobilienfonds derzeit 29,9 Prozent ihrer Immobilienbestände in Deutschland, im restlichen Europa liegen 58,2 Prozent, außerhalb Europas 11,9 Prozent. Vor vier Jahren lag noch rund die Hälfte der Immobilien in Deutschland, vor sechs Jahren waren es fast drei Fünftel. BVI - Bundesverband Investment und Asset-Management e.V. »

Immobilien

Mittelzuflüsse in offene Immobilienfonds

05.03.2009 08:34:51Der BVI vermeldet für Januar Mittelzuflüsse in offene Immobilienfonds in Höhe von 800 Millionen Euro. Selbst in die zur Zeit geschlossenen Fonds flossen rund 150 Millionen Euro. Im Oktober vergangenen Jahres flossen aus offenen Immobilienfonds mehr als fünf Milliarden Euro ab. BVI - Bundesverband Investment und Asset-Management e.V. »

Dr. Tilman Welther

Editorial

Autoritätsanleihe

Patrizia GrundInvest hat für einen neuen Publikumsfonds eine Handelsimmobilie in Hofheim erworben. Ein Gutachter bestimmte ihren Wert mit 47 Millionen Euro und Patrizia hat für 46,45 gekauft, mehr als eine halbe Million unter dem Gutachterwert. Die Immobile stammt aus dem Portfolio des offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa und wurde dort gemäß jüngstem Bericht zum 31. März dieses Jahres – also nahezu zeitgleich – mit 39,5 Millionen Euro bewertet. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: reconcept RE12 EnergieZins 2022
  • Analyse: Zinsland – Brünner Straße, Wien
  • Analyse: UDI Energie Festzins 13
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen
  • Analyse: Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie Ulm
  • Analyse: WealthCap Private Equity 21
  • Analyse: PNE Wind Anleihe 2018/2023
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 171 – SB Warenhaus Delmenhorst

Marktinfo

  • ftx Kompakt KW 26-28/2018

    Marktanalyse

  • Erneuerbare Energien ringen mit Markt und Politik

    Gesellschaften

  • Editorial KW 28: Autoritätsanleihe

    Beratungsqualität

  • Dr. Peters erweitert Geschäftsführung

    Personen

  • KGAL Meleta: Reumütig

    Gesellschaften

  • Doric Flugzeugfonds 3 übergibt A380 an Hi Fly

    Gesellschaften

  • Zinsbaustein: Partnerprogramm für Immobilienmakler

    Gesellschaften

  • P&R-Insolvenz: Verfahrenseröffnung voraussichtlich Ende Juli

    Gesellschaften

http://www.art-value.de