http://www.sachwerte-digital.de
https://www.project-investment.de/private-investoren/produkte/einmalanlageangebot-metropolen-18
Dr. Peters verkauft Objekte aus DS-Fonds Nr. 70 Holland I
» schließen

P&R-Insolvenzverfahren eröffnet

Die Insolvenzverfahren für die deutschen P&R-Verwaltungsgesellschaften sind eröffnet worden. Nächste Schritte sind die Anmeldung der Forderungen durch die Investoren bis zum 14 September und die Gläubigerversammlung am 17. und 18. Oktober. Die bisherigen Gläubigerausschüsse sind um jeweils zwei Mitglieder aufgestockt worden ...

ftx - aktuelle News
  • Commerz Real kauft in Suttgart

    Die Commerz Real hat das Uhland Carré in der Stuttgarter Innenstadt erworben. Die Immobilie in der Uhlandstraße unweit des Schloss- und des Charlottenplatzes gelegen, wird in den offenen Immobilienfonds Hausinvest eingebracht. Der Komplex hat insgesamt etwa 51.600 Quadratmeter Mietfläche sowie 573 Tiefgaragen-Stellplätze und ist nahezu voll vermietet. Hauptmieter ist mit etwa 93 Prozent die Allianz.
  • Xolaris expandiert

    Die Xolaris Gruppe aus Konstanz hat mit der Xolaris Capital Ltd. bereits zum 1. Juli 2018 eine Dependance in Hongkong gegründet. Grund für diesen Schritt sei die zunehmende Anfrage asiatischer Investoren, die in Sachwerte investieren wollen. Die Gruppe bietet damit künftig für globale Asset Manager White Label-Investmentprodukte für internationale Investoren, betont Stefan Klaile, Geschäftsführer und Gründer der Xolaris Gruppe. Projekte aus den Bereichen Private Equity und Real Estate befinden sich bereits in der Konzeption.
  • Stuttgarter Börse bietet Kryptowährung und ICOs

    Die digitale Transformation wirkt auch an der Stuttgarter Börse: ab Herbst steht privaten und institutionellen Investoren eine durchgehende Infrastruktur für digitale Assets zur Verfügung. Nach dem Start des Kryptowährungshandels über die entwickelte App Bison soll zeitnah eine Plattform für Initial Coin Offerings (ICOs) entstehen, ein multilateraler Handelsplatz für Kryptowährungen sowie Lösungen für eine sichere Verwahrung.
  • Immac kauft in Thüringen

    Das Hamburger Emissionshaus Immac hat eine Pflegeeinrichtung im Landkreis Nordhausen erworben. Die Einrichtung in der Stadt Ellrich hat 56 vollstationäre Pflegeplätze plus ein ZBV und 11 Pflegeplätze als ambulant betreute Wohngemeinschaft. Der Kaufpreis und Verkäufer wurde nicht genannt.
  • Commerz Real legt Infrastrukturfonds auf

    Die Commerz Real bietet institutionellen Investoren ab sofort einen Infrastrukturfonds an. Der CR Institutional Infrastructure Multi-Asset Fund II plant Investitionen in sechs bis acht Projekte und hat eine Laufzeit von 15 Jahren. 500 Millionen Euro sollen eingesammelt werden. 60 Prozent der Anlage sollen in Energieerzeugung, Energienetze und sonstige Energieinfrastruktur fließen. Jeweils bis zu 20 Prozent können in den Sektor Transport/Mobility und in sonstige Infrastrukturprojekte investiert werden.
alle anzeigen
Immobilien Inland

Analyse: Primus Valor, ImmoChance Deutschland 8

Mehrfamilienhäuser erwerben, optimieren, aufteilen, veräußern

08.03.2017Angebot. Primus Valor bietet an, sich an der ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus GmbH & Co. geschlossene Investment-KG zu beteiligen. Der AIF will in Deutschland über Objektgesellschaften Immobilien erwerben, errichten, bewirtschaften und veräußern. Sein Fokus ist auf Wohnimmobilien gerichtet. Abgesehen von einem kleinen Startportfolio, handelt es sich um einen Blindpool. ...

Immobilien Ausland

Analyse: Gallus – GIK 6, Nachrangdarlehen

Alles fußt auf einer Person mit viel Vertriebs- aber keiner Immobilienerfahrung

08.03.2017Angebot. Die Vermögensanlage GIK 6 GmbH & Co. KG bietet Nachrangdarlehen an. Über Objektgesellschaften will sie in Projektentwicklungen von Wohnimmobilien in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz investieren. Die Projekte sollen sobald als möglich wieder veräußert werden. Da die Objekte noch nicht feststehen, handelt es sich um einen Blindpool. ...

Immobilien Inland

Analyse: Patrizia GrundInvest München Leopoldstraße

Ungewöhnliche Kombination aus Schulgebäude und Tankstelle

22.02.2017Angebot. Die Anleger beteiligen sich an einer im Jahr 1972 erbauten und inzwischen kernsanierten Immobilie in München. Eine Zeichnung ist ab 20.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich. Die gesamte Beteiligungssumme zuzüglich des Agios ist zum 20. des auf die Zeichnung folgenden Monats zu erbringen. Die Fondsgesellschaft endet ohne Auflösungsbeschluss zum Ablauf des 31. ...

Zweitmarkt

Analyse: asuco, ZweitmarktZins 00-2016 pro

Untersuchung der spezifischen Eignung für Stiftungen

21.02.2017Angebot. Unter der Bezeichnung ZweitmarktZins bietet asuco eine Serie von Namensschuldverschreibungen zur Finanzierung eines Portfolios mit Immobilien-Beteiligungen vom Zweitmarkt an. Emittentin von derzeit drei öffentlich angebotenen Tranchen ist die asuco Immobilien-Sachwerte GmbH & Co. KG. Die Tranchen unterscheiden sich in erster Linie durch unterschiedliche Mindestbeteiligungen. ...

Container

Analyse: P&R Angebot Nr. 5001 – Container-Direktinvestment

Eintritt in die regulierte Welt – Versteckspiel hinter dem Verkaufsprospekt

20.02.2017Angebot. P&R bietet Investoren an, gebrauchte und vermietete 40-Fuß-Highcube-Container zu kaufen und mietet sie anschließend für fünf Jahre zurück. Am Ende der Laufzeit plant der Emittent die Container zurückzukaufen. Die prognostizierte Nachsteuerrendite beträgt 2,36 Prozent pro Jahr. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Leih Deiner Umwelt Geld – Bioenergiedorf Müden

Crowdmittel zur Erweiterung einer Biogasanlage – nur für Ökoidealisten

18.02.2017Angebot. Das Investitionsangebot richtet sich an Anleger, die in ein Projekt der regionalen Wärmeversorgung investieren möchten. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die BEMA Biogas GmbH. Das Darlehen hat eine Laufzeit von sieben Jahren und bietet eine jährliche Verzinsung von fünf Prozent. Es wird annuitätisch getilgt. Die Mindestdarlehenssumme beträgt 100 Euro. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: UDI/Te Energy Sprint Festzins I – Nachrangdarlehen

Erfahrung bei Solaranlagen – bei Windkraftanlagen und Energiespeicher nicht

12.02.2017Angebot. Die Te Energy Sprint I GmbH & Co. KG begibt Nachrangdarlehen. Über Projektgesellschaften will sie damit Solaranlagen, Windkraftanlagen in Europa und Stromspeicher in Deutschland planen, errichten oder erwerben und betreiben. Da die Projekte noch nicht feststehen, handelt es sich um einen Blindpool. Insgesamt sollen 15 Millionen Euro platziert werden. ...

Immobilien Inland

Analyse: Exporo – University Lodges

Crowdinvestment zur Finanzierung eines Studentenwohnheims in Berlin

08.02.2017Angebot. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die ImCa Verwaltungsgesellschaft mbH. Die Rückzahlung des Darlehens inklusive der endfälligen Verzinsung von jährlich sechs Prozent ist zum 15. Dezember 2018 vorgesehen. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: RREEF grundbesitz europa Jahresbericht zum 30. September 2016

Gutes Portfolio – schwache Rendite

03.02.2017Fondsstrategie. Das Fonds investiert in Mitgliedsländern der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums sowie sehr selektiv in Ländern außerhalb. Der Fokus liegt auf klassischen Gewerbeimmobilien mit den Nutzungsarten Büro, Einzelhandel, Logistik und Hotel sowie selektiv in Wohnimmobilien. ...

Sonstige

Analyse: SOLIT – Friedrich & Weik Wertefonds

Offener Mischfonds mit Gold und Silber als Schwerpunkt

03.02.2017Eckdaten. Beim Friedrich & Weik Wertefonds handelt es sich um einen aktiv gemanagten Multimanager-Fonds, der weltweit in Sachwerte investieren möchte. Die Fondsgesellschaft ist ausschließlich vermögensverwaltend tätig. Die Fondswährung lautet Euro. Bislang wurden rund 6 Millionen Euro platziert. Es gibt die Anteilsklassen R und I mit den ISIN-Nummern: DE000A2AQ952 beziehungsweise DE000A2AQ960. ...

Portfoliofonds

Analyse: Steiner + Company, Multi Asset Portfolio Anspar Plan 4

Drum prüfe, wer sich (fast) ewig bindet …

31.01.2017Angebot. Steiner + Company bietet innerhalb eines Prospekts atypisch stille Beteiligungen an drei voneinander unabhängigen Emittenten an. Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Einzahlungsphase, Investitionsphase, Mindestbeteiligung und Laufzeit. Sie werden sich in dieselben oder in verschiedenen Zielinvestments engagieren. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: Deka-ImmobilienEuropa Jahresbericht zum 30. September 2016

Die anhaltende Portfoliooptimierung zeigt bisher keine Auswirkung auf die Rendite

31.01.2017Fonds. Der Deka-ImmobilienEuropa hält ganz überwiegend Immobilien in bedeutenden europäischen Standorten. Er investiert dabei schwerpunktmäßig (60 - 70 Prozent) in den europäischen Wirtschaftsraum (ohne Deutschland) und zu 30 - 40 Prozent in Deutschland. Sonstige Länder können maximal einen Anteil von fünf Prozent haben. ...

Immobilien Inland

Analyse: PI Pro Investor Immobilienfonds 3

In Sekundärlagen weniger gefragte Immobilien erwerben und optimieren

23.01.2017Angebot. Pro Investor bietet Anlegern an, sich am PI Pro Investor Immobilienfonds 3 GmbH & Co. geschlossene Investment KG zu beteiligen. Der AIF will Wohnbestandsimmobilien in Deutschland erwerben, vermieten und veräußern. Da noch keine Objekte erworben wurden, handelt es sich um einen Blindpool. PI plant, 30 Millionen Euro zu platzieren, maximal 50 Millionen. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: UniImmo: Europa – Jahresbericht zum 30. September 2016

Große Aktivitäten – kleine Rendite

22.01.2017Fonds. Der UniImmo: Europa investiert regional hauptsächlich in europäische Gewerbeimmobilien mit nachhaltigem wirtschaftlichen Entwicklungspotenzial. Amerika- und Asien-Pazifik-Investments sind als Beimischung möglich und sollen zukünftig verstärkt ausgebaut werden. Im Mittelpunkt stehen dabei Büroimmobilien und Einzelhandelsobjekte. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: Deka-ImmobilienGlobal – Jahresbericht zum 30. September 2016

Trotz breit gestreuten Portfolios nur eine magere Rendite

22.01.2017Fonds. Der Fonds strebt eine möglichst breite weltweite Allokation hinsichtlich Nutzungsarten und Standorten an. Die Zielallokation sieht eine Verteilung auf Büro (65 Prozent), Handel (20 Prozent), Hotel- und Mischobjekte (10 Prozent) sowie Lager und Logistik (5 Prozent) vor. Bei der geplanten regionalen Verteilung liegt der Schwerpunkt mit 40 Prozent auf Europa. ...

Immobilien Inland

Analyse: DEGAG – Genussrecht Serie L

Fortsetzung einer Genussrecht-Serie zur Ausweitung des Immobilienbestands

14.01.2017Angebot. Die DEGAG Kapital GmbH bietet Genussrechte an. Die Beträge will ihre alleinige Gesellschafterin, die DEGAG Deutsche Grundbesitz AG, nutzen, um über eigene Projektgesellschaften ihren Wohnimmobilienbestand zu erweitern und die neu erworbenen Objekte zu sanieren. Einen Wiederverkauf der Immobilien strebt die Gesellschaft nach eigenen Angaben ausdrücklich nicht an. ...

Seite: 10  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

P&R-Insolvenzverfahren eröffnet

Die Insolvenzverfahren für die deutschen P&R-Verwaltungsgesellschaften sind eröffnet worden. Nächste Schritte sind die Anmeldung der Forderungen durch die Investoren bis zum 14 September und die Gläubigerversammlung am 17. und 18. Oktober. Die bisherigen Gläubigerausschüsse sind um jeweils zwei Mitglieder aufgestockt worden. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Exporo – Kita Winterhude
  • Analyse: Marble House SL Capital Mid-Market PWM Fund
  • Analyse: reconcept RE12 EnergieZins 2022
  • Analyse: Zinsland – Brünner Straße, Wien
  • Analyse: UDI Energie Festzins 13
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen
  • Analyse: Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie Ulm
  • Analyse: WealthCap Private Equity 21

Marktinfo

  • Branche mit Potential

    Marktanalyse

  • Die DACH-Region im Visier

    Gesellschaften

  • Editorial KW 30: P&R-Insolvenzverfahren eröffnet

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 26-28/2018

    Marktanalyse

  • Erneuerbare Energien ringen mit Markt und Politik

    Gesellschaften

  • Editorial KW 28: Autoritätsanleihe

    Beratungsqualität

  • Dr. Peters erweitert Geschäftsführung

    Personen

  • KGAL Meleta: Reumütig

    Gesellschaften

https://sachwerte-digital.de/