https://www.project-investment.de/private-investoren/produkte/einmalanlageangebot-metropolen-16
http://www.fondstelegramm.de/upload/ft18img4845.pdf
Zukauf fürs Portfolio des OIF hausInvest
» schließen

Wieder da: Vielfalt

Ende vergangenen Jahres publizierten viele offene Immobilienfonds die Berichte über Geschäftsjahre, die zum 30. September ausliefen. Entsprechend häufen sich bei uns derzeit die Analysen von OIF-Geschäftsberichten. Verglichen mit der Situation vor zehn, elf Jahren stehen die OIF, die noch am Markt sind, sehr viel besser da. Und wenn sie Bewertungsgewinne verbuchen, dann ...

ftx - aktuelle News
  • Platzierung 2017 – HEH: 47 Millionen Euro

    Für die Fonds HEH Palma, HEH Malaga und HEH Alicante akquirierte HEH bei 1.350 Anlegern ein Eigenkapitalvolumen in Höhe von 47 Millionen Euro. Das Gesamtvolumen der drei Fonds beträgt 82 Millionen Euro. „Die HEH AG blickt somit auf das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte zurück“, sagt Vorstandsvorsitzender Gunnar Dittmann. Der nächste Flugzeugfonds soll im Frühsommer 2018 auf den Markt kommen.
  • Dealflow bei Habona

    Habona hat für den inzwischen vollständigen platzierten Einzelhandelsfonds 05 drei REWE- und vier Netto-Märkte erworben. Das komplettierte Portfolio besteht jetzt aus 36 Immobilien, der Fonds hat ein Gesamtinvestitionsvolumen von 150 Millionen Euro. Für den kürzlich in den Vertrieb gegangenen Fonds 06 wurden die ersten beiden Objekte angekauft, einmal mit Penny, einmal mit Netto als 15-Jahre-Mieter. Bereits im September vergangenen Jahres hat Habona die Portfolien der beiden Einzelhandelsfonds 02 und 03 verkauft. Die insgesamt 34 Immobilien gingen zu einem Preis "deutlich oberhalb von 100 Millionen Euro", wie Habona sagt, an den von Universal Investment gemanagten "BVK Deutschland I-Immobilienfonds - FMZ" der Bayerischen Versorgungskammer. Habona stellt den Investoren der Fonds 02 und 03 Gesamtmittelrückflüsse in Höhe von 160 beziehungsweise 150 Prozent in Aussicht, wobei sich für Fonds 03 aufgrund der verkürzten Laufzeit eine Vorsteuerrendite von mehr als 9 Prozent ergeben würde. Habona legt wert auf die Feststellung, dass es im Rahmen der Abwicklung noch zu Abweichungen bei der Anlegerrendite kommen kann.
  • Kanam Fokus Süddeutschland kauft Hotel aus Cloud No. 7

    Teil des Neubaus Cloud No 7 in Stuttgarts neuem Zentrum Europaviertel ist das Designhotel "Jaz in the City", das jetzt als zweite Objektakquisition in den institutionellen Fonds "Fokus Süddeutschland" von Kanam ging. Jaz ist eine Marke der Steigenberger Hotels AG. Das Projekt Cloud No. 7 ist zum Teil über eine 2013 begebene Anleihe finanziert worden, die vergangenes Jahr planmäßig bedient wurde.
  • Hansainvest darf jetzt auch Container, Luftfahrzeuge und Darlehen

    Die Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH hat ihre KVG-Lizenz um die Assetklassen Container, Luftfahrtzeuge und Darlehen erweitert bekommen. „Mit der Erweiterung der Lizenz sind wir mit Ausnahme der Anlageklasse Elektromobilität nunmehr dazu berechtigt Alternative Investmentfonds in allen Assetklassen aufzulegen und zu administrieren“, erklärt Marc Drießen, Geschäftsführer der Hansainvest für den Bereich Real Assets.
  • Buss wirbt 2017 28,4 Millionen Euro Eigenkapital ein

    Buss Capital platzierte im Jahr 2017 mit 10 Containerdirektinvestments rund 28,4 Millionen Euro, mehr als das Doppelte des Vorjahres.
alle anzeigen
Zweitmarkt

Analyse: asuco ZweitmarktZins 01-2016

asuco startet Daueremittenten für Namensschuldverschreibungs-Serien mit Zweitmarkt-Immobilienfonds

28.10.2016Angebot. Angeboten werden Namensschuldverschreibungen des Emittenten asuco Immobilien-Sachwerte GmbH & Co. KG, der in am Zweitmarkt erworbene geschlossene Immobilienfonds investiert. Die Serie ZweitmarktZins 01-2016 soll bis zu 52,5 Millionen Euro inklusive Agio umfassen. Zum Datum der Prospektherausgabe sind bereits knapp 30 Prozent des Zielvolumens investiert. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Bergfürst – Hannover City-Carré

Einkaufscenter mit Park-, Büro- und Ärztehaus

26.10.2016Angebot. Die FIM Grundbesitz 8 GmbH hat im Mai 2016 das Objekt „Hannover City Carré“ erworben. Das hier einzuwerbende qualifiziert nachrangige Darlehen wird die FIM Grundbesitz 8 GmbH verwenden, um einzelne Teilflächen zu renovieren und die Reserveflächen im Ärztehaus für eine Neuvermietung herzurichten. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Zinsland – Selfstorage Park Box!t Leipzig

Neubau eines Selfstorage-Parks mit 109 Einheiten

23.10.2016Angebot. Das aktuelle Angebot ermöglicht der Crowd, in den Bau eines Selfstorage-Parks mit 109 Einheiten zu investieren. Die Projektgesellschaft SSI Renditelager Leipzig GmbH begibt dazu ein Nachrangdarlehen mit einer festen Laufzeit bis zum 18. Oktober 2017. Der Zinssatz beträgt sieben Prozent pro Jahr. Zinszahlung und Darlehenstilgung erfolgen endfällig am Ende der Laufzeit. ...

Immobilien Inland

Analyse: Wealthcap Immobilien Deutschland 39

Keine dicken Fische mehr, nur noch kleine Brötchen

23.10.2016Angebot. Wealthcap bietet an, sich an einer geschlossenen Investment KG zu beteiligen, die jeweils knapp unter 95 Prozent mehrerer Objektgesellschaften erwerben möchte. Die möglichen Objektgesellschaften besitzen je eine Büroimmobilie in München, Frankfurt beziehungsweise Stuttgart. Wealthcap plant, insgesamt bis zu 150 Millionen Euro Eigenkapital (ohne Agio) zu platzieren. ...

Container

Analyse: Boxdirect Direktinvestment Nr. 184/185

Komplexe Vertragskonstellationen erfordern dicke Prospekte

17.10.2016Angebot. Anleger können 20-Fuß-Container (Angebot Nr. 184) und 40-Fuß-Highcube-Container (Angebot Nr. 185) erwerben und an den Verkäufer vermieten. Nach Ablauf der Mietzeit will der Verkäufer die Boxen zurückkaufen. Gemäß Anbieterkalkulation erzielen die Investoren eine Brutto-Rendite von 4,04 Prozent p.a beim 40-Fuß-Highcube-Container beziehungsweise 4,90 Prozent p.a. beim 20-Fuß-Container. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Green Power – Geothermie Portfolio Nummer 3

Keine Referenzen, keine Finanzierung, keine Expertise

16.10.2016Angebot. Die Green Power GmbH bietet Genussrechte an. Das Genussrechtkapital soll über Projekt- oder Managementgesellschaften in Geothermie-Kraftwerke fließen. Bislang sind zwei konkrete Geothermiewerke geplant. Das Genussrechtvolumen inklusive Agio liegt bei 10,3 Millionen Euro. Eine Zeichnung ist ab 500 Euro zuzüglich drei Prozent Agio möglich. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Zinsland – Altes Wasserwerk Willich

Restaurierung eines Industriedenkmals. Eye-Catcher mit der Gefahr der Augenwischerei

16.10.2016Angebot. In Willich bei Düsseldorf wird das ehemalige Wasserwerk des Stahlwerks Becker restauriert, es entstehen moderne Büroflächen. Anleger gewähren der Denk-Mal Wasserwerk Willich GmbH 500.000 Euro Nachrangdarlehen ab einer Mindestsumme von 500 Euro. Die Darlehensnehmerin ist auch die Projektentwicklungsgesellschaft und Eigentümerin der Ruine und des Grundstücks. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Crowdinvesting von Bettervest – Wilhelmstadt

Nahwärmenetz für eine Schule – ökologisch nachvollziehbar, ökonomisch nicht

10.10.2016Angebot. Das Investitionsangebot richtet sich an Anleger, die in ein Energieeffizienzprojekt investieren möchten. Die Investition erfolgt in Form eines nachrangigen Darlehens an die ED-Energy Contracting GmbH mit Sitz in Berlin. Das Darlehen hat eine Laufzeit von acht Jahren und bietet eine jährliche Verzinsung von sechs Prozent. Die Mindestzeichnungssumme beträgt 50 Euro. ...

Immobilien Inland

Analyse: DGS Wohninvest 2016, Nachrangdarlehen

Newcomer mit konkreten Wohnimmobilien-Projekten

10.10.2016Angebot. Die DGS Wohninvest GmbH begibt ein Nachrangdarlehen. Insgesamt sollen drei Millionen Euro platziert werden. Der Emittent will das Darlehen an vier Objektgesellschaften vergeben, die insgesamt vier bereits feststehende Wohnimmobilien erwerben, sanieren beziehungsweise neu errichten. Bislang wurden die Verträge noch nicht geschlossen. Anleger können Darlehen ab 2.500 Euro gewähren. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Reacapital – Kita Bramfeld

Neubau einer Kindertagsstätte in Hamburg

10.10.2016Angebot. Das Projekt Kita Bramfeld sieht den Neubau einer Immobilie in Hamburg-Bramfeld vor. Im Erdgeschoss entsteht eine Kindertagesstätte, in den Obergeschossen Wohnungen. Eigentümer des Baugrundstücks und Emittentin dieses Nachrangdarlehens ist die Grundstücksgesellschaft BD Bramfelder Dorfplatz 6860 mbH, Tochtergesellschaft der Hamburger Baugesellschaft Reafina AG. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Exporo – "Neu Fahrland" von EBV Grundbesitz

Teures Idyll

03.10.2016Angebot. Neu Fahrland ist eine kleine Halbinsel in einem Seitenarm der Potsdamer Havel. Der Crowd wird angeboten, dort die Revitalisierung eines historischen Gebäudeensembles und den Neubau zweier Wohnhäuser mitzufinanzieren. Das Nachrangdarlehen hat eine Laufzeit bis Ende Januar 2019 und sieht eine Verzinsung von 6 Prozent pro Jahr vor. ...

Immobilien Ausland

Analyse: Jamestown 30

Fortsetzung der Jamestown-US-Fondsreihe

03.10.2016Angebot. Anlegern wird angeboten, sich an der Jamestown 30 L.P. & Co. Geschlossene Investment KG zu beteiligen. Über Zwischengesellschaften und Objektgesellschaften in Form von Limited Partnerships will der Fonds US-Immobilien erwerben, bewirtschaften und nach acht bis zwölf Jahren wieder veräußern. Die Fondswährung ist US-Dollar. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Enertrag Bürgerwind GmbH & Co. KG

Kommanditbeteiligung an sechs Windmühlen im Brandenburgischen

29.09.2016Angebot. Die Vermögensanlage investiert über zwei Objektgesellschaften in insgesamt sechs Windkraftanlagen mit einer Gesamtnennleistung von 15,2 Megawatt (MW). Eine Beteiligung ist ab 10.000 Euro möglich, ein Agio wird nicht erhoben. Die geplante Laufzeit der Vermögensanlage beträgt rund 20 Jahre, und soll Ende 2035 aufgelöst werden. Anbieter. ...

Sonstige

Oldtimer: Liebhaberobjekte oder Sachwertanlagen?

Ein Überblick über Markt, Modelle, Preise und ihre Entwicklung

26.09.2016Jetzt investieren?„Würden Sie mir jetzt dazu raten, in Oldtimer zu investieren?“ Fragen wie diese hören Anlageberater momentan öfters – angeregt durch das anhaltende Zinstief und die Unsicherheit an den Aktienmärkten, durch Medienberichte über spektakuläre Auktionsergebnisse und das hohe Interesse an klassischen Fahrzeugen in Deutschland. H-Kennzeichen. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting Bergfürst – Nordkap Erfurt

Neubau einer gemischt zu nutzenden Immobilie

23.09.2016Angebot. "Nordkap Erfurt" ist ein Bauprojekt einer gemischt nutzbaren Immobilie in Erfurt. Es entstehen Wohnungen, gewerblich genutzte Ferienwohnungen und Ladengeschäfte. Investoren gewähren der Nordkap Wohnbau GmbH ein nachrangiges Darlehen ab einem Mindestbetrag von 10 Euro. Das Projektvolumen liegt bei 13,75 Millionen, das Crowddarlehen beläuft sich auf 400.000 Euro. ...

Immobilien Inland

Analyse: Crowdinvesting-Plattform Zinsland – Kantoneum

Finanzierung eines Wohnimmobilienprojekts in Leipzig

23.09.2016Angebot. Das aktuelle Angebot ermöglicht der Crowd, Geld in den Bau eines Gebäudes mit 19 Eigentumswohnungen zu investieren. Die Leipzig Südvorstadt GmbH & Co. KG begibt dazu ein Nachrangdarlehen mit einer festen Laufzeit bis zum 16. September 2017. Der Zinssatz beträgt jährlich sieben Prozent. Zinszahlung und Darlehenstilgung erfolgen endfällig am Ende der Laufzeit. ...

Seite: 9  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Wieder da: Vielfalt

Ende vergangenen Jahres publizierten viele offene Immobilienfonds die Berichte über Geschäftsjahre, die zum 30. September ausliefen. Entsprechend häufen sich bei uns derzeit die Analysen von OIF-Geschäftsberichten. Verglichen mit der Situation vor zehn, elf Jahren stehen die OIF, die noch am Markt sind, sehr viel besser da. Und wenn sie Bewertungsgewinne verbuchen, dann kann das inzwischen wieder Glaubwürdigkeit beanspruchen. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Wealthcap Immobilien Deutschland 40
  • Analyse: Apano
    Wasser-Infrastruktur-Anleihe 3
  • Analyse: Habona
    Einzelhandelsimmobilien Fonds 06
  • Analyse: Mezzany – Ludwig-Erhard-Straße, Wohnungsbau-Projektentwicklung
  • Analyse: Exporo – Milestone Campus West
  • Analyse: HEH Alicante – Flugzeugfonds 21
  • Analyse: Sarego – Herzgasse 63, Wien
  • Analyse: Hahn Pluswertfonds 170 – SB Warenhaus in Holzminden

Marktinfo

  • Können Stiftungen von Verbriefungen profitieren?

    Beratungsqualität

  • ZBI 11 kauft 50 Prozent oberhalb der eigenen Prognose ein

    Gesellschaften

  • Boxen im Spezial-AIF

    Marktanalyse

  • Beirat rettet eine knappe Million

    Gesellschaften

  • Turnaround-Spezialisten unter sich

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 02/2018

    Kurzmeldungen

  • Auf dem Weg in den Pflegenotstand

    Marktanalyse

  • Zur Verantwortung einer Traditionsstiftung

    Informationen

http://www.zukunftsforum-sparkassen.de