https://www.deutsche-finance-blog.de/
https://www.deutsche-finance-blog.de/
Positionswechsel bei der eFonds AG
» schließen

Mietpreisbremse reloaded

Die Bilanz nach Einführung der Mietpreisbremse vor drei Jahren fällt einigermaßen ernüchternd aus. Den weiteren Anstieg von Wohnungsmieten in besonders begehrten Ballungszentren konnte sie jedenfalls nicht verhindern. Entsprechend hat die Bundesregierung schon im Koalitionsvertrag verfügt, dass sie da nachbessern werde. Das Kabinett hat der neue Gesetzentwurf schon passiert ...

ftx - aktuelle News
  • Positionswechsel bei der eFonds AG

    Der Aufsichtsrat der eFonds AG hat Reiner Seelheim mit sofortiger Wirkung zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Gleichzeitig übernimmt Alexander Betz, der bisher diese Position innehatte, den Vorsitz des Aufsichtsrats. Reiner Seelheim war seit 2010 Mitglied des Aufsichtsrats und seit 2012 dessen Vorsitzender.
  • Bafin untersagt „Teakinvestment“-Angebot von Life Forestry

    Die Bafin hat das öffentliche Angebot der Vermögensanlage mit der Bezeichnung „Teakinvestment“ über den Kauf, die Pflege sowie die Verwertung von Teakbäumen in Costa Rica und Ecuador in Deutschland untersagt. Anbieter ist die Life Forestry Switzerland AG, die aber keinen von der Bafin gebilligten Prospekt für diese Vermögensanlage veröffentlicht hat.
  • Briese und Oltmann emittieren Schiffsfonds

    Die Briese Service Management GmbH begibt eine KG-Beteiligung nach Vermögensanalgengesetz am Mehrzweckfrachter „MS Bootes“. Das Fondsvolumen beträgt 8,7 Millionen Euro, davon knapp 5 Millionen Euro Eigenkapital, das ab 20.000 Euro gezeichnet werden kann. Geplante Laufzeit ist 16 Jahre.
  • LHI erwirbt Bürogebäude in Konstanz für neuen Publikums-AIF

    Noch in diesem Jahr will LHI mit einem neuen AIF auf den Markt kommen. Zur Bestückung des Portfolios hat LHI ein 1990 errichtetes Büroobjekt, das „Max-Areal“ in Konstanz, erworben. Es hat rund 4.500 qm Mietfläche und 68 Stellplätze. Verkäufer ist die ortsansässige Dr. Lang Group. Das Objekt ist vollständig an sieben Parteien vermietet.
  • Union Investment kauft Hotel in USA für UniImmo:Global

    Union Investment hat in Charleston, South Carolina eine Hotelimmobilie erworben. Das 2015 eröffnete Objekt vereint zwei Hyatt-Hotelkonzepte unter einem Dach: Zum einen ein Apartmenthotel für längerfristige Aufenthalte, zum anderen ein Hyatt Place, eine Marke aus dem gehobenen Hotelsegment, zusammen umfasst das Objekt 300 Zimmer. Die Hotels sind für einen Zeitraum von 30 Jahren an den Betreiber, die Pyramid Hotel Group, verpachtet. Union Investment bringt die Hotelimmobilie in den Bestand Ihres Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global ein.
alle anzeigen
Offene Immobilienfonds

Analyse: Commerz Real hausInvest – Jahresbericht zum 31. März 2018

Hohe Mittelzuflüsse + geringe Immobilienquote = geringe Rendite

29.08.2018Fonds. Der Fokus des Fonds liegt auf der Erzielung stabiler Anlageerfolge mit renditestarken Gewerbeimmobilien an den wirtschaftsstarken Standorten der Europäischen Union. Zur Renditeoptimierung investiert der Fonds auch außerhalb der Europäischen Union. ...

Private Equity

Analyse: Zweite M1VV Festzins GmbH & Co. KG

Minderheitsbeteiligungen und Nachrangdarlehen an Zielgesellschaften in Leipzig

29.08.2018Angebot. Die Zweite M1VV Festzins GmbH & Co. KG begibt Nachrangdarlehen. Damit will sie sich an Zielgesellschaften beteiligen, die im Immobilienmanagement, in der Vermögensverwaltung, im Dienstleistungsbereich oder Handel tätig sind. Da weder die Zielgesellschaften noch deren Projekte feststehen, handelt es sich um einen Blindpool. Insgesamt sollen 10 Millionen Euro platziert werden. ...

Private Equity

Analyse: RWB Global Markets Fund VII

Die Kostenbelastung bei RWB: back to the roots

22.08.2018Angebot. Der RWB Global Market Fund VII ist ein Private Equity Dachfonds. Die Investitionsobjekte des Fonds können sowohl Zielfonds sein, die direkt in einzelne Unternehmen investieren, als auch Zielfonds, die einer Dachfondsstrategie folgen, die also ihrerseits in Private Equity Fonds investieren. Der Fonds hat grundsätzlich eine feste Laufzeit bis zum 31. Dezember 2033. ...

Immobilien Inland

Analyse: Exporo – Quartier Wiener Straße in Dresden

Immobiliendarlehen für einen Projektentwickler ohne signifikante Erfahrung

22.08.2018Angebot. Die Exporo Mezz 4 GmbH bietet eine nachrangige Schuldverschreibung mit einer Laufzeit bis zum 31. März 2020 zur Zeichnung an. Die jährliche Verzinsung beträgt 5,5 Prozent. Es handelt sich um endfällige Zinsen, die gesamten Zinsen werden also erst mit Rückzahlung des Darlehens ausbezahlt. Das Emissionsvolumen beträgt bis zu 4,5 Millionen Euro, die Mindestzeichnung 1.000 Euro. ...

Immobilien Inland

Analyse: Patrizia GrundInvest – Frankfurt/Hofheim

Die Lage des Nahversorgungszentrum ist gut, die Informationslage verbesserungsbedürftig

08.08.2018Angebot. Anleger können sich am AIF Patrizia GrundInvest Die Stadtmitte Hofheim am Taunus GmbH & Co. geschlossene Investment-KG beteiligen. Der Fonds hat über eine Objektgesellschaft ein Nahversorgungszentrum in Hofheim am Taunus erworben. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: RREEF grundbesitz global Jahresbericht zum 31. März 2018

Hohe Transaktionsaktivitäten noch ohne erkennbare Wirkung

07.08.2018 10:00:00Fonds. Der grundbesitz global investiert weltweit vorrangig in klassische Gewerbeimmobilien. Im Anlagefokus stehen dabei so genannte Core-Immobilien, also langfristig vermietete Immobilien in guten bis sehr guten Lagen in etablierten Märkten mit bonitätsstarken Mietern. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: UniImmo: Global Jahresbericht zum 31. März 2018

Währungsverluste als neue Renditebremse

30.07.2018 10:00:00Fonds. Der UniImmo: Global wurde am 1. April 2004 aufgelegt. Er verteilt seine Investitionen perspektivisch in etwa gleichmäßig auf die Kontinente Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien/Pazifik. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: UniInstitutional German Real Estate: Jahresbericht zum 31. März 2018

An vielen Immobilienstandorten ist ein klarer Nachfrageüberhang zu verzeichnen.

26.07.2018Fonds. Der UniInstitutional German Real Estate wurde am 17. Oktober 2012 aufgelegt. Sein Fokus liegt auf deutschen Großstädten und Oberzentren mit positivem demografischen und wirtschaftlichen Entwicklungspotenzial. Der weitere Ausbau des Portfolios soll zur Diversifikation von Mietern, Nutzungsarten und Standorten beitragen. ...

Offene Immobilienfonds

Analyse: WestInvest InterSelect Jahresbericht zum 31. März 2018

Umfangreiche Transaktionen zur Neupositionierung des Portfolios

26.07.2018Fonds. Der WestInvest InterSelect wurde im Jahr 2000 aufgelegt und investiert hauptsächlich in den bedeutendsten europäischen Standorten. Bei der Auswahl der Immobilien stehen deren nachhaltige Ertragskraft sowie die regionale Streuung nach Lage, Größe, Alter und Nutzung im Vordergrund der Überlegungen. ...

Immobilien Inland

Analyse: Exporo – Kita Winterhude

Anleihe zur Finanzierung und Bewirtschaftung einer KiTa in Hamburg

25.07.2018Angebot. Die Exporo Hamburg Doro GmbH begibt Inhaberschuldverschreibungen über insgesamt 5,1 Millionen Euro. Die Beträge dienen der Ablösung einer Vorfinanzierung über die Bridge Capital GmbH, eines Investor-Darlehens und eines Gesellschafterdarlehens der Exporo AG sowie Zins- und Tilgungsleistungen und der Begleichung von Emissionskosten. ...

Private Equity

Analyse: Marble House SL Capital Mid-Market PWM Fund

Private Equity Dachfonds für institutionelle Anleger

19.07.2018Angebot. Der Marble House SL Capital Mid-Market PWM Fund ist ein deutscher Spezial-AIF. Er gibt deutschen professionellen und semiprofessionellen Investoren die Möglichkeit, am Aufbau und der langfristigen Wertschöpfung eines breit diversifizierten Private Equity-Portfolios im Small und Mid Market („Mittelstand“) zu partizipieren. Eine Zeichnung ist ab 200. ...

Immobilien Inland

Analyse: Exporo – Phoenix Apartments

Immobilienanleihe zur Finanzierung eines Boardinghouses

15.07.2018Angebot. Die Exporo Mezz 2 GmbH bietet eine nachrangige Schuldverschreibung mit einer Laufzeit bis zum 31. Oktober 2020 zur Zeichnung an. Die jährliche Verzinsung beträgt 5,5 Prozent. Es handelt sich um endfällige Zinsen, die gesamten Zinsen werden also erst mit Rückzahlung des Darlehens ausbezahlt. Das Emissionsvolumen beträgt bis zu 5,5 Millionen Euro, die Mindestzeichnung 1.000 Euro. ...

Immobilien Inland

Analyse: Project Investment, Metropolen 18

Nahtlose Fortsetzung der Project-Fonds-Reihe

11.07.2018Angebot. Anlegern wird angeboten, sich an der Project Metropolen 18 geschlossene Investment GmbH & Co. KG zu beteiligen. Über die Zwischengesellschaft Project M 18 Beteiligungs GmbH & Co. KG will der AIF gemeinsam mit anderen Project-Fonds Immobilienprojekte entwickeln. Da nicht feststeht, in welche Projekte investiert wird, handelt es sich um einen Blindpool. ...

Erneuerbare Energien

Analyse: Sunfarming Anleihe 2018/2023 (Emission verschoben)

Der tatsächliche Wert der Sicherheiten ist schwer zu beurteilen

10.07.2018Angebot. Die Sunfarming GmbH bietet eine nicht nachrangige, besicherte Schuldverschreibungen mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem jährlichen Zins von 6,5 Prozent zur Zeichnung an. Das Emissionsvolumen beträgt 15 Millionen Euro, die Mindestzeichnung 1.000 Euro. Ein Ausgabeaufschlag wird nicht erhoben. Die Rückzahlung der Schuldverschreibung erfolgt planmäßig am 24. Juli 2023. ...

Immobilien Inland

Analyse: Wertgrund WohnSelect D - Jahresbericht zum 28. Februar 2018

Immobilienverkäufe führen zu bisher nicht dagewesenen Renditen bei offenen Immobilienfonds

09.07.2018Fonds. Der Wertgrund WohnSelect D investiert in Bestands-Wohnimmobilien an ausgewählten deutschen Standorten. Reine Projektentwicklungen sowie reine Neubauten kommen als Investitionsobjekte grundsätzlich nicht infrage, können jedoch an bestehenden Standorten zur Portfolio-Beimischung erworben werden. Anlagekriterien. ...

Immobilien Inland

Analyse: Bergfürst – Wuppertal

Alles nur geborgt

28.06.2018Angebot. Die Crowdinvesting-Plattform Bergfürst bietet Teilbeträge der Forderung eines Bankdarlehens an. Insgesamt soll eine Million Euro über Anleger finanziert werden. Mit dem Geld will die UI Investment GmbH die von ihr bereits im Jahr 2015 erworbenen und teilweise sanierten, modernisierten drei Bestandswohngebäude in Wuppertal refinanzieren. Ab 10 Euro können Anleger eine Forderung erwerben. ...

Seite: 2  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
Dr. Tilman Welther

Editorial

Mietpreisbremse reloaded

Die Bilanz nach Einführung der Mietpreisbremse vor drei Jahren fällt einigermaßen ernüchternd aus. Den weiteren Anstieg von Wohnungsmieten in besonders begehrten Ballungszentren konnte sie jedenfalls nicht verhindern. Entsprechend hat die Bundesregierung schon im Koalitionsvertrag verfügt, dass sie da nachbessern werde. Das Kabinett hat der neue Gesetzentwurf schon passiert und vergangene Woche wurde er in den Bundestag eingebracht. ...

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Exporo – Kita Winterhude
  • Analyse: Marble House SL Capital Mid-Market PWM Fund
  • Analyse: reconcept RE12 EnergieZins 2022
  • Analyse: Zinsland – Brünner Straße, Wien
  • Analyse: UDI Energie Festzins 13
  • Analyse: Patrizia GrundInvest Garmisch-Partenkirchen
  • Analyse: Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie Ulm
  • Analyse: WealthCap Private Equity 21

Marktinfo

  • Die Digitalisierung wird nie wieder so langsam sein wie heute

    Beratungsqualität

  • Variationen der immer gleichen Frage

    Marktanalyse

  • Illiquide Assets liquide machen

    Produkte

  • Editorial KW 41: Mietpreisbremse reloaded

    Recht

  • Die neue EU-Prospektverordnung und ihre Auswirkungen auf digital vermittelte Finanzierungen

    Marktanalyse

  • Virtuelle Börsengänge in der Krypto-Welt, Teil III

    Marktanalyse

  • Virtuelle Börsengänge in der Krypto-Welt, Teil II

    Marktanalyse

  • Virtuelle Börsengänge in der Krypto-Welt, Teil I

    Marktanalyse

https://www.addart.de/start/