http://verlag-fuchsbriefe.de/TOPS15OW
Hamburg Trust kauft Studenten-Wohnanlage
» schließen

Wende im Prozess gegen Schulte?

44 Untreue-Fälle sollen im Falle des Managers Thomas Middelhoff einen Schaden von knapp einer Million Euro ausgemacht haben. Dafür hat er jetzt drei Jahre bekommen. Die Anklageschrift gegen den ehemaligen Manager von Wölbern Invest, Heinrich Maria Schulte, spricht von 360 Fällen und einem Betrag in Höhe von fast 150 Millionen Euro. Ein Strafmaß ist nicht skalierbar, und es kommt natürlich immer auf die Umstände des Einzelfalls an.

ftx - aktuelle News
  • DFH übernimmt Management für IVG-Objekte

    Die Deutsche Fonds Holding wird Anfang 2015 das Asset-Management für fünf IVG-Fondsimmobilien mit insgesamt 160.000 Quadratmetern übernehmen. Unter den Objekten befinden sich der Nordostpark in Nürnberg, die ehemalige Firmenzentrale der IVG in Bonn und zwei Allianz-Gebäude in München-Unterföhring. Die Immobilien werden bislang von der IVG Asset Management betreut und sind Bestandteil des Fondsportfolios der ehemaligen IVG Private Funds Management GmbH, die von der DFH in diesem Jahr übernommen wurde.
  • Commerz Real startet Flugzeugfonds

    Commerz Real hat den Vertrieb ihres ersten geschlossenen Publikums-AIF gestartet. Der Fonds CFB Invest Flugzeuginvestment 1 investiert in eine Boeing 777-300ER, die an Emirates vermietet ist. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf 184 Millionen Dollar. Der Anteil des Eigenkapitals fällt mit 87 Millionen Dollar gering aus.
  • Real I.S. kauft in München

    Die Gesellschaft „Bayerische Hausbau“ hat den Reger Hof in München mit rund 13.000 Quadratmetern Büro- und Einzelhandelsflächen an Real I.S. verkauft. Der Initiator bringt das Objekt aus dem Jahr 2012 in den geschlossenen Publikums-AIF „Real I.S. Grundvermögen“ ein, für den damit der Portfolioaufbau begonnen hat.
  • Hafen Hamburg erhöht Marktanteil im Containerverkehr

    Der Hamburger Hafen erreichte in den ersten neun Monaten dieses Jahres einen Gesamtumschlag von 110 Millionen Tonnen. Das sind 5,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Containerumschlag stieg um 6,4 Prozent auf 7,4 Millionen TEU. Unter den Häfen am europäischen Nordkontinent erhöhte der Hamburger Hafen seinen Marktanteil im Containerverkehr von 26,1 auf 26,7 Prozent.
  • Hamburg Trust kauft Studenten-Wohnanlage

    Hamburg Trust hat sich über eine Kaufoption die im Bau befindliche Wohnanlage „Neuer Hühnerposten“ in Hamburg gesichert. Die Immobilie mit einer Mietfläche von 8.400 Quadratmetern umfasst 341 Ein-Zimmer- und Mikro-Apartments und 12 Zwei-Zimmer-Apartments für Studenten. Der Abschluss der Bauarbeiten soll Mitte 2016 erfolgen. Der Kaufpreis liegt bei 34 Millionen Euro. Verkäufer ist das Hamburger Bau- und Projektentwicklungsunternehmen Otto Wulff. Im Juni 2014 hatte Hamburg Trust die Wohnanlage „Little East“ in Frankfurt erworben und anschließend in einen geschlossenen Immobilien-Publikumsfonds eingebracht.
alle anzeigen
Hauptverfahren im Strafprozess gegen Ex-Wölbernchef Heinrich Maria Schulte, Tag 22

Schulte-Prozess: Krise? Welche Krise?

© Claus-Joachim Dickow© Claus-Joachim Dickow

10. Oktober 2014, 9:30 Uhr. Im Besucherraum sitzen deutlich mehr Gäste als an den vorherigen Verhandlungstagen, offenbar in der Erwartung, den Ausführungen des für heute geladenen Zeugen Patrick Hemmingson interessante Details zu entnehmen. Unter den Prozessbeteiligten fehlt Verteidiger Hauswaldt.

Unerwartet. Gleich nach Eröffnung des 22. Verhandlungstags teilt der Vorsitzende Richter Loth mit, dass am Vortag ein Befangenheitsantrag gegen ihn

Grundbesitz Fokus Deutschland

Neuer offener Immobilienfonds der Deutschen Bank nach KAGB

DCM Solar 1: Einnahmen sinken, Gebühren steigen

Geschäftsführung und Beirat streiten im Vorfeld der Gesellschafterversammlung

Unternehmen

DFH übernimmt Management für IVG-Objekte

Die Deutsche Fonds Holding wird Anfang 2015 das Asset-Management für fünf IVG-Fondsimmobilien mit insgesamt 160.000 Quadratmetern übernehmen. Unter den Objekten befinden sich der Nordostpark in Nürnberg, die ehemalige Firmenzentrale der IVG in Bonn und zwei Allianz-Gebäude in München-Unterföhring. Die Immobilien werden bislang von der IVG Asset Management betreut und sind Bestandteil des Fondsportfolios der ehemaligen IVG Private Funds Management GmbH, die von der DFH in diesem Jahr übernommen wurde.

Flugzeuge

Commerz Real startet Flugzeugfonds

Commerz Real hat den Vertrieb ihres ersten geschlossenen Publikums-AIF gestartet. Der Fonds CFB Invest Flugzeuginvestment 1 investiert in eine Boeing 777-300ER, die an Emirates vermietet ist. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf 184 Millionen Dollar. Der Anteil des Eigenkapitals fällt mit 87 Millionen Dollar gering aus.

http://verlag-fuchsbriefe.de/TOPS15OW
Schiffe

MS Mabuhay aus Dachfonds Ownership I insolvent

Das Amtsgericht Bremen hat Rechtsanwalt Ralph Bünning, Bremen, zum vorläufigen Insolvenzverwalter das Vermögen der MS Mabuhay Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG bestellt (Az.: 514 IN 52/14). Der Chemikalientanker gehörte zusammen mit den beiden Mehrzweckfrachtern MS CEC Culembourg und MS Lilia sowie dem Containerfeeder MS OS Rize zum Portfolio des Dachfonds Ownership I. Die beiden Mehrzweckfrachter wurden 2008 beziehungsweise 2012 verkauft, für das MS OS Rice musste 2013 ebenfalls ein Insolvenzantrag gestellt werden.

Statistik

Hafen Hamburg erhöht Marktanteil im Containerverkehr

Der Hamburger Hafen erreichte in den ersten neun Monaten dieses Jahres einen Gesamtumschlag von 110 Millionen Tonnen. Das sind 5,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Containerumschlag stieg um 6,4 Prozent auf 7,4 Millionen TEU. Unter den Häfen am europäischen Nordkontinent erhöhte der Hamburger Hafen seinen Marktanteil im Containerverkehr von 26,1 auf 26,7 Prozent.

Immobilien

Hamburg Trust kauft Studenten-Wohnanlage

Hamburg Trust hat sich über eine Kaufoption die im Bau befindliche Wohnanlage „Neuer Hühnerposten“ in Hamburg gesichert. Die Immobilie mit einer Mietfläche von 8.400 Quadratmetern umfasst 341 Ein-Zimmer- und Mikro-Apartments und 12 Zwei-Zimmer-Apartments für Studenten. Der Abschluss der Bauarbeiten soll Mitte 2016 erfolgen. Der Kaufpreis liegt bei 34 Millionen Euro. Verkäufer ist das Hamburger Bau- und Projektentwicklungsunternehmen Otto Wulff. Im Juni 2014 hatte Hamburg Trust die Wohnanlage „Little East“ in Frankfurt erworben und anschließend in einen geschlossenen Immobilien-Publikumsfonds eingebracht.

Schiffe

Marenave kauft sich von König & Cie. frei

Die Marenave Schiffahrts AG hat mit König & Cie. eine Aufhebungsvereinbarung ihres bestehenden Service- und Kooperationsverträgen geschlossen – „nach langwierigen Verhandlungen“, wie Marenave in ihrem Bericht zum dritten Quartal 2014 mitteilt. Der Ablösebetrag beläuft sich auf 1,5 Millionen Euro. Bei Fortführung des Vertrags bis zum ursprünglichen Laufzeitende 2017 wären für Marenave nach eigenen Angaben vier Millionen Euro an Kosten entstanden.

Offene Immobilienfonds

Union Investment kauft in Wien

Union Investment das Bürohaus „Space2move“ für den offenen Immobilienfonds Uniimmo Europa erworben. Den Kaufpreis für das drei Gebäudeteile und 51.584 Quadratmeter Mietfläche umfassende Objekt beziffert der Anbieter auf 185 Millionen Euro. Hauptnutzer mit rund 77 Prozent der Gesamtfläche ist die Ralt Raiffeisen Leasing GmbH.

Schiffe

Rickmers wegen erhöhter Finanzierungsrisiken herabgestuft

Die Ratingagentur Creditreform hat die Bewertung für die Rickmers Holding von B auf CCC herabgestuft. In der internationalen Ratingsprache bedeutet das: Nur bei günstiger Entwicklung sind keine Ausfälle zu erwarten. Creditreform begründet die Abwertung mit erhöhten Finanzierungsrisiken der Reederei: „Wichtige Finanzierungen der finanzierenden Kreditinstitute wurden bisher nicht prolongiert. Unter den gegebenen Umständen erwarten wir bei Ausbleiben einer adäquaten Einigung eine nicht ausreichende Liquidität für das kommende Geschäftsjahr.“

Aktuelle Angebote

Reconcept 04 Wasserkraft Kanada

Einstweilen ein Investment in Sondierungsgespräche

Angebot. Der AIF will Anteile an ausgewählten kanadischen Objektgesellschaften erwerben, die Wasserkraftwerke errichten. Es handelt sich um einen Blindpool. Bislang wurden noch keine Verträge geschlossen. Dargestellt ist ein Gesamtinvestitionsvolumen inklusive Agio in Höhe von rund 83 Millionen Kanadische Dollar. Eine Zeichnung ist ab 35.000 Kanadische Dollar zuzüglich drei Prozent Agio möglich. ...

Aktuelle Angebote

ZBI Zentral Boden Immobilien Professional 9

Wohnimmobilienpaket als Blindpool

Angebot. Der Blindpool-AIF investiert mittelbar und unmittelbar primär in deutsche, bestehende Wohn-, sekundär in Büro- und Einzelhandelsimmobilien. Geplant ist ein Fondsvolumen inklusive Agio von rund 42 Millionen Euro, das auf 210 Millionen Euro erhöht werden kann. Ab 25.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio ist eine Beteiligung am Fonds möglich. ...

Recht & Steuern

Reconcept Vermögensmanagement GmbH erhält KVG-Zulassung

Die Reconcept Vermögensmanagement GmbH, Tochterunternehmen des Erneuerbare-Energien-Anbieters Reconcept GmbH, hat am 20. November die Zulassung als externe KVG erhalten. Damit kann nun auch offiziell der Vertreib des RE 04 Kanadische Wasserkraftwerke starten.

Personen

Veränderungen in der Geschäftsführung der KGAL Gruppe

Geschäftsführer Kurt Holderer wird die KGAL zum Ende dieses Jahres verlassen. Gert Waltenbauer übernimmt von ihm mit sofortiger Wirkung den Vorsitz der Geschäftsführung.

Schiffe

Insolvente „Santa Pamina“ geht nach Griechenland

Das 9-jährige 5.047-TEU-Containerschiff Santa Pamina geht für 15,95 Millionen Dollar an Diana Containerships aus Griechenland. MPC und die Reederei Offen hatten den Panamax-Frachter im Jahr 2007 in einen geschlossenen Fonds eingebracht. Für die Schiffsgesellschaft begann im August 2014 das vorläufige Insolvenzverfahren.

Schiffe

MS Astor von Premicon ist insolvent

Im Schatten der Insolvenz des Kreuzfahrtschiffs MS Deutschland musste auch die Fondsgesellschaft „MS Astor“, ein Premicon-Fonds aus dem Jahr 2009, Insolvenz anmelden. Das Amtsgericht Bremen bestimmte am 7. November Rechtsanwalt Ralph Bünning zum vorläufigen Insolvenzverwalter (Az.: 517 IN 23/14). Premicon hat für den Fonds bei knapp 1.500 Anlegern rund 45,5 Millionen Euro platziert.

Immobilien

Deka kauft in Frankreich und Mexiko

Deka Immobilien hat für den Spezialfonds Westinvest Target Select Logistics eine Logistikimmobilie nahe Marseille von der Beteiligungsgesellschaft Groupe Cornivor erworben. Das Objekt umfasst zwei Logistikhallen, den Kaufpreis beziffert der Initiator auf 28 Millionen Euro. Für den offenen Publikumsfonds Immobilien Global kaufte Deka ein Bürogebäude des Ensembles „Terret Polanco“ in Mexiko-Stadt. Verkäufer ist ein Fonds von Tresalia Capital.

Seite: 1  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]

Aktuell im Vertrieb

  • ZBI Zentral Boden Immobilien Professional 9
  • Reconcept 04 Wasserkraft Kanada
  • Anleihe der Studierendengesellschaft Witten/Herdecke e. V.
  • TECE GmbH, Genussrecht
  • Real I.S. Grundvermögen
  • AGS Energy, Anleihe Deutschland 1
  • Aquila Private Equity Invest 1 und 2
  • Steiner + Co: Kanada Real Estate Direkt

Marktinfo

  • Editorial KW 48: Wende im Prozess gegen Schulte?

    Recht

  • Schulte-Prozess: Anträge, Vorwürfe, Sticheleien – Verteidigung im Angriff-Modus

    Gesellschaften

  • Schulte-Prozess: Berater im Zeugenstand, Verteidigung beantragt weitere Vernehmungen

    Gesellschaften

  • ftx Kompakt KW 47

    Kurzmeldungen

  • Regulierung, Bewertung und die Zukunft des Zweitmarkts

    Gesellschaften

  • MPC Bioenergie Brasilien: Käufer gesucht, Kapitalverlust erwartet

    Gesellschaften

  • Editorial KW 47: Trügerische Sicherheit

    Recht

  • Schulte-Prozess: Brisanter E-Mail-Wechsel über die Rolle von Bird & Bird – Fonds verklagen ehemaligen Geschäftsführer

    Gesellschaften

http://www.bvt.de/fonds_coinvest.htm