https://www.verlag-fuchsbriefe.de/tops2016
http://www.zukunftsforum-sparkassen.de/
Jamestown setzt Zweitmarkthandel für Co-Invest 4 aus
» schließen

Erneuerbare auf dem Vormarsch

Gemäß einer Studie der Deutschen Wind Guard hat im Jahr 2015 der Neubau von 1.115 neuen Windenergieanlagen für einen Zuwachs der Leistungsfähigkeit der Windenergie in Deutschland um 3,5 Gigawatt gesorgt. Insgesamt bieten in Deutschland Ende 2015 rund 26.000 Windenergieanlagen rund 42 Gigawatt Leistung. Im Vergleich dazu haben alle deutschen Kernkraftwerke zusammen derzeit eine Nennleistung von knapp 11 Gigawatt.

ftx - aktuelle News
  • Bafin macht Maple Bank dicht

    Die Bafin hat gegenüber der Maple Bank GmbH, Frankfurt, wegen drohender bilanzieller Überschuldung ein Veräußerungs- und Zahlungsverbot erlassen und die Schließung des Kundenverkehrs angeordnet. Die Maple Bank habe keine systemische Relevanz, teilt die Bafin mit, und stelle daher keine Bedrohung für die Finanzstabilität dar. Im Beteiligungsgeschäft tauchte die Maple Bank als Darlehensgeber und Prüfer der anzukaufenden Policen des Dr. Peters-Fonds Life Value I auf. Das Darlehen über 30 Millionen US-Dollar ist vom Fonds aber nicht in Anspruch genommen worden.
  • Frank Schaich in DEMIRE-Vorstand berufen

    Der Aufsichtsrat der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG, Frankfurt, hat Frank Schaich für drei Jahre zum Mitglied des Vorstandsbestellt. Er bleibt jedoch weiterhin Vorstand der Fair Value REIT-AG, München, an der DEMIRE inzwischen 77,7 Prozent hält. Neben des bisherigen Vorständen Andreas Steyer und Markus Drews verantwortet Schaich die Ressorts Finanzen und IR.
  • Jamestown setzt Zweitmarkthandel für Co-Invest 4 aus

    Um sicherzustellen, dass alle Beteiligten etwaiger Zweitmarkttransaktionen dieses Fonds dieselbe Informationsgrundlage haben, hat Jamestown vorsorglich den Handel ausgesetzt. Voraussichtlich Ende Februar wird die nächste Gesellschafterinformation verschickt. Rund vier Wochen später wird Jamestown eine neue Kursgestellung vornehmen, und wahrscheinlich Anfang Mai kann der Handel wieder aufgenommen werden. Der Co-Invest 4 hat derzeit noch 17 von ursprünglich 29 Objekten im Bestand. Wurden die bisherigen Verkaufserlöse zur Rückführung eines zur Stützung des Fonds von Jamestown ausgereichten Darlehens verwandt, so werden im Verlauf des Jahres 2016 auch Auszahlungen an die Anleger möglich, sagt Martin Jonas, bei Jamestown für den Zweitmarkt zuständig. Der Fonds wurde in den vergangenen 12 Monaten zu Kursen zwischen 68 und 82 Prozent gehandelt. Jamestown kommunizierte zuletzt einen Zielerreichungskorridor von 90 bis 100 Prozent, so gesehen ist die Aussetzung vom Zweitmarkthandel auch als Maßnahme zur Kurspflege zu verstehen.
  • Tochtergesellschaft von MPC erwirbt holländisches Immobilienportfolio

    Cairn Real Estate, die niederländische Tochtergesellschaft von MPC, hat in Kooperation mit einem institutionellen Investor das "Transit"-Portfolio des niederländischen Basisfonds Stationslocaties C.V. erworben. Das Portfolio besteht aus sechs Bürogebäuden in den Städten Utrecht, Breda, Groningen, Haarlem, Leeuwarden und Schiedam mit einer Gesamtnutzfläche von 52.500 Quadratmetern. Der Kaufpreis lag bei 69 Millionen Euro.
  • BVT löst Windpark Saal auf

    Ende 2015 hat BVT den Windfonds Saal nördlich von Rostock aufgelöst und die neun Anlagen verkauft. Von 1993 an flossen insgesamt 285 Prozent der Einlage an die Anleger zurück, eine IRR von 10,1 Prozent.
alle anzeigen
Nachlese zum Symposium "Sachwertinvestitionen in Flugzeuge"

Der Markt der Flugzeuge und ihr Management

Der Markt der Flugzeuge, die Diskussion von Erfolgskriterien für Flugzeugfonds und der Stellenwert guten Asset-Managements waren Schwerpunkte des Fondszeitung-Symposiums zu Flugzeuginvestitionen am 13. Januar in Hamburg.

Analyse: Valerum Invest AG - Renditelager (Hauptprospekt)

Ein noch nicht ausgereiftes Konzept zum Erwerb von Selfstorage-Einheiten

HCI übernimmt König & Cie.

Strategische Hochzeit

Recht & Steuern

Bafin macht Maple Bank dicht

Die Bafin hat gegenüber der Maple Bank GmbH, Frankfurt, wegen drohender bilanzieller Überschuldung ein Veräußerungs- und Zahlungsverbot erlassen und die Schließung des Kundenverkehrs angeordnet. Die Maple Bank habe keine systemische Relevanz, teilt die Bafin mit, und stelle daher keine Bedrohung für die Finanzstabilität dar. Im Beteiligungsgeschäft tauchte die Maple Bank als Darlehensgeber und Prüfer der anzukaufenden Policen des Dr. Peters-Fonds Life Value I auf. Das Darlehen über 30 Millionen US-Dollar ist vom Fonds aber nicht in Anspruch genommen worden.

Aktuelle Angebote

Analyse: Leonidas Associates XVIII, Beteiligung an Windenergie in Frankreich

Blindpool in freudiger Erwartung

Angebot. Anlegern wird angeboten, Anteile des Emittenten, der Leonidas Associates XVIII Wind GmbH & Co. KG, zu erwerben. Der beteiligt sich zu mindestens 51 Prozent an einer französischen Tochtergesellschaft, die Windenergieanlagen in Frankreich errichtet und betreibt. Das Gesamtinvestitionsvolumen inklusive Agio umfasst rund 37,5 Millionen Euro. Ab 10. ...

http://www.fondstelegramm.de/upload/ft15img4598.pdf
Aktuelle Angebote

Analyse: Energiekontor Stufenzinsanleihe IX

Finanzierung zweier Bestands-Windparks

Angebot. Mit der Stufenzinsanleihe IX der Energiekontor Finanzanlagen IV GmbH & Co. KG eröffnet sich für Anleger die Möglichkeit, an der Technologie der erneuerbaren Energien in Deutschland und Portugal zu partizipieren. Das festverzinsliche Wertpapier (Inhaber-Teilschuldverschreibung) hat eine Laufzeit von zehn Jahren und ein Emissionsvolumen von 11,85 Millionen Euro. ...

Aktuelle Angebote

Analyse: Solvium Container Select Plus

Ein gutes Geschäft für den Anbieter

Angebot. Solvium bietet gebrauchte Standardcontainer im Format 40-Fuß-High-Cube zum Kauf an. Anleger kaufen die Boxen und vermieten sie für 4,5 Jahre an Solvium. Am Ende will der Anbieter die Container zurückkaufen. Ein Container kostet 3.485 Euro plus zwei Prozent Agio. Konstruktion. ...

Unternehmen

Frank Schaich in DEMIRE-Vorstand berufen

Der Aufsichtsrat der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG, Frankfurt, hat Frank Schaich für drei Jahre zum Mitglied des Vorstandsbestellt. Er bleibt jedoch weiterhin Vorstand der Fair Value REIT-AG, München, an der DEMIRE inzwischen 77,7 Prozent hält. Neben des bisherigen Vorständen Andreas Steyer und Markus Drews verantwortet Schaich die Ressorts Finanzen und IR.

Unternehmen

Tochtergesellschaft von MPC erwirbt holländisches Immobilienportfolio

Cairn Real Estate, die niederländische Tochtergesellschaft von MPC, hat in Kooperation mit einem institutionellen Investor das "Transit"-Portfolio des niederländischen Basisfonds Stationslocaties C.V. erworben. Das Portfolio besteht aus sechs Bürogebäuden in den Städten Utrecht, Breda, Groningen, Haarlem, Leeuwarden und Schiedam mit einer Gesamtnutzfläche von 52.500 Quadratmetern. Der Kaufpreis lag bei 69 Millionen Euro.

Unternehmen

BVT löst Windpark Saal auf

Ende 2015 hat BVT den Windfonds Saal nördlich von Rostock aufgelöst und die neun Anlagen verkauft. Von 1993 an flossen insgesamt 285 Prozent der Einlage an die Anleger zurück, eine IRR von 10,1 Prozent.

Unternehmen

Jamestown 29 geschlossen

Mit 6.600 Privatanlegern, die sich mit 339 Millionen US-Dollar beteiligt haben, hat Jamestown die Tore des Fonds 29 zum Ende 2015 geschlossen. Rund zwei Drittel des Eigenkapitals wurden in bisher fünf Immobilien investiert: ein Bürogebäude in Washington, zwei Bürogebäude im Großraum San Francisco und zwei Shoppingcenter in Florida.

Unternehmen

TSO DNL Fund III verkauft Beteiligung an Shopping Center

Nach dem Verkauf des Vista Centre Shops in Orlando, an dem der TSO DNL Fund III zu 40 Prozent beteiligt war, ergibt sich, bezogen auf dieses Objekt, für die Anleger eine Rendite von 13,11 Prozent pro Jahr, teilt der Anbieter mit.

Unternehmen

Doric Flugzeugfonds 1: Leasingvertrag verlängert

Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic, Leasingnehmer eines Airbus A340-600, der 2006 über den ersten Flugzeugfonds von Doric finanziert wurde, hat ihre Verlängerungsoption gezogen. Die Grundlaufzeit des Vertrags lief 10 Jahre und drei Monate und wäre im Januar 2017 ausgelaufen. Jetzt hat Virgin bis Juli 2018 verlängert. Der Fonds hat bisher plangemäß getilgt und wird voraussichtlich Ende 2016 entschuldet sein. Die bisherigen Auszahlungen liegen mit 72 statt 64 Prozent deutlich über Plan.

Statistik

Platzierung 2015: HTB 35 Millionen Euro

HTB hat über die beiden Publikumsfonds HTB 6 Immobilienportfolio und SHP Nr. 4 Alte Spinnerei im Jahr 2015 rund 35 Millionen Euro Eigenkapital akquiriert. Ein neuer Zweitmarktfonds sei kurz vor Vertriebsstart teilt HTB mit.

Unternehmen

Drei Nordcapital-Schiffe insolvent

Die Fondsgesellschaften, die die Schiffe MS E.R. Cuxhaven, MS E.R. Helgoland (beides 2.500-TEU-Containerfrachter aus dem Jahr 2002, Az.: 46 IN 9 und 10/16) und MS Voge Master (Capesize-Bulker von 2006, Az.: 67c IN 37/16) bewirtschaften, haben einen Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter der beiden Containerschiffe wurde Rechtsanwalt Reinhold Horn, Kirchgellersen, bestellt, vorläufiger Insolvenzverwalter des MS Voge Master ist Rechtsanwalt Burckhardt Reimer, Hamburg.

Unternehmen

Platzierung 2015: Primus Valor 32 Millionen Euro

Die Primus Valor AG teilt ein Platzierungsergebnis von 30,5 Millionen Euro für den Fonds Immochance Deutschland 7 Renovation Plus mit. Insgesamt betreut die Gesellschaft in Beteiligungsfonds rund 150 Millionen Euro, in Photovoltaikanlagen sind zudem weitere 125 Millionen Euro investiert. Kürzlich hat Fonds 7 ein Objekt in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofs erworben, in dem unter anderem 20 Neubauwohnungen entstehen sollen.

Unternehmen

DFH 75 verkauft Fondsimmobilien

Die Deutsche Fonds Holding AG hat die vier Fondsimmobilien des Fonds Nr. 75, Sixt Garden Offices, an eine Tochtergesellschaft der Sixt SE verkauft. Der Verkaufspreis in Höhe von 80 Millionen Euro liegt 5 Millionen Euro über dem ursprünglichen Einstandspreis. Mit dem Verkauf kann die Fondsgesellschaft einen kumulierten Kapitalrückfluss von 111 Prozent der Einlage darstellen.

Personen

ZBI: Vorstand bleibt – und verändert sich

Die Vorstandsverträge von Dr. Bernd Ital und Mark Münzing wurden verlängert, Vertriebsvorstand Marcus Kraft verlässt das Unternehmen. Vorstandsmitglieder bleiben weiterhin Christian Holz und Thomas Wirtz. Die Vertriebsleitung übernimmt ab 1. April Frank Auzinger, derzeit noch Vice President Business Partner Vertrieb Professionals bei Wealthcap.

Seite: 1  -    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]

Aktuell im Vertrieb

  • Analyse: Leonidas Associates XVIII, Beteiligung an Windenergie in Frankreich
  • Analyse: Energiekontor Stufenzinsanleihe IX
  • Analyse: Solvium Container Select Plus
  • Analyse: Patrizia Grundinvest Campus Aachen
  • Analyse: Reconcept 09, Windenergie Deutschland
  • Analyse: Secundus Substanzportfolio
  • Analyse: Reconcept 07, Anleihe der Zukunftsenergien Wind Deutschland
  • Analyse: UDI Festzins 10

Marktinfo

  • Editorial KW 06: Erneuerbare auf dem Vormarsch

    Produkte

  • ftx Kompakt KW 05/2016

    Kurzmeldungen

  • Grundsteuer: Berechnungsgrundlage soll reformiert werden

    Recht

  • Editorial KW 05: Die hohe Kunst, niedrige Beweggründe zu relativieren

    Personen

  • ftx Kompakt KW 04/2016

    Kurzmeldungen

  • Chancen und Risiken für Immobilien-Investments

    Marktanalyse

  • Editorial KW 04: Offene Immobilienfonds nach der Krise

    Produkte

  • ftx Kompakt KW 03/2016

    Kurzmeldungen

http://www.sparbriefboerse.de/